MAZA - Pflegestelle Österreich sucht ein neues Zuhause

11.4.2014 10:49

Bild vergrößern
Tier ID: 54614
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung: Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 240 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können. MAZA ist ein wunderschönes Hundefräulein, etwa 1 Jahr alt, 40 cm groß, 13 kg schwer und bereits kastriert. Die Hündin wurde, als kleiner Welpe, von der Straße gerettet und lebte dann etwa 8 Monate bei einer lieben Dame. Als diese ihren Job verlor, musste sie sich, aus finanziellen Gründen, von MAZA trennen. Danach kam die Hündin auf Pflegeplätze, die sie leider alle wieder verlor, da sie, seit der Trennung ihrer ersten Besitzerin, unter Verlustängsten leidet und das lautstark ausdrückt. Im Februar wurde Nina, unsere TS-Partnerin vor Ort, gebeten, das Hundemädel ins ACI-Projekt aufzunehmen und vor kurzer Zeit durfte die Hündin zu einer Familie in Österreich übersiedeln, wo sie gerne besucht werden kann. MAZA sucht ein Zuhause, wo sie nicht alleine bleiben muss und man mit Liebe und Geduld das Alleinsein üben kann. Es wäre so schade, wenn dieses liebe und gute Tier nur aufgrund eines einzigen - ab-trainierbaren - „Makels“, keine Chance auf ein schönes Zuhause bekommen würde. MAZA ist sehr menschenbezogen, anhänglich und folgt diesen auf Schritt und Tritt, schläft am liebsten mit im Bett, und liebt es zu kuscheln und zu schmusen. Sie ist stubenrein, geht brav an der Leine und auch mit anderen Hunden hat sie absolut keine Probleme. MAZA liebt Menschen, ist kinderlieb und verspielt, und wäre ohne diese Trennungsangst ein absoluter Traumhund. Haben SIE Zeit und Geduld, dieser treuen Hündin über ihre Verlustängste hinweg zu helfen? Wir sind sicher, SIE werden nie bereuen, MAZA eine Chance gegeben zu haben! Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen! Animal Care International Pate: Renate Grell +43 (0) 676 39 44 570 renate.grell@animalcare-international.org
 

 
PRINCE sucht ein neues Zuhause

11.4.2014 10:47

Bild vergrößern
Tier ID: 54613
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Boxer
Geschlecht: männlich
Alter: von 6 bis 12 Monate
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung: Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 240 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können. PRINCE ist ein attraktiver Hundejüngling, 11 Monate alt, 56 cm groß und 25 kg schwer, der in Kürze kastriert werden wird. Der Rüde gehörte einem jungen Mann, welcher ihn sehr liebte, und der gut darauf achtete, dass PRINCE gesund blieb, es ihm gut ging, und der ihn auch impfen ließ. Leider musste das Herrchen Bosnien verlassen, um in Deutschland zu arbeiten und konnte sein geliebtes Tier nicht mitnehmen. Da er von ACI gehört hatte, bat er darum, dass man PRINCE aufnehmen und in gute Hände vermitteln solle. Der Abschied, als er das Tier zu Ivan - einem der engsten und vertrautesten Mitarbeiter von Father Anthony, der im Rahmen des Mensch-Tier-Projektes, von Father Anthony gerettete Hunde auf seinem eigenen Grund und Boden betreut - brachte, war sehr tränenreich. PRINCE lebt nun bereits seit über einem Monat bei Ivan, ist freundlich zu allen Besuchern und verträglich mit den anderen Hunden und Katzen. Der Rüde ist liebevoll, liebt Erwachsene und Kinder, ist gehorsam und lässt sich leicht führen. PRINCE liebt Umarmungen, Streicheleinheiten und die Aufmerksamkeit von Menschen. Durch sein freundliches und verspieltes Wesen wäre er ein guter Familienhund, welcher gerne mit seinen Besitzern herumtollen oder ausgedehnte Spaziergänge machen würde. Suchen SIE gerade nach einem Hund, der all diese guten Eigenschaften besitzt? Dann könnten SIE diesen bereits gefunden haben! Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen! Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gründen keinen Hund auf DAUER halten können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu sich zu nehmen. Ein sogenannter PFLEGEPLATZ ist oft die einzige Chance für ein Tier, in einer “besseren Welt“ Fuß zu fassen und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen! Sollten sich Ihre Lebensumstände dahingehend verändern, dass eine Hundehaltung möglich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne bürokratischen Aufwand möglich, diesen Pflegeplatz in einen Dauerplatz umzuwandeln. Animal Care International Pate: Renate Grell +43 (0) 676 39 44 570 renate.grell@animalcare-international.org
 

 
TIMMI - NOTFALL Österreich sucht ein neues Zuhause

11.4.2014 10:39

Bild vergrößern
Tier ID: 54612
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling klein
Geschlecht: männlich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung: Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 240 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können. TIMMI ist ein attraktiver Hundejüngling, etwa 1,5 Jahre alt, 37 cm klein, 10 kg schwer und bereits kastriert. Der Rüde lebt seit etwa einem Jahr bei seiner Familie in Österreich, wo er aber leider nicht länger bleiben kann! Ursprünglich wurde er in einem bosnischen Kloster, bei einem Pater-Kollegen von Father Anthony, geboren, und hatte somit das Glück, von Anbeginn seines Lebens mit Liebe groß gezogen worden zu sein. TIMMI ist lebhaft, intelligent, gelehrig, verspielt und agil und sucht einen Platz, wo er viel Zuwendung und Auslauf bekommen kann. Mit anderen Hunden, auch großen, versteht er sich im allgemeinen sehr gut und zurzeit lebt er auch mit einer Katze unter einem Dach. TIMMI ist stubenrein, ein guter Wachhund, kann brav auch einige Zeit alleine bleiben, geht gut an der Leine und ist an Kinder gewöhnt, wobei zu viel Lärm und Trubel für den Rüden Stress bedeuten - in dem Sinne, dass er als bosnischer Schäferhund-Mix dienstbeflissen und eifrig sein Rudel „hüten“ will und versucht, ältere, herum tobende Kinder, zusammen zu treiben. Daher wäre eine Familie mit älteren Kindern auf jeden Fall besser für ihn geeignet, da diese bewusster mit der Situation umgehen könnten. TIMMI braucht erfahrene Hundehalter, die ihm Grenzen zeigen und ihm Sicherheit vermitteln können, da er sonst versucht, seinen eigenen Kopf durch zu setzen. Bei einer liebevollen, aber konsequenten Führung, sollte einem glücklichen Miteinander nichts im Wege stehen. Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen! Animal Care International Pate: Renate Grell +43 (0) 676 39 44 570 renate.grell@animalcare-international.org
 

 
DEYANA sucht ein neues Zuhause

11.4.2014 10:38

Bild vergrößern
Tier ID: 54611
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung: Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 240 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können. DEYANA ist etwa 4 Jahre alt, 50 cm groß, 30 kg schwer und bereits kastriert. Die hübsche Hündin wurde gemeinsam mit ihren 2 Babies, Din und Don, die bereits ein Zuhause gefunden haben, von unserer TS-Partnerin vor Ort, Goga, gerettet, und auf einem bezahlten Pflegeplatz in Sicherheit gebracht. Es ist leider eine traurige Tatsache in Bosnien, dass es kaum geeignete Pflegeplätze gibt oder sich oft nur gegen Bezahlung jemand bereit erklärt, in Not geratenen Tieren ein Dach über dem Kopf zu bieten. Auf der Straße oder in Freiheit im Allgemeinen hätte die kleine Familie kaum überleben können, zu groß sind die Gefahren, die vor allem von den Menschen dort ausgehen. Der Tod lauert den armen Kreaturen oft in Gestalt der Hundefänger oder Hundehasser, in Form von Gift, den Autos oder im dichten Straßenverkehr, den Tötungsstationen oder gnadenloser Verfolgung auf! DEYANA ist eine ganz Liebe, die brav an der Leine geht und alle anderen Hunde mag, sie liebt die Gegenwart von Menschen und sucht deren Nähe und reagiert Goga und ihrer Pflegemutter gegenüber voller Dankbarkeit und Loyalität. Das freundliche Hundemädel war eine gute und aufopferungsvolle Mama für ihre Welpen, aber jetzt ist es an der Zeit, dass DEYANA auch ihr Glück finden darf, und deshalb sucht sie nun eine Familie, wo sie die Liebe bekommt, die sie verdient, und nach der sie sich so sehr sehnt. Haben SIE sich vielleicht schon in diese liebevolle und treue Hündin verliebt? Dann bitte melden SIE sich! Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen! Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gründen keinen Hund auf DAUER halten können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu sich zu nehmen. Ein sogenannter PFLEGEPLATZ ist oft die einzige Chance für ein Tier, in einer “besseren Welt“ Fuß zu fassen und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen! Sollten sich Ihre Lebensumstände dahingehend verändern, dass eine Hundehaltung möglich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne bürokratischen Aufwand möglich, diesen Pflegeplatz in einen Dauerplatz umzuwandeln. Animal Care International Pate: Renate Grell +43 (0) 676 39 44 570 renate.grell@animalcare-international.org
 

 
BEST sucht ein neues Zuhause

11.4.2014 10:37

Bild vergrößern
Tier ID: 54610
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: männlich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung: Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 240 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können. BEST ist ein attraktiver Labrador-Mix-Rüde, um die 2 Jahre alt, 46 cm groß, 15 kg schwer und bereits kastriert. Auch dieser Hundemann wurde zu Ivan – einem der engsten und vertrautesten Mitarbeiter von Father Anthony, der im Rahmen des Mensch-Tier-Projektes, von Father Anthony gerettete Hunde auf seinem eigenen Grund und Boden betreut – gebracht, mit der Bitte, auch BEST aufzunehmen, der angeblich der Bruder von Bethany und BERTY sein soll. Niemand weiß, ob diese Behauptung stimmt, aber Ivan war sich sicher, dass man den Rüden ausgesetzt hätte, wenn er den armen Hund nicht aufgenommen hätte. BEST ist ein freundlicher Junge, gesund, anhänglich, liebevoll, menschenbezogen und er hat ein sanftes Naturell. Er liebt Menschen, Erwachsene und Kinder, andere Hunde und wäre ein wunderbarer Familienhund und Begleiter. BEST wartet auf ein glückliches Hundeleben bei liebevollen Menschen. Sollte das bei IHNEN sein? Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen! Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gründen keinen Hund auf DAUER halten können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu sich zu nehmen. Ein sogenannter PFLEGEPLATZ ist oft die einzige Chance für ein Tier, in einer “besseren Welt“ Fuß zu fassen und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen! Sollten sich Ihre Lebensumstände dahingehend verändern, dass eine Hundehaltung möglich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne bürokratischen Aufwand möglich, diesen Pflegeplatz in einen Dauerplatz umzuwandeln. Animal Care International Pate: Renate Grell +43 (0) 676 39 44 570 renate.grell@animalcare-international.org
 

 
DORA sucht ein neues Zuhause

11.4.2014 10:36

Bild vergrößern
Tier ID: 54609
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung: Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 240 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können. DORA ist etwa 2.5 Jahre alt, 45 cm groß und 15 kg schwer. Sie wurde bereits als Welpe, neben einem Mistkübel liegend, aufgefunden, weil sie dort von Menschen „entsorgt“ worden war. Zu allem Übel befanden sich dort auch noch Kinder, die sich einen Spaß daraus machten, die Kleine zu verletzen und quälen. DORA ist nun in der Zwischenzeit herangewachsen und ein gutes Mädchen geworden, das aber verständlicher Weise anfänglich bei Fremden ein wenig vorsichtig reagiert, doch schnell auftaut, wenn sie sieht, dass ihr nichts Böses droht. Dann spielt sie mit Hingabe und reagiert sehr freundlich und umgänglich. DORA mag alle anderen Hunde und wäre der ideale Zweithund, der mit Freude bei IHNEN einziehen würde. Wann könnte das denn sein? Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen! Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gründen keinen Hund auf DAUER halten können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu sich zu nehmen. Ein sogenannter PFLEGEPLATZ ist oft die einzige Chance für ein Tier, in einer “besseren Welt“ Fuß zu fassen und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen! Sollten sich Ihre Lebensumstände dahingehend verändern, dass eine Hundehaltung möglich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne bürokratischen Aufwand möglich, diesen Pflegeplatz in einen Dauerplatz umzuwandeln. Animal Care International Pate: Renate Grell +43 (0) 676 39 44 570 renate.grell@animalcare-international.org
 

 
LAV sucht ein neues Zuhause

11.4.2014 10:35

Bild vergrößern
Tier ID: 54608
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: männlich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung: Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 240 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können. LAV ist ein wunderschöner Hovawartmischling, um die 8 Jahre alt, 50 cm hoch und 25 kg schwer. Er wurde einfach an einem Baum angebunden und seinem Schicksal überlassen. Wenn ihn nicht jemand gefunden und in das Lager gebracht hätte, wäre er elendig verhungert und verdurstet. Jetzt ist er in der Obhut von Tierschützern und wir suchen auf diesem Wege ein Zuhause für ihn. LAV ist unkompliziert und hat ein liebes Temperament. Am besten wäre er bei jemanden aufgehoben, der ein Haus mit Garten hat, damit LAV sich genügend Bewegung verschaffen kann, was aber Spaziergänge nicht ersetzt. Auch LAV möchte seine täglichen Runden drehen, neue Gerüche aufnehmen und soziale Kontakte knüpfen. Wer ihm dies bieten kann und ihm die Zeit gibt, um „anzukommen“ und die ersten Erziehungsmaßnahmen mit ihm zu üben beginnt, wird einen treuen Freund fürs Leben bekommen. Natürlich hat LAV sein Startpaket in Form von Impfungen und Chip bereits bekommen! Wo darf LAV mit seinem Charme die Menschen verzaubern? Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen! Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gründen keinen Hund auf DAUER halten können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu sich zu nehmen. Ein sogenannter PFLEGEPLATZ ist oft die einzige Chance für ein Tier, in einer “besseren Welt“ Fuß zu fassen und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen! Sollten sich Ihre Lebensumstände dahingehend verändern, dass eine Hundehaltung möglich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne bürokratischen Aufwand möglich, diesen Pflegeplatz in einen Dauerplatz umzuwandeln. Animal Care International Pate: Renate Grell +43 (0) 676/39 44 570 renate.grell@animalcare-international.org
 

 
PONGO - Pflegestelle Österreich sucht ein neues Zuhause

11.4.2014 10:34

Bild vergrößern
Tier ID: 54607
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: männlich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung: Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 240 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können. PONGO ist ein wunderschöner, vermutlich reinrassiger kroatischer Schäferhund (Hrvatski ovčar), etwa 1 Jahr alt, 45 cm groß, 13 kg schwer, und - seiner Rasse entsprechend - sehr intelligent, wahnsinnig aufmerksam und lernfreudig. Der Hundebub streunte einst um das Auffanglager von Goga, unserer TS-Partnerin vor Ort, herum, die ihn in die Sicherheit des Shelters aufnahm, wo er kurze Zeit verbringen musste, bis er vor einigen Monaten zu einer Familie nach Österreich reisen durfte, wo er aber leider nicht mehr länger bleiben kann. PONGO lernt am liebsten neue Tricks, die er mit Begeisterung ausführt, läuft in der Natur sehr brav ohne Leine, und weicht seinem Menschenrudel kaum von der Seite. Er geht auch schon brav an der Leine, und beim Joggen trabt er mit, ohne zu schnell zu werden. Er wird, bei richtiger Haltung, ein ausgezeichneter Hund für Hundesport, Fährtensuche, Tricks, oder als Begleiter beim Sport werden. Im Moment überfordern ihn manchmal die vielen Reize noch, aber das wird von Tag zu Tag besser. PONGO kann schon sehr brav alleine bleiben und macht in der Wohnung nichts kaputt. Als Hirtenhund ist er eher für Haus mit Garten geeignet. Fremden gegenüber verhält er sich manchmal reserviert, misstrauisch und unsicher. Da erfordert es einen erfahrenen Hundehalter. Aber auch das ist jedoch schon VIEL besser geworden. Wir suchen liebevolle, sportliche, hundeerfahrene Menschen, die ihm viel Zeit widmen können. Er ist ein traumhafter Gefährte, von dem man sich nicht mehr trennen will. Wir können uns PONGO auch gut an der Seite eines ausgeglichenen Zweithundes vorstellen, von dem er viel profitieren könnte. Da man bei diesem intelligenten Buben auf viele Details in der Erziehung achten muss, ist er noch nicht für Familien mit Kindern geeignet. Möchten SIE PONGO nun kennenlernen? Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen! Animal Care International Pate: Renate Grell +43 (0) 676 39 44 570 renate.grell@animalcare-international.org
 

 
OTTO 9, Pflegestelle Tirol sucht ein neues Zuhause

10.4.2014 23:32

Bild vergrößern
Tier ID: 54606
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Dackel
Geschlecht: männlich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Animalhope Tierhilfe Nitra
Land: Österreich
Adresse: 1210 Wien, Steidlgasse 9
E-Mail: vermittlung@animalhope-nitra.at
WWW: http://www.animalhope-nitra.at
Beschreibung: Otto ist ein ca. 7 Jahre alter, bereits kastrierter Dackelrüde, der vom Besitzer im Auffanglager abgegeben wurde. Für den kleinen Kerl (Schulterhöhe 25 cm) ist wohl eine Welt zusammengebrochen, denn er liebt Menschen und ist unglaublich verschmust und anschmiegsam. Er wackelt auf seinen kurzen Dackelbeinchen immer der Pflegetante nach und schmiegt sich bei jeder Gelegenheit an um ein paar Kuscheleinheiten zu ergattern. Er ist außerdem extrem neugierig und aufmerksam - alles ist spannend und wird eingehend untersucht. Dabei wird aber nichts kaputtgemacht, sondern einfach nur intensiv beschnüffelt - dackeltypisch erkundet er die Welt mit der Nase. Andere Hunde mag er und Kinder findet er ganz toll - wenn sie ihn streicheln und nicht zu hektisch sind. Außerdem findet er Futter ganz toll, genießt sein weiches Körbchen und zeigt sehr deutlich, wie toll er es findet bei Menschen sein zu dürfen. Als echter Dackel betrachtet er Befehle eher als Anmerkungen, denen nicht Folge zu leisten ist, sollte als noch ein wenig Erziehung genießen. Katzen findet er eindeutig zu verlockend, hier gehen seine Dackel-Gene komplett mit ihm durch - Katzen und Kleintiere sollten also nicht in seinem neuen Zuhause wohnen. Otto liebt ein warmes, weiches Körbchen und spannende Spaziergänge - die aber nicht unnötig lang sein müssen, vor allem nicht wenn es regnet. Er kann natürlich gerne auf seiner Pflegestelle kennengelernt werden und freut sich sehr über Besuch. Die Vergabe erfolgt nach Platzkontrolle und gegen Kostenbeitrag mit Übernahmevertrag. Verträglichkeit zu Kindern: Ja zu Katzen: Nein zu Hunden: Ja Kontakt Standort: Tirol Kontakt: Animalhope Tierhilfe Nitra Telefon: 0699/12509382 angelika@animalhope-nitra.at Weitere Hunde und Katzen die auf ein neues Zuhause warten finden sie unter Vermittlung auf: www.animalhope-nitra.at
 

 
BENYK, Pflegestelle Tirol sucht ein neues Zuhause

10.4.2014 23:25

Bild vergrößern
Tier ID: 54605
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling klein
Geschlecht: männlich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Animalhope Tierhilfe Nitra
Land: Österreich
Adresse: 1210 Wien, Steidlgasse 9
E-Mail: vermittlung@animalhope-nitra.at
WWW: http://www.animalhope-nitra.at
Beschreibung: BENYK ist ein ca. 5 Jahre alter, zuckersüßer Mischlingsbub der auf einer Pflegestelle auf seine eigene Familie wartet. Er ist ein ganz großer Schmuser der am liebsten den ganzen Tag mit seinen Menschen verbringt. Er kommt sowohl mit anderen Hunden wie auch mit Kindern super aus, nur Katzen zählen nicht wirklich zu seinen Freunden, die werden kräftig verbellt. Der Süße liebt lange Spaziergänge und folgt auch im Freilauf sehr brav. Benyk bleibt bereits problemlos alleine daheim und ist natürlich stubenrein Wer kann dem süßen Burschen ein Zuhause für immer bieten? Er kann gerne besucht und kennengelernt werden. Die Vergabe erfolgt nach Platzkontrolle und gegen Kostenbeitrag mit Übernahmevertrag. Verträglichkeit zu Kindern: Ja zu Katzen: Nein zu Hunden: Ja Kontakt Standort: Tirol Kontakt: Animalhope Tierhilfe Nitra Telefon: 0699/117 18 834 katharina@animalhope-nitra.at Weitere Hunde und Katzen die auf ein neues Zuhause warten finden sie unter Vermittlung auf: www.animalhope-nitra.at
 

 
LIZZY 3, Pflegestelle Tirol sucht ein neues Zuhause

10.4.2014 23:22

Bild vergrößern
Tier ID: 54604
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Dackel
Geschlecht: weiblich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: Animalhope Tierhilfe Nitra
Land: Österreich
Adresse: 1210 Wien, Steidlgasse 9
E-Mail: vermittlung@animalhope-nitra.at
WWW: http://www.animalhope-nitra.at
Beschreibung: Lizzy ist eine wunderschöne, ca. 2,5 Jahr junge Dackeline. Sie durfte auf einer Pflegestelle ihre 8 Welpen zur Welt bringen und hat diese liebevoll umsorgt und gut erzogen. Nachdem die Welpen nun ihre eigenen Wege gehen sucht auch Mama Lizzy - inzwischen wieder rank und schlank mit Idealfigur - ihr endgültiges Zuhause. Wie es sich für echte Dackelinen gehört ist Lizzy neugierig, aufmerksam, interessiert an allem Neuen und absolut unerschütterlich unbekannten Situationen gegenüber. Dazu ansatzweise folgsam, fallweise liebenswert stur, verschmust, verkuschelt, anhänglich und für jeden Schabernack zu haben. Eine echte Dackeldame wie aus dem Bilderbuch also, optisch eine Augenweide und charakterlich ein Goldschatz. Die süße kleine Maus liebt Spaziergänge und geht auch brav an der Leine, sie kennt und mag Autofahren und wartet brav im Auto bis das Pflegefrauli zurückkommt. Katzen werden nach einfühlsamer Zusammenführung ignoriert. Kinder liebt Lizzy sehr und kann garnicht genug von ihren Streicheleien bekommen, generell wird jede Kuschel- und Streicheleinheit gerne genommen und vielfach zurückgegeben. Typisch Dackel erkundet sie die Welt hauptsächlich mit der Nase - Fährtensuchspiele oder Leckerli-Versteckspiele würden ihr sicher große Freude machen. Natürlich weiß Lizzy, wie man ich in der Wohnung zu benehmen hat - und wo die bequemsten Schlaf- und Beobachtungsplätze sind. Wer Lizzy kennenlernt wird sofort zum Dackel-Fan - sie ist einfach eine Traumhündin. Natürlich freut sich die hübsche Dackeline über Besuch - Abwechslung ist immer willkommen und neue Menschen sehr interessant! Die Vergabe erfolgt nach Platzkontrolle und gegen Kostenbeitrag mit Übernahmevertrag. Verträglichkeit zu Kindern: Ja zu Katzen: Ja zu Hunden: Ja Kontakt Standort: Tirol Kontakt: Animalhope Tierhilfe Nitra Telefon: 0699/12509382 angelika@animalhope-nitra.at Weitere Hunde und Katzen die auf ein neues Zuhause warten finden sie unter Vermittlung auf: www.animalhope-nitra.at
 

 
PIBINO, Pflegestelle Oberösterreich sucht ein neues Zuhause

10.4.2014 23:07

Bild vergrößern
Tier ID: 54603
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling klein
Geschlecht: männlich
Alter: von 6 bis 12 Monate
Organisation: Animalhope Tierhilfe Nitra
Land: Österreich
Adresse: 1210 Wien, Steidlgasse 9
E-Mail: vermittlung@animalhope-nitra.at
WWW: http://www.animalhope-nitra.at
Beschreibung: PIBINO ist ein ca. 7 Monate alter Pinschermixrüde mit kupiertem Schwanz, der ausgesetzt gefunden und ins Auffanglager gebracht wurde. Der süße Hundebub lebt mittlerweile bei einer Pflegefamilie in Oberösterreich und genießt sein Leben. Pibono ist sehr zutraulich, anhänglich und unglaublich verschmust, auch Kinder mag er. Außerdem ist er ein kluges Kerlchen, kann schon brav an der Leine gehen, auch „sitz“ und „platz“ funktioniert schon recht gut, nur lange Autofahrten gehören noch nicht zu seinen Lieblingsbeschäftigungen. Mit anderen Hunden ist er problemlos verträglich und auch Katzen sind kein Problem für ihn. Pibino ist nun auf der Suchen nach einem liebevollen Zuhause bei Menschen die ausreichend Zeit zum Kuscheln und Spielen haben und kann gerne bei seiner Pflegefamilie besucht und kennengelernt werden. Die Vergabe erfolgt nach Platzkontrolle und gegen Kostenbeitrag mit Übernahmevertrag. Verträglichkeit zu Kindern: Ja zu Katzen: Ja zu Hunden: Ja Kontakt Standort: OÖ Kontaktperson: Animalhope Tierhilfe Nitra Telefon: 0650 625 10 66 (abends) vermittlung@animalhope-nitra.at Weitere Hunde und Katzen die auf ein neues Zuhause warten finden sie unter Vermittlung auf: www.animalhope-nitra.at
 

 
ASTRA 3, Pflegestelle Wien sucht ein neues Zuhause

10.4.2014 23:00

Bild vergrößern
Tier ID: 54602
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Deutscher Schäferhund
Geschlecht: weiblich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: Animalhope Tierhilfe Nitra
Land: Österreich
Adresse: 1210 Wien, Steidlgasse 9
E-Mail: vermittlung@animalhope-nitra.at
WWW: http://www.animalhope-nitra.at
Beschreibung: ASTRA ist eine ca. 1 Jahr alte, bereits kastrierte, wunderschöne Deutsche Schäferhündin (Schulterhöhe 58cm, 32kg) die auf einer Pflegestelle in Wien auf ihre eigene Familie wartet. Sie zeigt sich rassetypisch als extrem gelehrig und möchte einfach gefallen. Sie liebt lange Spaziergänge in der Natur, geht bereits brav an der Leine und folgt auch ohne diese meist sehr brav. Mit anderen Hunden beiderlei Geschlechts ist sie problemlos verträglich, sie liebt es mit diesen ausgelassen zu spielen und zu toben, akzeptiert es aber auch wenn ein Artgenosse auf ihre Aufforderungen nicht reagiert. Katzen in der Wohnung sind für sie überhaupt kein Problem, im Freien läuft sie ihnen gerne nach. Kinder sollten auf jedenfall schon etwas älter sein und wissen wie man mit einem Hund umgehen muss. Astra ist generell sehr aufmerksam, liebt es neue Dinge zu lernen und ist generell sehr gelehrig. Sie wäre daher der ideale Begleiter für Schäferliebhaber die viel mit ihr unternehmen, sie geistig und körperlich auslasten, ihr aber auch viel Liebe und Zuneigung schenken. Sie wird nicht an reine Garten- oder Hofhaltung vermittelt da sie extrem menschenbezogen ist. Die hübsche Astra kann natürlich gerne besucht und kennengelernt werden. Die Vergabe erfolgt nach Platzkontrolle und gegen Kostenbeitrag mit Übernahmevertrag. Verträglichkeit zu Kindern: zu älteren Kindern zu Katzen: Ja zu Hunden: Ja Kontakt Standort: Wien Kontaktperson: Animalhope Tierhilfe Nitra Telefon: 0699/117 18 834 katharina@animalhope-nitra.at Weitere Hunde und Katzen die auf ein neues Zuhause warten finden sie unter Vermittlung auf: www.animalhope-nitra.at
 

 
American Stafford Pit Bull welpen sucht ein neues Zuhause

10.4.2014 22:17

Bild vergrößern
Tier ID: 54601
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: American Staffordshire Terrier
Geschlecht: männlich
Alter: bis 6 Monate
Name: sandra suter
Land: Österreich
Adresse: 1010 wien, Ebendorferstraße 7
Telefon: 0000000000
E-Mail: sandrasuter@goldmail.de
Beschreibung: Ich habe zucker Süße Welpen abzugeben die Eltern Tiere Haben einen Wesenstest absolviert und sind mit klein Kindern Aufgewachsen und haben ein sehr gutes Wesen . Ich suche für die kleinen ein Familiäres zu Hause.
 

 
BLONDI sucht ein neues Zuhause

10.4.2014 20:41

Bild vergrößern
Tier ID: 54600
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: HundeNothilfe 4 Pfoten e.V.
Land: Deutschland
Adresse: 61206 Wöllstadt, Waldhof 1
Telefon: 0049-6034-9387120
E-Mail: info@HundeNothilfe.de
WWW: http://www.HundeNothilfe.de
Beschreibung: Auf Pflegestelle in NRW BLONDI, Belgischer Schäferhund Mix, geb. ca. 2006 (Stand: 11.03.2014) Rasse: Schäferhund Mix Geschlecht: Hündin Größe & Gewicht: 48 cm und 22 kg Farbe: schwarz braun Geboren: ca. 2006 Kastriert: Ja Verträglich mit Kindern: Ja Verträglich mit Rüden: Ja Verträglich mit Hündinnen: Ja Verträglich mit Katzen: Ja Krankheiten: Femurkopfresektion geplant Beschreibung: Blondi kam am 30.11.2013 ins Tierheim, als man sie in einem Park aufgegriffen hat. Auch wenn sie schon ein bissel älter ist, Blondi hat sich schnell an die neuen Lebensumstände im Tierheim angepasst, nach dem Motto: Dann mache ich mal das Beste daraus. Ob sie nun im Zwinger war, im Freilauf mit den anderen Fellnasen, bei den Tierärzten, Pflegern oder Volontären, immer war sie guter Laune, absolut freundlich, sehr menschenbezogen und mit nichts und niemandem hatte sie ein Problem. Vor über einer Woche ist sie nach Deutschland gereist und kam auf eine Pflegestelle. Innerhalb von Stunden hat Blondi sich eingelebt und in die Familie integriert. Sie liebt besonders die Kinder und immer, wenn sie die Möglichkeit hat, entwischt sie in Richtung Kinderzimmer. Allerdings hat die Pflegestelle bereits nach ein paar Tagen bemerkt, dass Blondi Probleme beim Laufen und Aufstehen hat: http://hundenothilfe.de/index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=41&Itemid=68 Wir suchen für dieses nette Hundemädel - nach der OP und Erholungsphase - eine liebevolle Familie, gerne auch mit Kindern, Hunden und Katzen. Blondi ist gechippt, geimpft, entwurmt, kastriert, mit einem EU Pass ausgestattet und auf Leishmaniose getestet. Kontakt: Gabriela Schöppe www.HundeNothilfe.de E-Mail: gabriela.schoeppe@HundeNothilfe.de Telefon: 0049-201-404851 Mobil: 0049-163-6078923
 

 
BEJGL sucht ein neues Zuhause

10.4.2014 20:06

Bild vergrößern
Tier ID: 54599
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling klein
Geschlecht: männlich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: HundeNothilfe 4 Pfoten e.V.
Land: Deutschland
Adresse: 61206 Wöllstadt, Waldhof 1
Telefon: 0049-6034-9387120
E-Mail: info@HundeNothilfe.de
WWW: http://www.HundeNothilfe.de
Beschreibung: Auf Pflegestelle im Hunsrück BEJGL, Beagle, geb. 11/2010 (Stand: 10.03.2014) Rasse: Beagle Geschlecht: Rüde Schulterhöhe: 40 cm Farbe: tricolor Geboren: 10/2010 Kastriert: Ja Verträglich mit Kindern: Ja Verträglich mit Rüden: Ja Verträglich mit Hündinnen: Ja Verträglich mit Katzen: Nein Krankheiten: Keine bekannt Beschreibung: Lost and found? Leider umgekehrt: Gefunden und nicht abgeholt! Der freundliche Beagle fehlt niemanden, obwohl er in einer Kleinstadt im guten Fell- und Ernährungszustand gefunden wurde... Bejgl ist ein freundlicher, fröhlicher und stets gut gelaunter Beagle mit einer raschen Auffassungsgabe und Freude am Lernen. Allerdings hat er dann und wann natürlich auch den berühmten "Beagle-Dickkopf". Er ist ein sportlicher Rüde und hätte sicherlich viel Spaß an körperlichen und geistigen Aktivitäten mit seinem Menschen wie z.B. Agilitiy, Fährtensuche oder Clicker Training. Für ein Leckerli tut er fast alles. Beim Spaziergang ist er ein lauffreudiger Begleiter. Begegnungen mit entgegen kommenden Hunden an der Leine muss er noch üben. Bejgl bindet sich sehr schnell und will seinen Menschen gefallen. Für Bejgl suchen wir Hunde erfahrene, konsequente, souveräne und liebevolle Besitzer, die Freude an einem treuen Begleiter haben. Beigl ist geimpft, gechippt, entwurmt und mit einem EU Pass ausgestattet. Kontakt: Katja Kudnick-Seifert www.HundeNothilfe.de E-Mail: katja.kudnick-seifert@HundeNothilfe.de Telefon: 0049-1573-9420008
 

 
AREMA sucht ein neues Zuhause

10.4.2014 20:00

Bild vergrößern
Tier ID: 54598
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Deutscher Schäferhund
Geschlecht: weiblich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: HundeNothilfe 4 Pfoten e.V.
Land: Deutschland
Adresse: 61206 Wöllstadt, Waldhof 1
Telefon: 0049-6034-9387120
E-Mail: info@HundeNothilfe.de
WWW: http://www.HundeNothilfe.de
Beschreibung: Auf Pflegestelle im Rhein-Main Gebiet AREMA, Deutscher Schäferhund, geb. 02/2008 (Stand: 09.04.2014) Rasse: Deutscher Schäferhund Geschlecht: Hündin Größe & Gewicht: 63 cm und 30 kg Farbe: schwarz braun Geboren: 02/2008 Kastriert: Ja Verträglich mit Kindern: Ja Verträglich mit Rüden: Ja Verträglich mit Hündinnen: Ja Verträglich mit Katzen: Nicht bekannt Krankheiten: Keine bekannt Beschreibung: Arema wurde alleine auf einem Bahnsteig gefunden. Zunächst dachte man, sie und ihr Herrchen hätten sich in dem Trubel verloren, aber niemand suchte nach Arema. Dabei ist Arema eine Traum-Schäferhündin: Lieb, intelligent und sehr menschenbezogen. Sie ist freundlich zu Menschen, verträglich mit ihren Artgenossen und dazu auch noch wunderschön. Typisch Schäferhund ist sie sehr gelehrig und orientiert sich an ihrem Menschen. Arema ist leicht zu führen und lernt sehr gern. So läuft sie z.B. schon routiniert an der Leine und zeigt keinen erkennbaren Jagdtrieb. Von ihrem Wesen her ist Arema eine junge, altersgemäß aktive und aufgeschlossene Schäferhündin mit einem sehr angenehmen Charakter. Sie ist eine freudige Begleiterin bei jeder Art von Sport und Spiel, Ballspielen, Schwimmen oder Laufen - überall ist sie gerne mit dabei. Wasser liebt sie ganz besonders. Arema ist bereits stubenrein und kann nach einer Eingewöhnungszeit problemlos stundenweise alleine bleiben. Wir suchen für diese liebenswerte Schäferhündin eine tolle Familie, die sie für den Rest ihres Lebens sehr lieben, verwöhnen und behalten wird. Möchten SIE unserer Arema ein sorgenfreies Leben schenken? Arema ist geimpft, gechippt, entwurmt und mit einem EU Pass ausgestattet. Kontakt: Cornelia Baumgaertner www.HundeNothilfe.de E-Mail: cornelia.baumgaertner@HundeNothilfe.de Handy 0049-177-2301499
 

 
JIMMY sucht ein neues Zuhause

10.4.2014 10:28

Bild vergrößern
Tier ID: 54597
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: männlich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: AC-Austria - Carol Byers
Land: Österreich
Adresse: 1090 Wien, Altmüttergasse 5
Telefon: 0676/ 44 666 74
E-Mail: carol.byers@ac-austria.org
WWW: http://www.ac-austria.org
Beschreibung: Rasse: Mischling Alter: geb. Feb. 2012 Größe/Gewicht: 47cm, 17kg Geschlecht: Rüde Verträglichkeit: sehr lieb und verspielt, fröhlich, sensibel, intelligent, kinderlieb, anfangs ängstlich Kastriert: Nein Gechipt: Ja Impfungen: ja und entwurmt Herkunft: Rumänien, derzeit in Pflege auf unser CARE STATION in Ungarn Beschreibung: Jimmy ist ein im Februar 2012 geborener Mischlingsrüde, der aus Rumänien gerettet wurde. Er ist ein fröhlicher, lieber und freundlicher Junghund, der jedoch auch sehr sensibel reagiert. Er benimmt sich anfangs sehr scheu und braucht Zeit um mit fremden Menschen Freundschaft zu schließen und sich in neuen Situationen zurecht zu finden. Sobald er jedoch aufgetaut ist, entpuppt sich Jimmy als toller Kumpel. Der Rüde ist intelligent und lernt schnell. Aufgrund seines netten und verspielten Wesens wäre er, nach entsprechender Eingewöhnungszeit, ein perfekter Familienhund, der auch für Familie mit Kindern geeignet ist. Jimmy versteht sich mit Artgenossen, spielt gerne mit ihnen und geht Konflikten aus dem Weg. Bestimmt kann er leicht an Katzen oder andere Kleintiere gewöhnt werden. Er benimmt sich unter Aufsicht in der Wohnung gut, muss das alleine Bleiben allerdings erst lernen. Er ist auf dem besten Weg stubenrein zu werden, wobei derzeit Unfälle passieren können. Er sucht aktive und geduldige Menschen, die ihm die Zeit geben, die er benötigt, um sich in seinem Tempo anzunähern . Der Rüde hat eine Schulterhöhe von 47 cm und wiegt 17 kg. Möchten Sie Jimmy als neues Familienmitglied begrüßen? Auf www.ac-austria.org können Sie ein Video zu diesem Hund sehen. ACA - Pate: Claudia Böhm 0676 / 44 666 43 claudia.boehm@ac-austria.org Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.
 

 
MONA sucht ein neues Zuhause

10.4.2014 10:26

Bild vergrößern
Tier ID: 54596
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: AC-Austria - Carol Byers
Land: Österreich
Adresse: 1090 Wien, Altmüttergasse 5
Telefon: 0676/ 44 666 74
E-Mail: carol.byers@ac-austria.org
WWW: http://www.ac-austria.org
Beschreibung: Rasse: Labradormischling Alter: geb. Februar 2012 Größe/Gewicht: ca. 50 cm Geschlecht: Hündin Verträglichkeit: besonders freundlich, verschmust, lebhaft, verspielt, anfangs schüchtern Kastriert: Nein Gechipt: Ja Impfungen: Ja und entwurmt Herkunft: Ungarn Beschreibung: Mona ist eine im Februar 2012 geborene Labradormischlingshündin, die besonders freundlich und aufgeschlossen ist. Sie bettelt um Aufmerksamkeit und Zuwendung und würde am liebsten auf den Schoß klettern. Anfangs verhält sie sich fremden Menschen gegenüber und in neuen Situationen etwas schüchtern, taut aber schnell auf. Mona versteht sich mit Artgenossen, wobei bei Futter und Spielzeug ihre Freundschaft aufhört – sie möchte nicht teilen. Derzeit ist sie noch kein Meister der Leinenführigkeit, und ab und zu versucht sie an Menschen hochzuspringen, um gestreichelt zu werden. Der Besuch einer Hundeschule würde ihr sicherlich Spaß machen. Die hübsche Hündin ist altersgemäß stürmisch und sucht aktive Menschen, die genügend Zeit haben, sie sowohl körperlich als auch geistig auszulasten. und würde Mona Spaß machen. Sie ist hat eine Schulterhöhe von ca. 50 cm. Suchen Sie eine freundliche, fröhliche und verspielte Gefährtin? Dann sollten Sie Mona kennenlernen! Auf www.ac-austria.org können Sie ein Video zu diesem Hund sehen. ACA - Pate: Claudia Böhm 0676 / 44 666 43 claudia.boehm@ac-austria.org Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.
 

 
TANIA sucht ein neues Zuhause

10.4.2014 10:23

Bild vergrößern
Tier ID: 54595
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling klein
Geschlecht: weiblich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: AC-Austria - Carol Byers
Land: Österreich
Adresse: 1090 Wien, Altmüttergasse 5
Telefon: 0676/ 44 666 74
E-Mail: carol.byers@ac-austria.org
WWW: http://www.ac-austria.org
Beschreibung: Rasse: Mischling Alter: geb. Juli 2013 Größe/Gewicht: 34 cm und wiegt 5 kg Geschlecht: Hündin Verträglichkeit: freundlich, verspielt, sensibel, gelehrig, katzenverträglich, anfangs schüchtern Kastriert: Nein Gechipt: Ja Impfungen: Ja und entwurmt Herkunft: Rumänien, derzeit in Pflege auf unser CARE STATION in Ungarn Beschreibung: Tania ist eine im Juli 2012 geborene, kastrierte Mischlingshündin, die aus Rumänien gerettet wurde. Sie ist eine freundliche, sensible und sanfte Hündin, die dankbar für jede kleine Aufmerksamkeit ist. Sie braucht anfangs Zeit, um Freundschaft zu schließen, zeigt sich aber, sobald sie Vertrauen gefasst hat, verspielt und fröhlich. Tania ist gelehrig und freut sich, wenn man sich mit ihr beschäftigt. Aufgrund ihres lieben Wesens wäre sie ein netter Familienhund, der jedoch, aufgrund seiner Sensibilität, in einen ruhigen Haushalt einziehen möchte. Sie versteht sich mit allen Artgenossen, geht Konflikten aus dem Weg und spielt gerne mit ihnen. Tania kann daher als Zweithund aber ebenso zu Katzen adoptiert werden. Sie ist auf dem besten Weg stubenrein zu werden, wobei noch Unfälle passieren können und kann für einen angemessenen Zeitraum alleine bleiben. Sie sucht liebevolle Menschen, die mit ihrer anfänglichen Schüchternheit umgehen können und ihr die Zuwendung schenken, die sie lange entbehren musste. Die Hündin hat eine Schulterhöhe von 34 cm und wiegt 5 kg. Möchten Sie Tania zeigen, wie schön ein Hundeleben sein kann? ACA - Pate: Barbara Hengstschläger 0699 / 145 414 14 barbara.hengstschlaeger@ac-austria.org Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.
 

 
BROWNIE sucht ein neues Zuhause

10.4.2014 10:21

Bild vergrößern
Tier ID: 54593
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: männlich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: AC-Austria - Carol Byers
Land: Österreich
Adresse: 1090 Wien, Altmüttergasse 5
Telefon: 0676/ 44 666 74
E-Mail: carol.byers@ac-austria.org
WWW: http://www.ac-austria.org
Beschreibung: Rasse: Mischling Alter: geb. Oktober 2011 Größe/Gewicht: 43cm, 16kg Geschlecht: Rüde Verträglichkeit: freundlich, verspielt, aktiv, gelehrig, katzenverträglich Kastriert: Nein Gechipt: Ja Impfungen: ja und entwurmt Herkunft: Rumänien, derzeit in Pflege auf unser CARE STATION in Ungarn Beschreibung: Brownie ist ein im Oktober 2011 geborener Mischlingsrüde, der aus Rumänien gerettet wurde. Er ist ein ausgeglichener, gutmütiger und sanfter Junghund, der leicht Freundschaften schließt und nach Liebe und Aufmerksamkeit sucht. Er ist aktiv und verspielt und braucht viel Beschäftigung. Brownie lernt schnell und arbeitet brav mit, ist manchmal jedoch, aufgrund seiner Jugend, natürlich übermütig. Er versteht sich mit allen Artgenossen, geht Konflikten aus dem Weg und spielt gerne mit ihnen. Er könnte problemlos als Zweithund oder zu einer Katze adoptiert werden. Er benimmt sich unter Aufsicht in der Wohnung gut, muss das Alleine bleiben aber noch lernen und ist derzeit auch nicht völlig stubenrein. Der junge Mann sucht aktive Menschen, die über viel freie Zeit verfügen und ein wenig Hundeerfahrung mitbringen. Er hat eine Schulterhöhe von 43 cm und wiegt 16 kg. Möchten Sie Brownie als Familienmitglied begrüßen? Auf www.ac-austria.org können Sie ein Video zu diesem Hund sehen. ACA - Pate: Claudia Böhm 0676 / 44 666 43 claudia.boehm@ac-austria.org Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.
 

 
CANDY sucht ein neues Zuhause

10.4.2014 10:20

Bild vergrößern
Tier ID: 54592
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: AC-Austria - Carol Byers
Land: Österreich
Adresse: 1090 Wien, Altmüttergasse 5
Telefon: 0676/ 44 666 74
E-Mail: carol.byers@ac-austria.org
WWW: http://www.ac-austria.org
Beschreibung: Rasse: Mischling Alter: geb. Jänner 2013 Größe/Gewicht: 44 cm und wiegt 14 kg Geschlecht: Hündin Verträglichkeit: sehr freundlich, kinderlieb, lebhaft, verspielt, gelehrig, katzenverträglich Kastriert: Ja Gechipt: Ja Impfungen: Ja und entwurmt Herkunft: Rumänien, derzeit in Pflege auf unser CARE STATION in Ungarn Beschreibung: Candy ist eine im Januar 2013 geborene, kastrierte Mischlingshündin, die aus Rumänien gerettet wurde. Sie ist eine sehr freundliche, lebhafte und verspielte Junghündin, die leicht Freundschaft schließt. Sie ist intelligent, lernt schnell und freut sich über jede Form der Beschäftigung. Aufgrund ihres lieben Wesens wäre Candy sicherlich ein netter Familienhund, der auch für Familien mit Kindern geeignet ist. Sie versteht sich mit allen Artgenossen und geht Konflikten aus dem Weg. Sie kann daher problemlos als Zweithund, aber ebenso zu Katzen oder anderen Haustieren adoptiert werden. Sie kann derzeit für kurze Zeit alleine bleiben und ist auf dem besten Weg stubenrein zu werden, wobei noch Unfälle passieren können. Candy sucht aktive Menschen, die über viel freie Zeit verfügen und kann Anfängern in der Hundehaltung empfohlen werden. Die Hündin hat eine Schulterhöhe von 44 cm und wiegt 14 kg. Möchten Sie Candy ein liebevolles neues Zuhause schenken? ACA - Pate: Barbara Hengstschläger 0699 / 145 414 14 barbara.hengstschlaeger@ac-austria.org Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.
 

 
BERNICE sucht ein neues Zuhause

10.4.2014 10:19

Bild vergrößern
Tier ID: 54591
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: AC-Austria - Carol Byers
Land: Österreich
Adresse: 1090 Wien, Altmüttergasse 5
Telefon: 0676/ 44 666 74
E-Mail: carol.byers@ac-austria.org
WWW: http://www.ac-austria.org
Beschreibung: Rasse: Mischling Alter: geb. März 2013 Größe/Gewicht: erwachsen ca. 33 cm und 12 kg Geschlecht: Hündin Verträglichkeit: sehr freundlich, kinderlieb, lebhaft, verspielt, intelligent, gelehrig, katzenverträglich Kastriert: Nein Gechipt: Ja Impfungen: Ja und entwurmt Herkunft: Serbien, derzeit in Pflege auf unser CARE STATION in Ungarn Beschreibung: Bernice ist eine im März 2013 geborene Mischlingshündin, die aus Serbien gerettet wurde. Sie ist eine freundliche, gutmütige und verspielte Junghündin, die intelligent ist und sich leicht motivieren lässt. Manchmal testet sie natürlich, wie alle Teenager, ihre Grenzen. Aufgrund ihres netten Wesens wäre sie ein lieber Familienhund, der auch für Familien mit Kindern geeignet ist. Bernice versteht sich mit allen Artgenossen, spielt gerne mit ihnen und geht Konflikten aus dem Weg. Sie kann daher problemlos als Zweithund aber ebenso zu Katzen oder anderen Haustieren adoptiert werden. Sie ist derzeit noch nicht stubenrein und muss auch das alleine Bleiben erst lernen. Die lebhafte Bernice sucht aktive Menschen, die über viel freie Zeit verfügen und bereits ein wenig Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen. Die Hündin wird ausgewachsen eine Schulterhöhe von ca. 33 cm erreichen und ca. 12 kg. wiegen. Möchten Sie Bernice ein liebevolles neues Zuhause schenken? ACA - Pate: Sissy Winkels-Kolinko 0676 / 44 666 73 sissy.winkels-kolinko@ac-austria.org Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.
 

 
FLURRY sucht ein neues Zuhause

10.4.2014 10:18

Bild vergrößern
Tier ID: 54590
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: AC-Austria - Carol Byers
Land: Österreich
Adresse: 1090 Wien, Altmüttergasse 5
Telefon: 0676/ 44 666 74
E-Mail: carol.byers@ac-austria.org
WWW: http://www.ac-austria.org
Beschreibung: Rasse: Mischling Alter: geb. Juli 2012 Größe/Gewicht: 43 cm und wiegt 13 kg Geschlecht: Hündin Verträglichkeit: sehr freundlich und anhänglich, kinderlieb, sehr lebhaft, verspielt Kastriert: Ja Gechipt: Ja Impfungen: Ja und entwurmt Herkunft: Ungarn Beschreibung: Flurry ist eine Mitte Juli 2012 geborene, kastrierte Mischlingshündin, die unsere ungarischen Tierschutzpartner ausgesetzt auf dem Land gefunden haben. Sie ist eine ausgesprochen freundliche, besonders anhängliche und sehr lebhafte Hündin, die leicht Freundschaft schließt. Die junge Dame braucht viel Zuwendung, Beschäftigung und natürlich noch Erziehung. Aufgrund ihres lieben Wesens wäre Flurry sicherlich ein netter Familienhund, der auch für Familien mit Kindern geeignet ist. Allerdings sollten diese schon etwas standfester sein, da sie aus lauter Liebe manchmal an Menschen hochspringt. Sie versteht sich mit allen Artgenossen, spielt gerne mit ihnen und geht Konflikten aus dem Weg. Ihrer Wahl als Zweithund steht somit nichts im Wege. An ein Zusammenleben mit Katzen kann Flurry bestimmt gewöhnt werden. Sie ist stubenrein und kann derzeit für kurze Zeit alleine bleiben. Sie sucht sportliche Menschen, die viel Zeit für sie haben, bereits über ein wenig Erfahrung in der Hundehaltung verfügen und die Hündin sowohl körperlich als auch geistig auslasten können. Sie hat eine Schulterhöhe von 43 cm und wiegt 13 kg. Möchten Sie die lustige Flurry in Ihre Familie aufnehmen? ACA - Pate: Claudia Böhm 0676 / 44 666 43 claudia.boehm@ac-austria.org Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.
 

 
DALMA sucht ein neues Zuhause

10.4.2014 10:17

Bild vergrößern
Tier ID: 54589
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: AC-Austria - Carol Byers
Land: Österreich
Adresse: 1090 Wien, Altmüttergasse 5
Telefon: 0676/ 44 666 74
E-Mail: carol.byers@ac-austria.org
WWW: http://www.ac-austria.org
Beschreibung: Rasse: Mischling Alter: geb. 16. 09. 2009 Größe/Gewicht: 58 cm und wiegt 20 kg Geschlecht: Hündin Verträglichkeit: freundlich, menschenbezogen, kinderlieb (Kinder ab ca. 8 Jahren), verspielt, intelligent, gelehrig, als Zweithund nur zu einem Rüden Kastriert: Ja Gechipt: Ja Impfungen: Ja und entwurmt Herkunft: Ungarn Beschreibung: Dalma ist eine am 16. 09. 2009 geborene, kastrierte Mischlingshündin, die unseren ungarischen Tierschutzpartnern von ihrem Besitzer übergeben wurde. Bei ihm wurde sie an der Kette gehalten und nicht mehr gebraucht, als sie Babys bekam. Dalma ist eine sehr liebe und gutmütige Hündin, die lebhaft und verspielt ist. Sie ist ausgesprochen intelligent und hat Freude am Erlernen neuer Dinge. Sie benimmt sich allen Menschen gegenüber freundlich, wobei sie ihr Frauchen oder Herrchen geradezu anhimmelt. Aufgrund ihres überaus netten Wesens wäre sie ein perfekter Familienhund, der auch für Familien mit schon etwas älteren Kindern geeignet ist. Für kleine Kinder ist Dalma wahrscheinlich zu stürmisch. Sie versteht sich sowohl mit allen Artgenossen als auch mit Katzen, wobei sie sich während der Fütterung anderen Hündinnen gegenüber dominant verhält. Daher sollte sie als Zweithund nur zu einem Rüden adoptiert werden. Sie ist stubenrein und kann derzeit für kurze Zeit alleine bleiben. Dalma hatte vormals kein schönes Leben und sucht nun aktive Menschen, die bereits über ein wenig Erfahrung in der Hundehaltung verfügen und bei denen sie den Rest ihres Lebens verbringen darf. Die Hündin hat eine Schulterhöhe von 58 cm und wiegt 20 kg. Möchten Sie Dalma zeigen, wie schön Familienleben sein kann? ACA - Pate: Barbara Hengstschläger 0699 / 145 414 14 barbara.hengstschlaeger@ac-austria.org Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.
 

  << < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 > >>