IKO - freundlich, verschmust, sehr lebhaft, verspielt, sehr intelligent, gelehrig, anfangs ängstlich sucht ein neues Zuhause

29.10.2014 14:42

Bild vergrößern
Tier ID: 58914
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: männlich
Alter: von 6 bis 12 Monate
Organisation: AC-Austria - Carol Byers
Land: Österreich
Adresse: 1090 Wien, Altmüttergasse 5
Telefon: 0676/ 44 666 74
E-Mail: carol.byers@ac-austria.org
WWW: http://www.ac-austria.org
Beschreibung: Rasse:Terrier Mischling Alter:geb. 10. 12. 2013 Größe/Gewicht:42 cm / 12 kg Verträglichkeit:freundlich, verschmust, sehr lebhaft, verspielt, sehr intelligent, gelehrig, anfangs ängstlich Kastriert:Nein Gechipt:Ja Impfungen:Ja und entwurmt Herkunft:Ungarn, Pflegeplatz in Wien Beschreibung: IKO ist ein am 10. 12. 2013 geborener Terrier Mischlingsrüde, der unseren ungarischen Tierschutzpartnern als Baby als Resultat eines unerwünschten Wurfes übergeben wurde. Er wurde in Österreich adoptiert und verliert nun leider aus familiären Gründen sein Zuhause in Wien. Er ist ein lieber, sensibler und freundlicher Junghund, der anfangs Zeit braucht, um mit fremden Menschen, besonders Männern, Freundschaft zu schließen. Sobald Iko jedoch Vertrauen gefasst hat, zeigt er sich fröhlich, aufgeschlossen, verschmust und verspielt. Er ist ausgesprochen intelligent, lernt schnell und ist ein sehr lebhafter kleiner Bub, der viel Aufmerksamkeit, Auslauf und Beschäftigung braucht, wobei Jagdtrieb vorhanden ist. Der Besuch einer Hundeschule würde ihm großen Spaß machen. Da er in der Stadt schnell Angst bekommt, sollte er in einer ruhigen Gegend, möglichst in Haus und Garten, leben dürfen. Iko hat Beschützerinstinkt und neigt dazu, wenn er sich im Garten befindet, sein Territorium zu verteidigen. Für eine Familie mit Kindern empfehlen wir ihn nicht. Er versteht sich mit allen Artgenossen und kann problemlos als Zweithund adoptiert werden. Katzen sollten in seinem neuen Zuhause nur dann wohnen, wenn bereits viel Hundeerfahrung gegeben ist, obwohl Iko, mit Ihnen aufgewachsen ist, aber eifersüchtig reagiert. Er beherrscht die Grundkommandos, ist stubenrein und kann für einen angemessenen Zeitraum alleine bleiben. Er sucht liebevolle, aber konsequente und aktive Menschen, die über viel freie Zeit verfügen und Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen. Der Rüde hat eine Schulterhöhe von 42 cm und wiegt 12 kg. Möchten Sie Iko ein liebevolles neues Zuhause schenken? ACA - Pate: Barbara Hengstschläger 0699 / 145 414 14, barbara.hengstschlaeger@ac-austria.org Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.
 

 
GORDON - sehr freundlich, verschmust, lebhaft, ausgesprochen intelligent sucht ein neues Zuhause

29.10.2014 14:38

Bild vergrößern
Tier ID: 58913
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling groß
Geschlecht: männlich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: AC-Austria - Carol Byers
Land: Österreich
Adresse: 1090 Wien, Altmüttergasse 5
Telefon: 0676/ 44 666 74
E-Mail: carol.byers@ac-austria.org
WWW: http://www.ac-austria.org
Beschreibung: Alter:geb. 1. 03. 2009 Größe/Gewicht:60 cm / ca. 32 kg Verträglichkeit:sehr freundlich, verschmust, lebhaft, ausgesprochen intelligent Kastriert:Ja Gechipt:Ja Impfungen:Ja und entwurmt Herkunft:Wien Beschreibung: GORDON ist ein am 01. 03. 2009 geborener, kastrierter Mischlingsrüde, der leider sein Zuhause in Wien verliert, da er für das Kind und die Katzen der Familie zu stürmisch ist. Er ist ein sehr freundlicher, verschmuster und anhänglicher Hund, der lange Spaziergänge liebt. Gordon ist ausgesprochen intelligent und braucht sowohl viel körperliche als auch geistige Auslastung. Er zeigt etwas Stress und leichtes Abwehrverhalten bei Griff an sein Halsband bzw. daran festgehalten werden und ebenso in engen Gängen oder Räumen. Allerdings lässt er sich mit Leckerlis gut ablenken. Aufgrund seines Temperaments und seiner Größe empfehlen wir ihn nicht für Familien mit Kindern. Gordon versteht sich mit Artgenossen, wobei er sich kleinen Hunden gegenüber manchmal rüpelhaft verhalten kann. In seinem eigenen Territorium möchte er der einzige Rüde sein und sollte als Zweithund daher nur zu einer nicht zu kleinen Hündin adoptiert werden. Bedingt durch eine Futtermittelunverträglichkeit muss Gordon mit speziellem Futter gefüttert werden. Der Rüde hat eine Schulterhöhe von ca. 60 cm und wiegt ca. 32 kg. Möchten Sie Gordon ein liebevolles neues Zuhause schenken? ACA - Pate: Claudia Böhm 0676 / 44 666 43, claudia.boehm@ac-austria.org Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.
 

 
BOLERO - menschenbezogen, kinderlieb, anhänglich, lebhaft, verspielt, sehr intelligent, als Zweithund nur zu einer Hündin sucht ein neues Zuhause

29.10.2014 13:48

Bild vergrößern
Tier ID: 58912
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling klein
Geschlecht: männlich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: AC-Austria - Carol Byers
Land: Österreich
Adresse: 1090 Wien, Altmüttergasse 5
Telefon: 0676/ 44 666 74
E-Mail: carol.byers@ac-austria.org
WWW: http://www.ac-austria.org
Beschreibung: Alter:geb. August 2012 Größe/Gewicht:34 cm / 7 kg Verträglichkeit:menschenbezogen, kinderlieb, anhänglich, lebhaft, verspielt, sehr intelligent, als Zweithund nur zu einer Hündin Kastriert:Ja Gechipt:Ja Impfungen:Ja und entwurmt Herkunft:Rumänien, derzeit in Wien Beschreibung: BOLERO ist ein im August 2012 geborener, kastrierter Mischlingsrüde, der aus Rumänien gerettet wurde und inzwischen auf einer Pflegestelle in Wien lebt. Er ist ein sehr menschenbezogener, anhänglicher und verspielter Hund, der manchmal ein richtiger kleiner Clown sein kann. Bolero passt sich neuen Situationen schnell an, ist ausgesprochen intelligent, lebhaft und unkompliziert. Er lässt sich mit Leckerlis gut motivieren und freut sich über Beschäftigung. Da er keinerlei Aggressionen zeigt, wäre er ein lieber Familienhund, der auch für Familien mit Kindern geeignet ist. Er versteht sich mit Artgenossen, verhält sich jedoch zur Fütterungszeit anderen Rüden gegenüber dominant und sollte daher als Zweithund nur zu einer Hündin adoptiert werden. Bolero ist freundlich zu Katzen, den Samtpfoten aber meist zu stürmisch. Er ist stubenrein, fährt problemlos im Auto mit und kann für einen angemessenen Zeitraum alleine bleiben. Er sucht aktive Menschen, die viel Zeit haben, um sich mit ihm zu beschäftigen und etwas Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen. Der Rüde hat eine Schulterhöhe von 34 cm und wiegt 7 kg. Möchten Sie den fröhlichen Bolero adoptieren? ACA - Pate: Barbara Hengstschläger 0699 / 145 414 14, barbara.hengstschlaeger@ac-austria.org Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.
 

 
GIDGET - freundlich, verschmust, sehr aufgeweckt, verspielt, intelligent, wäre gerne Zweithund sucht ein neues Zuhause

29.10.2014 13:45

Bild vergrößern
Tier ID: 58911
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling klein
Geschlecht: weiblich
Alter: von 6 bis 12 Monate
Organisation: AC-Austria - Carol Byers
Land: Österreich
Adresse: 1090 Wien, Altmüttergasse 5
Telefon: 0676/ 44 666 74
E-Mail: carol.byers@ac-austria.org
WWW: http://www.ac-austria.org
Beschreibung: Rasse:Dackel-Terrier Mischling Alter:geb. 10. 12. 2013 Größe/Gewicht:30 cm / 7 kg Verträglichkeit:freundlich, verschmust, sehr aufgeweckt, verspielt, intelligent, wäre gerne Zweithund Kastriert:Nein Gechipt:Ja Impfungen:Ja und entwurmt Herkunft:Ungarn, derzeit in OÖ Beschreibung: GIDGET ist eine am 10. 12. 2013 geborene Dackel-Terrier Mischlingshündin, die leider aufgrund familiärer Umstände ihr Zuhause verloren hat und nun auf einer Pflegestelle in OÖ lebt. Sie ist eine freundliche, sehr verschmuste und verspielte Junghündin, die sich über jede Beschäftigung freut. Gidget ist aufgeweckt und liebt ausgedehnte Spaziergänge, während denen sie begeistert Spuren verfolgt. Fährtenarbeit wäre für sie eine tolle Beschäftigung. Sie ist ausgesprochen intelligent, lernt schnell und möchte gefordert werden. Sie geht brav an der Leine und beherrscht bereits die Grundkommandos. Gidget wäre auch eine perfekte Partnerin für Agility oder ähnliche Hundesportarten. Für eine Familie mit Kindern empfehlen wir sie nicht. Sie würde sich über einen schon vorhandenen Hund in ihrem neuen Zuhause sehr freuen, da sie mit allen Artgenossen verträglich ist und gerne mit ihnen spielt. Sie fährt begeistert im Auto mit. Da Gidget bisher in Haus und Garten gelebt hat, möchte sie dies gerne weiterhin tun. Sie sucht aktive Menschen, die viel Zeit haben, um sich mit ihr zu beschäftigen und Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen. Die Hündin hat eine Schulterhöhe von 30 cm und wiegt 7 kg. Möchten Sie Gidget in Ihre Familie aufnehmen? ACA - Pate: Sissy Winkels-Kolinko 0676 / 44 666 73, sissy.winkels-kolinko@ac-austria.org Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.
 

 
MONTI - freundlich, anhänglich, eher ruhig, katzenverträglich, anfangs ängstlich sucht ein neues Zuhause

29.10.2014 13:26

Bild vergrößern
Tier ID: 58910
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling klein
Geschlecht: männlich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: AC-Austria - Carol Byers
Land: Österreich
Adresse: 1090 Wien, Altmüttergasse 5
Telefon: 0676/ 44 666 74
E-Mail: carol.byers@ac-austria.org
WWW: http://www.ac-austria.org
Beschreibung: Rasse:Dackel Mischling Alter:geb. 2009 Größe/Gewicht:25 cm / ca. 5 kg Verträglichkeit:freundlich, anhänglich, eher ruhig, katzenverträglich, anfangs ängstlich Kastriert:Nein Gechipt:Ja Impfungen:Ja und entwurmt Herkunft:Ungarn Beschreibung: MONTI ist ein 2009 geborener Dackel Mischlingsrüde. Er ist ein freundlicher und anhänglicher kleiner Hund, der sich anfangs fremden Menschen gegenüber etwas ängstlich verhält. Er hat ein eher ruhiges Wesen und zeigt sich, sobald er Vertrauen gefasst hat, kontaktfreudig und fröhlich. Mit Katzen hat Monti keine Probleme, so lange sie ihn nicht attackieren. Er ist stubenrein und bleibt derzeit für kurze Zeit alleine. Er sucht liebevolle und geduldige Menschen, die mit seiner anfänglichen Schüchternheit umgehen können und bereits über etwas Erfahrung in der Hundehaltung verfügen. Der Rüde hat eine Schulterhöhe von ca. 25 cm und wiegt ca. 5 kg. Möchten Sie Monti ein gutes neues Zuhause schenken? ACA - Pate: Sissy Winkels-Kolinko 0676 / 44 666 73, sissy.winkels-kolinko@ac-austria.org Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.
 

 
TIARA - *NOTFALL* freundlich, menschenbezogen, kinderlieb, geduldig, möchte Einzelhund sein sucht ein neues Zuhause

29.10.2014 13:22

Bild vergrößern
Tier ID: 58909
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: AC-Austria - Carol Byers
Land: Österreich
Adresse: 1090 Wien, Altmüttergasse 5
Telefon: 0676/ 44 666 74
E-Mail: carol.byers@ac-austria.org
WWW: http://www.ac-austria.org
Beschreibung: Alter:geb. 2004 Größe/Gewicht:45 cm / 15 kg Verträglichkeit:freundlich, menschenbezogen, kinderlieb, geduldig, möchte Einzelhund sein Kastriert:Ja Gechipt:Ja Impfungen:ja und entwurmt Herkunft:Ungarn Beschreibung: TIARA ist eine 2004 geborene kastrierte Mischlingshündin, die aus der größten Tötungsstation in Ungarn (Illatos út) gerettet wurde. Sie stand bereits auf der Todesliste, da sie aufgrund ihres Alters keine Chance auf Adoption hatte und zudem unter einem Tumor an ihrem Hals litt. Tiara begann ihr neues Leben in der Tierklinik. Die Hündin wurde operiert und erholte sich innerhalb von zwei Wochen. Allerdings stellte sich der Tumor als bösartig heraus, wobei es derzeit keinerlei Anzeichen von Metastasen gibt. Sie lebt mittlerweile in einer Pflegefamilie. Tiara ist eine ausgeglichene und sehr freundliche Hündin, die geduldig, menschenbezogen und kinderlieb ist. Sie genießt Spaziergänge an der Leine, wobei sie in den ersten Minuten etwas zieht. Sie hat die Hundeschule besucht und den Kurs mit Bravour gemeistert. Tiara zeigt auch in der Stadt keine Angst, weder vor lauten Geräuschen noch Menschenmengen. Während Spaziergängen versteht sie sich mit Artgenossen gut, in ihrem eigenen Territorium jedoch wäre sie gerne Einzelhund. Menschen können ihr jederzeit Futter wegnehmen, Hunde nicht. Tiara fährt problemlos im Auto mit, ist stubenrein und kann für einen angemessenen Zeitraum alleine bleiben. Die Hündin wünscht sich liebevolle Menschen, die ihr die Chance geben wollen, noch ein paar schöne Jahre in Geborgenheit und Liebe verbringen zu dürfen und könnte sowohl von älteren Menschen als auch Familien mit Kindern adoptiert werden. Sie hat eine Schulterhöhe von 45 cm und wiegt 15 kg. Haben Sie ein großes Herz und den Wunsch Tiaras Leben noch so schön wie möglich zu gestalten? ACA - Pate: Barbara Hengstschläger 0699 / 145 414 14, barbara.hengstschlaeger@ac-austria.org Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren. VIDEO: http://www.animalcare-austria.at/animal-care-video/491/77/hundevermittlung.shtml
 

 
TINA - freundlich, lebhaft, intelligent, gelehrig, anfangs ängstlich, in gewissen Situationen unsicher sucht ein neues Zuhause

29.10.2014 13:18

Bild vergrößern
Tier ID: 58908
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: AC-Austria - Carol Byers
Land: Österreich
Adresse: 1090 Wien, Altmüttergasse 5
Telefon: 0676/ 44 666 74
E-Mail: carol.byers@ac-austria.org
WWW: http://www.ac-austria.org
Beschreibung: Rasse:Schnauzer Mischling Alter:geb. 2011/12 Größe/Gewicht:45 cm / 18 kg Verträglichkeit:freundlich, lebhaft, intelligent, gelehrig, anfangs ängstlich, in gewissen Situationen unsicher Kastriert:Nein Gechipt:Ja Impfungen:Ja und entwurmt Herkunft:Ungarn Beschreibung: TINA ist eine zwischen 2011 und 2012 geborene Schnauzer Mischlingshündin, die mit vielen anderen Hunden gemeinsam bei Obdachlosen gelebt hat. Einerseits wurde sie gut behandelt, andrerseits geschlagen. Und diese Zwiespältigkeit zeigt sich deutlich in ihrem Verhalten. Tina benimmt sich in verschiedenen Situationen unsicher und weiß oft nicht, wie sie sich verhalten soll. Trotzdem ist die junge Hündin freundlich und offen, sobald sie Vertrauen gefasst hat. Sie genießt dann menschlichte Gesellschaft, fürchtet sich jedoch vor Männern. Wenn Tina unsicher ist, knurrt oder bellt sie, würde aber sicherlich nicht beißen. Wir empfehlen sie aufgrund ihrer Verzagtheit nicht für Familien mit Kindern. Sie liebt Spaziergänge und wäre bestens für viele Hundesportarten geeignet, da sie intelligent und sehr lernfreudig ist. Sie versteht sich mit Artgenossen, wobei sie Zeit braucht, sich an sie zu gewöhnen. Sie sucht aktive und geduldige Menschen, die bereits über Erfahrung in der Hundehaltung verfügen und ihr Zeit geben Vertrauen aufzubauen. Die Hündin hat eine Schulterhöhe von 45 cm und wiegt 18 kg. Möchten Sie Tina die Chance geben, zu sehen, wie schön Familienleben sein kann? ACA - Pate: Barbara Hengstschläger 0699 / 145 414 14, barbara.hengstschlaeger@ac-austria.org Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.
 

 
GIPSY - extrem ängstlich, braucht Menschen mit viel Erfahrung in der Hundehaltung sucht ein neues Zuhause

29.10.2014 13:15

Bild vergrößern
Tier ID: 58907
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Jack Russell Terrier
Geschlecht: weiblich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: AC-Austria - Carol Byers
Land: Österreich
Adresse: 1090 Wien, Altmüttergasse 5
Telefon: 0676/ 44 666 74
E-Mail: carol.byers@ac-austria.org
WWW: http://www.ac-austria.org
Beschreibung: Alter:geb. 2009/10 Verträglichkeit:extrem ängstlich, braucht Menschen mit viel Erfahrung in der Hundehaltung Kastriert:Ja Gechipt:Ja Impfungen:Ja und entwurmt Herkunft:Ungarn Beschreibung: GIPSY ist eine 2008/2009 geborene, kastrierte reinrassige Jack Russel Terrier Hündin, die unsere ungarischen Tierschutzpartner von einem Hundevermehrer gerettet haben. Sie ist extrem ängstlich und durfte in ihrem bisherigen Leben all jenes, das für andere Hunde innerhalb einer Familie selbstverständlich ist, nie kennenlernen. Gipsy versucht vor allen Situationen und Geräuschen, die ihr Angst machen zu flüchten. Sie lernt nun mit Menschen zu kommunizieren sowie die Leinenführigkeit. Sie versteht sich mit allen Artgenossen. Wer sich für die kleine Hündin entscheidet, muss wissen, dass es ein sehr langer Weg mit so manchem Rückschlag sein wird, um aus Gipsy eine verlässliche Begleiterin im Alltag zu machen. Sie sucht liebevolle, geduldige und einfühlsame Menschen, die sie unterstützen sich zurecht zu finden und über viel Erfahrung in der Hundehaltung verfügen. Sie ist negativ auf Herzwürmer getestet. Möchten Sie Gipsy helfen das Leben in einer Familie schön zu finden? ACA - Pate: Sissy Winkels-Kolinko 0676 / 44 666 73, sissy.winkels-kolinko@ac-austria.org Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.
 

 
FREDI - selbstbewusst, Dackeldickkopf, nicht zu Kindern sucht ein neues Zuhause

29.10.2014 13:09

Bild vergrößern
Tier ID: 58906
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Dackel
Geschlecht: männlich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: AC-Austria - Carol Byers
Land: Österreich
Adresse: 1090 Wien, Altmüttergasse 5
Telefon: 0676/ 44 666 74
E-Mail: carol.byers@ac-austria.org
WWW: http://www.ac-austria.org
Beschreibung: Rasse:Rauhaardackel Alter:geb. 2010/11 Verträglichkeit:selbstbewusst, Dackeldickkopf, nicht zu Kindern Kastriert:Ja Gechipt:Ja Impfungen:Ja und entwurmt Herkunft:Ungarn Beschreibung: FREDI ist ein zwischen 2010 und 2011 geborener, kastrierter Rauhaardackel Rüde, der von seinem Besitzer in einer Tötungsstation abgegeben wurde, nachdem dieser von einem Auto angefahren und an den Hüften verletzt worden war. Manchmal hat der kleine Hund leichte Schmerzen und bekommt dann ein Schmerzmittel (Rimadyl 20 mg). Laut Tierarzt würde ihm eine Operation nicht helfen. Fredi ist ein selbstbewusster Hund, der anfangs Zeit braucht, um seine neuen Besitzer zu akzeptieren. Er liebt Spaziergänge, aber da er die Dackelmentalität besitzt, versucht er gern selbst zu entscheiden, was er tun möchte und was nicht. Er schätzt es nicht hochgehoben zu werden, und es kann passieren, dass er dann schnappt. Daher empfehlen wir Fredi nicht für Familien mit Kindern. Er versteht sich mit Artgenossen, sollte als Zweithund aber nur zu einer nicht dominanten Hündin adoptiert werden. Falls er in Haus und Garten einziehen darf, muss darauf geachtet werden, dass er nicht im Garten alleine gelassen wird, da er versuchen würde die Nachbarschaft zu erforschen. Ebenso ist es beim Öffnen der Tür notwendig ein Auge auf ihn zu haben. Fredi sucht liebevolle, aber erfahrene und konsequente Hundehalter, die seine Rasse schätzen und ihn in Ihre Familie aufnehmen wollen. Er ist negativ auf Herzwürmer getestet. Sind Sie diese Familie? ACA - Pate: Sissy Winkels-Kolinko 0676 / 44 666 73, sissy.winkels-kolinko@ac-austria.org Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.
 

 
ALTAI - extrem freundlich, menschenbezogen, gelehrig, sehr verträglich mit anderen Hunden sucht ein neues Zuhause

29.10.2014 13:07

Bild vergrößern
Tier ID: 58905
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: männlich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: AC-Austria - Carol Byers
Land: Österreich
Adresse: 1090 Wien, Altmüttergasse 5
Telefon: 0676/ 44 666 74
E-Mail: carol.byers@ac-austria.org
WWW: http://www.ac-austria.org
Beschreibung: Alter:geb. 2011/12 Größe/Gewicht:50 cm Verträglichkeit:extrem freundlich, menschenbezogen, gelehrig, sehr verträglich mit anderen Hunden Kastriert:Nein Gechipt:Ja Impfungen:Ja und entwurmt Herkunft:Russland Beschreibung: ALTAI ist ein zwischen 2011 und 2012 geborener Mischlingsrüde, der von russischen Tierschützern im Herbst zurückgelassen gefunden wurde, nachdem ihn seine Familie nun nicht mehr zum Schutz für ihr Sommerhaus brauchte. Über ein Jahr lang wurde mit allen möglichen Mitteln (Internet, Zeitungsinserate, etc) versucht, für ihn eine Familie zu finden – doch niemand wollte Altai haben. Er lebt im Moment auf einer Pflegestelle in Russland, die jedoch privat bezahlt werden muss. Altai ist extrem freundlich und menschenbezogen und freut sich über jede Zuwendung. Er ist aufgeschlossen und gelehrig und lässt sich mit Leckerlis und Streicheleinheiten motivieren. Er versteht sich mit allen Artgenossen und wäre eine gute Wahl als Zweithund. An ein Zusammenleben mit Katzen kann er sicherlich gewöhnt werden. Der Rüde hat eine Schulterhöhe von 50 cm. Altai hat sich eine Chance in einer Familie zu leben, die ihn liebt und ihm Geborgenheit schenkt, wirklich verdient. Möchten Sie ihm diese geben? ACA - Pate: Claudia Böhm 0676 / 44 666 43, claudia.boehm@ac-austria.org Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.
 

 
BERIX, Pflegestelle Steiermark sucht ein neues Zuhause

28.10.2014 22:36

Bild vergrößern
Tier ID: 58903
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: männlich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Animalhope Tierhilfe Nitra
Land: Österreich
Adresse: 1210 Wien, Steidlgasse 9
E-Mail: vermittlung@animalhope-nitra.at
WWW: http://www.animalhope-nitra.at
Beschreibung: BERIX ist ein ca. 6 - 7 Jahre alter, kastrierter Spaniel/Retrievermixrüde, der von einer Familie mit Kindern gefunden wurde. Sie haben ihn einige Tage "beherbergt" und versucht den Besitzer zu finden. Leider verliebt die Suche ergebnislos und da die Familie ihn leider nicht behalten konnte ist der arme Bursche im Auffanglager gelandet. Er hat eine Schulterhöhe von ca. 47 cm und ist ein besonders liebenswerter Bursche. Berix ist ein eher ruhiger Typ, ausgeglichen, gemütlich, souverän und sehr freundlich, außerdem mag er Kinder und hat auch kein Problem mit anderen Hunden. Er versteht nicht, warum er jetzt in einem Käfig im Freien leben muss und ist wirklich sehr unglücklich, sein trauriger Blick geht richtig zu Herzen. Berix wartet sehnsüchtig auf ein neues Zuhause bei Menschen die auf der Suche nach einem liebenswerten Gefährten sind und möchte das Auffanglager gerne so schnell wie möglich für immer verlassen! Wer hat ein Körbchen für ihn frei? UPDATE: Berix konnte mittlerweile zu einer Pflegefamilie nach Wien ausreisen und kann gerne besucht werden! Zusatz-Info Abgabegrund: ausgesetzt gefunden Herkunft: Nitra/Sk Verträglichkeit zu Kindern: nicht bekannt zu Katzen: nicht bekannt zu Hunden: Ja Kontakt Standort: Wien Kontaktperson: Anna Luckmann Telefon: 0650 88 33 55 0 vermittlung@animalhope-nitra.at Weitere Hunde und Katzen die auf ein neues Zuhause warten finden sie unter Vermittlung auf: www.animalhope-nitra.at
 

 
LIZA 4, Pflegestelle Wien sucht ein neues Zuhause

28.10.2014 22:20

Bild vergrößern
Tier ID: 58901
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling klein
Geschlecht: weiblich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Animalhope Tierhilfe Nitra
Land: Österreich
Adresse: 1210 Wien, Steidlgasse 9
E-Mail: vermittlung@animalhope-nitra.at
WWW: http://www.animalhope-nitra.at
Beschreibung: LIZA ist eine ca. 6 Jahre alte kastrierte Dackelmixhündin, die ihr ganzes bisheriges Leben an einer 1 m langen Kette verbringen musste. Mittlerweile befindet sich Liza, die nun Lilli gerufen wird, bei einer Pflegefamilie in Wien und genießt ihre neue Freiheit. Lilli ist sehr gelehrig, aufmerksam und anhänglich. Sie hört sehr gut und ist auch im Freilauf gut abrufbar. Sie kann nun schon einige Zeit problemlos allein bleiben. Mit den Katzen der Pflegefamilie ist sie verträglich, fremden Katzen läuft sie allerdings gerne hinterher. Sie versteht sich gut mit anderen Hunden – besonders im Freilauf. Kinder im gemeinsamen Haushalt sollten schon älter, ruhiger und verständnisvoll sein, da Lilli offenbar zu kleinen Kindern nie Kontakt hatte und diese ihr zu laut und „hektisch“ sind. Auch manche Männer, bzw. deren Füße, bereiten ihr manchmal Angst. Aber in dieser Beziehung hat sie schon große Fortschritte gemacht. Mit Frauen hat sie überhaupt keine Probleme. Lilli ist eine lustige und lebensfrohe kleine Maus die nun auf der Suche nach ihren Menschen ist. Bevorzugt in ländlicher Gegend (da sie das Stadtleben gar nicht so gerne mag) und mit Garten, denn sie flitzt gerne und viel durchs Gras und genießt das Faulenzen in der Sonne. Wer die kleine Madame kennenlernen möchte kann sie gerne bei ihrer Pflegfamilie besuchen! Die Vergabe erfolgt nach Platzkontrolle und gegen Kostenbeitrag mit Übernahmevertrag. Verträglichkeit zu Kindern: ältere Kinder zu Katzen: siehe Text zu Hunden: Ja Kontakt Standort: Wien Kontakt: Animalhope Tierhilfe Nitra Telefon: 0650/88 33 550 vermittlung@animalhope-nitra.at Weitere Hunde und Katzen die auf ein neues Zuhause warten finden sie unter Vermittlung auf: www.animalhope-nitra.at
 

 
BUNGEE, Pflegestelle Tirol sucht ein neues Zuhause

28.10.2014 22:17

Bild vergrößern
Tier ID: 58900
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling klein
Geschlecht: männlich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: Animalhope Tierhilfe Nitra
Land: Österreich
Adresse: 1210 Wien, Steidlgasse 9
E-Mail: vermittlung@animalhope-nitra.at
WWW: http://www.animalhope-nitra.at
Beschreibung: BUNGEE ist ein ca. 2 - 3 Jahre alter, kastrierter Jack Russell-Mixrüde der von der Polizei ins Auffanglager gebracht wurde, nachdem sein Besitzer offenbar keine Lust mehr hatte sich um ihn zu kümmern. Mittlerweile lebt der kleine Bursche bei einer Pflegefamilie in Tirol und kann sein Leben endlich wieder genießen. Bungee ist zwar ein Mischling, man kann den Jack-Russel äußerlich aber sehr gut erkennen und er ist ein wahnsinnig hübsches Kerlchen mit einer besondere Fellzeichnung. Sein Charakter ist eher untypisch für einen Jack-Russel-Terrier, denn er liebt es zu Faulenzen und sich in der Sonne auszurasten. Nach seinen Ruhephasen geht er auch gerne und gut an der Leine spazieren - seine kurzen Beinchen sind kräftig und Bungee kann auch bei Wandertouren oder längeren Spaziergängen sehr gut mithalten. Im Garten kann er seiner spielerische Art freien Lauf lassen und er genießt es sichtlich zu laufen und herumzutollen. Wie alle Jack-Russel liebt es auch Bungee Tricks zu machen, so hat er in kürzester Zeit Sitz, Platz und Männchen gelernt. Seine Hundefreunde akzeptiert Bungee anstandslos, zeigt keinerlei Dominanzverhalten und geht angespannten Situationen einfach aus dem Weg. Menschen gegenüber reagiert er sehr offen, er freut sich über jeden neuen Kontakt. Durch die Tatsache, dass Bungee schon früher das Leben in einer Wohnung kennen gelernt hat, ist er bereits stubenrein und weiß sich in der Wohnung zu benehmen. Es ist kein Problem für ihn ein paar Stunden alleine zu verbringen, währenddessen kann er gemütlich in seinem Körbchen schlafen. Er ist sehr liebesbedürftig und kann nie genug bekommen von den Streicheleinheiten - der Hundebub gibt aber auch sehr viel Liebe zurück, indem er viele Hundebussis verschenkt. Er liebt es sich eng an seine Menschenfreunde zu schmiegen und würde am liebsten stundenlang kuscheln. Bungee ist ein ausgezeichneter Familienhund und wäre für jeden Tierfreund eine Bereicherung – wer ihn also kennenlernen möchte, kann ihn gerne bei seiner Pflegefamilie besuchen. Die Vergabe erfolgt nach Platzkontrolle und gegen Kostenbeitrag mit Übernahmevertrag. Verträglichkeit zu Kindern: Nicht bekannt zu Katzen: Nicht bekannt zu Hunden: Ja Kontakt Standort: Tirol Kontakt: Animalhope Tierhilfe Nitra Telefon: 0650 625 10 66 (abends) vermittlung@animalhope-nitra.at Weitere Hunde und Katzen die auf ein neues Zuhause warten finden sie unter Vermittlung auf: www.animalhope-nitra.at
 

 
CASSIO, Pflegestelle Oberösterreich sucht ein neues Zuhause

28.10.2014 22:14

Bild vergrößern
Tier ID: 58899
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling klein
Geschlecht: männlich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: Animalhope Tierhilfe Nitra
Land: Österreich
Adresse: 1210 Wien, Steidlgasse 9
E-Mail: vermittlung@animalhope-nitra.at
WWW: http://www.animalhope-nitra.at
Beschreibung: CASSIO ist ein ca. 1,5 Jahre alter, kastrierter Spanielmixrüde, der ausgesetzt in einem Dorf gefunden wurde und es in seinem früheren Leben sicher oft schwer gehabt hat. Mittlerweile lebt der hübschen Bursche (Schulterhöhe ca. 38 cm) bei einer Pflegefamilie in Oberösterreich und genießt sein Leben. Cassio hat sehr weiches Fell und es macht Freude dieses Fell so viel wie möglich zu streicheln und er liebt nichts mehr, als gestreichelt zu werden, dann hält er ganz still, so, als hätte er Angst, man könnte damit wieder aufhören. Er ist sehr anhänglich, menschenbezogen und liebesbedürftig, über jede noch so kleine Aufmerksamkeit freut er sich und will seinen Menschen unbedingt gefallen. Dort wo er herkommt, hat er offensichtlich keine Liebe und keine Erziehung erhalten, sondern wahrscheinlich nur Schläge und böse Worte, denn er fällt bei jedem lauten Wort richtig zusammen und zieht sich verängstigt zurück, obwohl er sonst ein überaus zugänglicher Hund ist, der allen Menschen, egal ob Erwachsenen oder Kind freudig zuläuft. Mit anderen Hunden ist er gut verträglich und wie man respektvoll mit Katzen umgeht lernt er gerade, denn sein Jagdtrieb ist doch sehr ausgeprägt. Cassio möchte noch viele Erfahrungen sammeln, viel lernen und Abenteuer erleben - er ist kein Hund für Stubenhocker, denn legt man ihm das Geschirr an, überschlägt er sich fast vor lauter Freude aufs Spazierengehen! Man sollte aber auch immer ein Auge auf ihn haben, denn das Abenteuer wartet in der großen Welt und kein Loch im Gartenzaun wird übersehen, kein Zaun scheint zu hoch, wenn der Duft der Freiheit lockt. Cassio kann noch nicht die Grundregeln, wie: halt! oder: bleib! aber er ist ein sehr intelligentes Kerlchen und offenbar lernwillig und wird vieles sicher schnell lernen! An der Leine geht er schon recht brav, das Alleinsein macht ihm noch Angst und beim Autofahren muss er noch lernen wo sein Platz ist. Wer hat viel Zeit für den Herzensbrecher und möchte ihm ein liebevolles Zuhause schenken? Cassio kann gerne bei seiner Pflegefamilie besucht und kennengelernt werden. Die Vergabe erfolgt nach Platzkontrolle und gegen Kostenbeitrag mit Übernahmevertrag. Verträglichkeit zu Kindern: nicht bekannt zu Katzen: siehe Text zu Hunden: Ja Kontakt Standort: Oberösterreich Kontakt: Animalhope Tierhilfe Nitra Telefon: 0650 625 10 66 (abends) vermittlung@animalhope-nitra.at Weitere Hunde und Katzen die auf ein neues Zuhause warten finden sie unter Vermittlung auf: www.animalhope-nitra.at
 

 
AUGUSTA, Pflegestelle Österreich sucht ein neues Zuhause

28.10.2014 22:07

Bild vergrößern
Tier ID: 58898
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Animalhope Tierhilfe Nitra
Land: Österreich
Adresse: 1210 Wien, Steidlgasse 9
E-Mail: vermittlung@animalhope-nitra.at
WWW: http://www.animalhope-nitra.at
Beschreibung: AUGUSTA ist eine ca. 4-5-jährige (Stand 2014), bereits kastrierte Staffmixhündin die ausgesetzt gefunden wurde. Sie wurde sicher als Zuchthündin missbraucht - ihr Gesäuge ist ein deutliches Zeichen dafür. Jetzt wurde Augusta wahrscheinlich durch eine Jüngere ersetzt und einfach auf die Straße gesetzt. Die liebe und freundliche Hündin ist ziemlich verspielt und genießt die Aufmerksam von Menschen. Mit ihren Zwingerkollegen ist Augusta Großteils verträglich, wenn sie mit anderen Hunden spielt kann sie aber oft sehr wild und übermütig sein. Augusta wartet sehnsüchtig auf ihre große Chance von einer Familie „gefunden“ zu werden in der sie geliebt und verwöhnt wird und ihre Vergangenheit als Zuchthündin endlich vergessen kann. UPDATE: Augusta befindet sich mittlerweile bei einer Pflegefamilie und kann gerne besucht werden. Die Vergabe erfolgt nach Platzkontrolle und gegen Kostenbeitrag mit Übernahmevertrag. Verträglichkeit zu Kindern: nicht bekannt zu Katzen: nicht bekannt zu Hunden: siehe Text Kontakt Standort: Ö Kontakt: Animalhope Tierhilfe Nitra Telefon: 0650/88 33 550 vermittlung@animalhope-nitra.at Weitere Hunde und Katzen die auf ein neues Zuhause warten finden sie unter Vermittlung auf: www.animalhope-nitra.at
 

 
GRISELDA, Pflegestelle Burgenland sucht ein neues Zuhause

28.10.2014 22:04

Bild vergrößern
Tier ID: 58897
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Animalhope Tierhilfe Nitra
Land: Österreich
Adresse: 1210 Wien, Steidlgasse 9
E-Mail: vermittlung@animalhope-nitra.at
WWW: http://www.animalhope-nitra.at
Beschreibung: GRISELDA ist eine ca. 8 Jahre alte Spitzmixhündin, die 2 Jahre alleine in einem Haus leben musste nachdem ihre Besitzerin verstorben war und als das Haus dann verkauft wurde im Auffanglager in Nitra landete. Die arme Maus war im Auffanglager völlig überfordert und durfte glücklicherweise auf eine Pflegestelle ins Burgenland reisen. Griselda lebt bei ihrer Pflegefamilie richtig auf und genießt ihr Leben in vollen Zügen. Ihre 8 Jahre merkt man ihr kaum an, im Gegenteil, sie ist sehr lustig, lebhaft und neugierig, möchte überall dabei sein und ein aktives Leben führen. Griselda ist sehr anhänglich und verschmust, und mit anderen Hunden problemlos vertraglich. Die hübsche Maus mit dem süßen Wölfchengesicht ist ein zartes, graziles Wesen mit einer sensiblen Seele die wohl viel schon viel erlebt hat und obwohl sich ihre anfängliche Ängstlichkeit, weitgehend gelegt hat, braucht ruhige, gelassene und souveräne Menschen, die ihr Sicherheit vermitteln und sie richtig liebhaben und sie wäre sicher auch über die Gesellschaft eines Hundekollegen sehr glücklich. Wer Griselda gerne kennenlernen möchte, kann sie gerne bei ihrer Pflegefamilie besuchen. Die Vergabe erfolgt nach Platzkontrolle und gegen Kostenbeitrag mit Übernahmevertrag. Verträglichkeit zu Kindern: nicht bekannt zu Katzen: nicht bekannt zu Hunden: Ja Kontakt Standort: Nähe Fürstenfeld/Rudersdorf Kontaktperson: Animalhope Tierhilfe Nitra Telefon: 0680 5570434 4pfoten@aon.at Weitere Hunde und Katzen die auf ein neues Zuhause warten finden sie unter Vermittlung auf: www.animalhope-nitra.at
 

 
LULKO, Pflegestelle Niederösterreich sucht ein neues Zuhause

28.10.2014 22:01

Bild vergrößern
Tier ID: 58896
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling klein
Geschlecht: männlich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: Animalhope Tierhilfe Nitra
Land: Österreich
Adresse: 1210 Wien, Steidlgasse 9
E-Mail: vermittlung@animalhope-nitra.at
WWW: http://www.animalhope-nitra.at
Beschreibung: LULKO ist ein ca. im Oktober 2013 geborener, bereits kastrierter Langhaardackel-Mischling, der alleine in der Nähe eines Dorfes gefunden und ins Tierheim nach Lucenec gebracht wurde. Der süße Bub zeigt sich bei seiner Pflegestelle sehr anhänglich und total verschmust. Er wohnt problemlos mit Hunden und Katzen zusammen. Lulko geht gerne lange spazieren und er liebt es mit seinen Hundefreunden zu toben und zu spielen, bleibt mit ihnen auch einige Zeit alleine zu Hause. Vor ungewohnten Situationen und fremden Menschen ist er anfangs noch ein wenig schüchtern, holt sich aber nach kurzer Zeit schon Leckerlies und Streicheleinheiten. Der herzige Lulko sucht eine liebevolle Familie, die ausreichend Zeit für ihn hat und ihm viel Liebe und Zuneigung schenkt. Gerne kann er nach Absprache bei seiner Pflegestelle besucht und kennengelernt werden. Die Vergabe erfolgt nach Platzkontrolle und gegen Kostenbeitrag mit Übernahmevertrag. Verträglichkeit zu Kindern: zu älteren Kindern zu Katzen: Ja zu Hunden: Ja Kontakt Standort: NÖ Kontakt: Animalhope Tierhilfe Nitra Telefon: 0660/7395030 Mail: petra_l@live.de Weitere Hunde und Katzen die auf ein neues Zuhause warten finden sie unter Vermittlung auf: www.animalhope-nitra.at
 

 
Hella sucht ein neues Zuhause

28.10.2014 19:29

Bild vergrößern
Tier ID: 58895
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung: HELLA ist ein wunderschönes Hundemädchen, etwa 5 Monate alt, 30 cm groß, 10 kg schwer und sie wird ausgewachsen einmal um die Mittelgröße erreichen. (Stand: 15.1.2014) Das arme, kleine Mäuschen lebt seit etwa 3,5 Monaten im Auffanglager von Goga, unserer TS-Partnerin vor Ort. HELLA wurde damals, völlig verängstigt und am Ende ihrer Kräfte, unter dem Balkon eines verlassenen Hauses gefunden. Wie Goga danach erfahren hat, wurde das kleine Hündchen einfach vom Balkon geworfen. Durch die liebevolle Pflege und Behandlung durch Goga hat HELLA gelernt, dass nicht alle Menschen böse sind, und ihre Seele begann langsam zu heilen, wobei täglich ein kleiner Fortschritt zu sehen ist. Das Hundemädel ist nun bereit, den Menschen wieder nach und nach Vertrauen zu schenken, und wenn einmal das erste Eis gebrochen ist, wird HELLA auch IHNEN ihre liebenswerte Seite zeigen. HELLA versteht sich gut mit anderen Hunden und Katzen, ist freundlich, liebevoll, dankbar und treu und sucht nun Menschen mit viel Geduld und Liebe, bei denen sie ganz langsam „ankommen“ darf und die ihr das Gefühl vermitteln, dass sie geliebt wird und man ihr nie wieder etwas Böses antun wird. Für diese Menschen wird sie ihr kleines Hundeherzchen öffnen und sie immer und ewig lieben. Fühlen SIE, dass SIE dieser Mensch sind, der HELLAS Seele heilen kann? Dann lassen SIE die Kleine nicht mehr lange warten und zeigen SIE ihr die gute Seite von uns Menschen! Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 240 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können. Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen! Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gründen keinen Hund auf DAUER halten können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu sich zu nehmen. Ein sogenannter PFLEGEPLATZ ist oft die einzige Chance für ein Tier, in einer “besseren Welt“ Fuß zu fassen und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen! Sollten sich Ihre Lebensumstände dahingehend verändern, dass eine Hundehaltung möglich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne bürokratischen Aufwand möglich, diesen Pflegeplatz in einen Dauerplatz umzuwandeln. Animal Care International ZVR-Zahl 115209990 Pate: Renate Grell +43 (0) 676 39 44 570 renate.grell@animalcare-international.org
 

 
Boki und Floki sucht ein neues Zuhause

28.10.2014 19:28

Bild vergrößern
Tier ID: 58894
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung: BOKI und FLOKI sind zwei reinrassige Rottweiler, die von Goga, unserer Tierschutzpartnerin vor Ort, auf einem Schulhof !!! gefunden wurden. Damals waren beide sehr dünn – entweder haben sie schon lange als Streuner in den Straßen von Sarajevo gelebt, oder ihr Vorbesitzer hatte sich nicht ausreichend um die beiden Hunde gekümmert und dann überhaupt beschlossen, sie auf die Straße zu setzen. (Stand: 28.9.2013) BOKI, der Rüde, ist ca. 2 Jahre alt, 40 kg schwer und 50 cm groß. FLOKI, die Hündin, ist ebenfalls ca. 2 Jahre alt, 35 kg schwer und auch 50 cm groß. Mittlerweile sind beide Hunde kastriert. Offensichtlich haben BOKI und FLOKI immer schon zusammen gelebt – vielleicht sind sie sogar Geschwister. Auf alle Fälle sind sie ein gut eingespieltes Team, beide große Schmuser, sie lieben Menschen, sind verspielt und immer darauf bedacht, alles richtig zu machen. Es gibt also keinen Grund, sich vor diesen beiden Hunden zu fürchten! Wenn man BOKI und FLOKI fragen würde, dann bekäme man zur Antwort, dass die beiden für den Rest ihres Lebens zusammenbleiben möchten – in einem Haus mit einem großen eingezäunten Garten. Sie wünschen sich Menschen, die Erfahrung mit erwachsenen Rottweilern haben und die um deren Angewohnheiten Bescheid wissen. Um somit den Hunden das geben können, was sie auch wirklich brauchen, ihren Charakter und ihre Handlungsweisen verstehen, und diese zu deuten wissen. Im Gegenzug werden BOKI und FLOKI ihren Menschen loyale, treue und vertrauensvolle Begleiter sein. Sollte ein gemeinsames Zuhause für die beiden Hunde nicht möglich sein, so werden sie es sicher verstehen und auch jeder für sich seinen Weg gehen – Hauptsache sie haben in Zukunft IHRE Menschen an ihrer Seite und können mit diesen eine wunderbare Mensch-Tier-Beziehung aufbauen. Sollten vielleicht gerade SIE dieser Mensch sein? Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 240 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können. Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen! Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gründen keinen Hund auf DAUER halten können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu sich zu nehmen. Ein sogenannter PFLEGEPLATZ ist oft die einzige Chance für ein Tier, in einer “besseren Welt“ Fuß zu fassen und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen! Sollten sich Ihre Lebensumstände dahingehend verändern, dass eine Hundehaltung möglich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne bürokratischen Aufwand möglich, diesen Pflegeplatz in einen Dauerplatz umzuwandeln. Animal Care International ZVR-Zahl 115209990 Pate: Renate Grell +43 (0) 676 39 44 570 renate.grell@animalcare-international.org
 

 
Rocky sucht ein neues Zuhause

28.10.2014 19:26

Bild vergrößern
Tier ID: 58893
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: männlich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung: ROCKY ist ein richtig stämmiger Hundemann! 20 kg schwer, etwa 40 cm groß, 8 Jahre alt und bereits kastriert, so präsentiert er sich den Menschen und zeigt dabei ganz sein freundliches und verschmustes Wesen. (Stand: 25.6.2013) Die erste Hälfte seines Lebens hatte ROCKY eine Familie, die ihn ebenso liebte, wie er sie. Doch das bewahrte ihn leider auch nicht davor, als Scheidungsopfer im Auffanglager von Goga, unserer Tierschutzpartnerin vor Ort, zu landen. Da dieser aufgeweckte Rüde ein lebhaftes und aktives Tier ist, ist der Zustand, im Shelter eingesperrt zu sein, für ihn nur sehr schwer zu ertragen. Würde er doch viel lieber mit IHNEN spazieren gehen, um den Hundeladies so richtig mit seinem rauen Charme den Kopf zu verdrehen. Er liebt Menschen über alles, kann auch gut mit anderen Hunden – besonders mit Hundemädis – auskommen, nur manches Mal reagiert ROCKY auf andere Hundebuben ein wenig eifersüchtig! Deshalb wäre für den hübschen Rüden eher ein Einzelplatz zu empfehlen – wobei es auch bei ihm, wie bei jedem Lebewesen, auf die Sympathie seines Gegenübers bzw. seines neuen Hundebruders ankommt. Aufgrund seines lieben und anhänglichen Wesens gelang es ihm, unsere Tierschutz-Partnerin vor Ort im Handumdrehen zu verzaubern und um den Finger zu wickeln! Wer hätte nicht auch Lust, sich auf ihn voll und ganz einzulassen? ROCKY wird es mit all seiner Liebe auf ewig danken! ROCKY hat einen starken Charakter und wird seinen Weg gehen. Vielleicht sogar mit IHNEN, wenn SIE ihm die Chance geben, zu zeigen, was in ihm steckt! Lassen SIE ihn nicht mehr lange warten, er wurde schon so viele Jahre übersehen und ist bereit dafür, dass sich sein größter Wunsch - noch einmal ein Leben mit EIGENEN liebevollen Menschen und einem behüteten Zuhause - erfüllt! Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 240 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können. Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen! Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gründen keinen Hund auf DAUER halten können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu sich zu nehmen. Ein sogenannter PFLEGEPLATZ ist oft die einzige Chance für ein Tier, in einer “besseren Welt“ Fuß zu fassen und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen! Sollten sich Ihre Lebensumstände dahingehend verändern, dass eine Hundehaltung möglich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne bürokratischen Aufwand möglich, diesen Pflegeplatz in einen Dauerplatz umzuwandeln. Animal Care International ZVR-Zahl 115209990 Pate: Renate Grell +43 (0) 676 39 44 570 renate.grell@animalcare-international.org
 

 
Lav sucht ein neues Zuhause

28.10.2014 19:24

Bild vergrößern
Tier ID: 58891
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: männlich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung: LAV ist ein wunderschöner Hovawartmischling, ungefähr 8 bis 9 Jahre alt, 50 cm hoch, 25 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 24.7.2014) Er wurde einfach an einem Baum angebunden und seinem Schicksal überlassen. Wenn ihn nicht jemand gefunden und in das Lager gebracht hätte, wäre er elendig verhungert und verdurstet. Der liebevolle Rüde ist schon sehr lange in der Obhut von Goga, unserer Tierschutzpartnerin vor Ort, und wir denken, es wäre nun auch für LAV an der Zeit, noch ein wenig Glück zu finden. LAV ist unkompliziert und hat ein liebes Temperament. Am besten wäre er bei jemanden aufgehoben, der ein Haus mit Garten hat, damit LAV sich genügend Bewegung verschaffen kann, was aber Spaziergänge nicht ersetzt. Auch LAV möchte seine täglichen Runden drehen, neue Gerüche aufnehmen und soziale Kontakte knüpfen. Wer ihm dies bieten kann und ihm die Zeit gibt, um „anzukommen“ wird einen treuen Freund fürs Leben bekommen. Der intelligente Rüde wird sehr schnell lernen, was ihm – unverschuldet - an Erziehung noch fehlt. Möchten SIE diesem lieben und guten Tier noch ein paar schöne Jahre schenken? Wir sind sicher, SIE werden es niemals bereuen! Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 240 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können. Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen! Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gründen keinen Hund auf DAUER halten können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu sich zu nehmen. Ein sogenannter PFLEGEPLATZ ist oft die einzige Chance für ein Tier, in einer “besseren Welt“ Fuß zu fassen und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen! Sollten sich Ihre Lebensumstände dahingehend verändern, dass eine Hundehaltung möglich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne bürokratischen Aufwand möglich, diesen Pflegeplatz in einen Dauerplatz umzuwandeln. Animal Care International ZVR-Zahl 115209990 Pate: Renate Grell +43 (0) 676/39 44 570 renate.grell@animalcare-international.org
 

 
Lady sucht ein neues Zuhause

28.10.2014 18:40

Bild vergrößern
Tier ID: 58890
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: von 6 bis 12 Monate
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung: LADY ist ein reizendes Hundemädchen, etwa 7 Monate alt, 39 cm groß, 11 kg schwer und bereits kastriert, das ausgewachsen eher eine kleinere Mittelgröße erreichen wird. (Stand: 28.10.2014) Die Hündin wurde, im Rahmen eines Kastrationsprojektes, von ihrer Familie zum Tierarzt gebracht, aber nie wieder abgeholt! Nina, unsere Tierschutzpartnerin vor Ort, brachte LADY auf einer bezahlten Pflegestelle unter, wo das Hundemädel in Eintracht mit den dort lebenden Haushunden lebt, gemeinsam mit diesen Hunden und den Menschen das Bett teilt und kuschelt und schmust, was „das Zeugs hält“. LADY ist überglücklich und dankbar, was sie ihren Pflegeeltern tagtäglich zeigt, sehr sanft und zärtlich und genießt es, wie eine Prinzessin behandelt zu werden, mit viel Aufmerksamkeit und Schmuseeinheiten. Ihre Lieblingsbeschäftigung ist, am Schoß zu liegen und Küsschen geben. Die Hündin ist fügsam, intelligent und lernfreudig, anhänglich, anschmiegsam und bereits stubenrein – wenn sie raus muss, stellt sie sich zur Tür. Obendrein liebt sie Menschen jeden Alters und hat mit anderen Hunden absolut keine Probleme. Wer LADY eine Chance gibt, wird sich dadurch das Glück in sein Haus holen. Sollten das vielleicht SIE sein? Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 240 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können. Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen! Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gründen keinen Hund auf DAUER halten können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu sich zu nehmen. Ein sogenannter PFLEGEPLATZ ist oft die einzige Chance für ein Tier, in einer “besseren Welt“ Fuß zu fassen und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen! Sollten sich Ihre Lebensumstände dahingehend verändern, dass eine Hundehaltung möglich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne bürokratischen Aufwand möglich, diesen Pflegeplatz in einen Dauerplatz umzuwandeln. Animal Care International ZVR-Zahl 115209990 Pate: Renate Grell +43 (0) 676 39 44 570 renate.grell@animalcare-international.org
 

 
BERNICE - sehr freundlich, kinderlieb, lebhaft, verspielt, intelligent, gelehrig, katzenverträglich sucht ein neues Zuhause

28.10.2014 17:54

Bild vergrößern
Tier ID: 58889
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling klein
Geschlecht: weiblich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: AC-Austria - Carol Byers
Land: Österreich
Adresse: 1090 Wien, Altmüttergasse 5
Telefon: 0676/ 44 666 74
E-Mail: carol.byers@ac-austria.org
WWW: http://www.ac-austria.org
Beschreibung: Alter:geb. März 2013 Größe/Gewicht: ca. 33 cm und 12 kg Verträglichkeit:sehr freundlich, kinderlieb, lebhaft, verspielt, intelligent, gelehrig, katzenverträglich Kastriert:Nein Gechipt:Ja Impfungen:Ja und entwurmt Herkunft:Serbien, derzeit in Pflege auf unser CARE STATION in Ungarn Beschreibung: BERNICE ist eine im März 2013 geborene Mischlingshündin, die aus Serbien gerettet wurde. Sie ist eine freundliche, gutmütige und verspielte Junghündin, die intelligent ist und sich leicht motivieren lässt. Manchmal testet sie natürlich, wie alle Teenager, ihre Grenzen. Aufgrund ihres netten Wesens wäre sie ein lieber Familienhund, der auch für Familien mit Kindern geeignet ist. Bernice versteht sich mit allen Artgenossen, spielt gerne mit ihnen und geht Konflikten aus dem Weg. Sie kann daher problemlos als Zweithund aber ebenso zu Katzen oder anderen Haustieren adoptiert werden. Sie ist derzeit noch nicht stubenrein und muss auch das alleine Bleiben erst lernen. Die lebhafte Bernice sucht aktive Menschen, die über viel freie Zeit verfügen und bereits ein wenig Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen. Die Hündin wird ausgewachsen eine Schulterhöhe von ca. 33 cm erreichen und ca. 12 kg. wiegen. Möchten Sie Bernice ein liebevolles neues Zuhause schenken? ACA - Pate: Sissy Winkels-Kolinko 0676 / 44 666 73, sissy.winkels-kolinko@ac-austria.org Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.
 

 
RACHEL - sehr freundlich, lebhaft, verspielt, neugierig sucht ein neues Zuhause

28.10.2014 17:51

Bild vergrößern
Tier ID: 58888
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: von 6 bis 12 Monate
Organisation: AC-Austria - Carol Byers
Land: Österreich
Adresse: 1090 Wien, Altmüttergasse 5
Telefon: 0676/ 44 666 74
E-Mail: carol.byers@ac-austria.org
WWW: http://www.ac-austria.org
Beschreibung: Alter:geb. Oktober 2013 Größe/Gewicht:erwachsen ca. 40 – 45 cm / ca. 10 – 15 kg Verträglichkeit:sehr freundlich, lebhaft, verspielt, neugierig Kastriert:Nein Gechipt:Ja Impfungen:Ja und entwurmt Herkunft:Ungarn Beschreibung: RACHEL ist eine Anfang Oktober 2013 geborene Mischlingshündin, die zusammen mit ihrem Bruder Rafael von einem Tierliebhaber in der Nähe einer stark befahrenen Straße ausgesetzt gefunden wurde. Er brachte sie zu unseren ungarischen Tierschutzpartnern. Rachel ist eine sehr freundliche, lebhafte und verspielte Junghündin, die unkompliziert ist und gerne Küsschen verteilt. Sie ist neugierig und interessiert sich für Alles, das um sie herum geschieht. Wie alle Junghunde braucht sie viel Liebe, Aufmerksamkeit, Geduld und natürlich noch Erziehung. Aufgrund ihres lieben Wesens wäre Rachel sicherlich ein netter Familienhund, der auch für Familien mit Kindern geeignet ist. Sie ist derzeit nicht stubenrein und muss das alleine Bleiben ebenfalls erst lernen. Sie sucht liebevolle und aktive Menschen, die über viel freie Zeit verfügen und bereits ein wenig Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen. Die Hündin wird ausgewachsen eine Schulterhöhe von ca. 40 – 45 cm erreichen und ca. 10 – 15 kg wiegen. Da die Elterntiere unserer Junghunde oft nicht bekannt sind (bestenfalls die Mutter), handelt es sich bei den Größen- und Gewichtsangaben um Schätzungen, die auf Erfahrungswerten basieren. Daher können sie sowohl nach unten als auch nach oben von den Angaben abweichen. Möchten Sie Rachel adoptieren? ACA - Pate: Barbara Hengstschläger 0699 / 145 414 14, barbara.hengstschlaeger@ac-austria.org Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.
 

 
GARRY - lebhaft, verspielt, aufgeschlossen, wachsam sucht ein neues Zuhause

28.10.2014 17:47

Bild vergrößern
Tier ID: 58887
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling groß
Geschlecht: männlich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: AC-Austria - Carol Byers
Land: Österreich
Adresse: 1090 Wien, Altmüttergasse 5
Telefon: 0676/ 44 666 74
E-Mail: carol.byers@ac-austria.org
WWW: http://www.ac-austria.org
Beschreibung: Alter:geb. 2009/10 Größe/Gewicht:58 cm / 35 kg Verträglichkeit:lebhaft, verspielt, aufgeschlossen, wachsam Kastriert:Nein Gechipt:Ja Impfungen:Ja und entwurmt Herkunft:Ungarn Beschreibung: GARRY ist ein zwischen 2009 und 2010 geborener Mischlingsrüde, den unsere ungarischen Tierschutzpartner aus der größten Tötungsstation Ungarns, Illatos út, gerettet haben. Dort stand er bereits auf der Todesliste und war todtraurig und verängstigt. Mittlerweile hat er sich zu einem lebhaften und verspielten Hund entwickelt, der sich manchmal wie ein Baby benimmt, indem er versucht an Menschen hochzuspringen und deren Hände ins Maul zu nehmen. Aus diesem Grund und wegen seiner Größe empfehlen wir Garry nicht für Familien mit Kindern. Beim Tierarzt zeigt er eine gewisse Unsicherheit, die sich durch Knurren äußert – mehr passiert nicht. Mit Artgenossen ist der Rüde leider nicht verträglich, wobei er in erfahrenen Händen eventuell mit einer Hündin zusammen leben könnte. Er sucht aktive Menschen, die bereits über Erfahrung in der Hundehaltung verfügen und Zeit haben ihn sowohl körperlich als auch geistig auszulasten. Er hat eine Schulterhöhe von 58 cm und wiegt 35 kg. Möchten Sie dem stattlichen Garry ein liebevolles neues Zuhause schenken? ACA - Pate: Barbara Hengstschläger 0699 / 145 414 14, barbara.hengstschlaeger@ac-austria.org Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.
 

  << < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 > >>