ROGER - Hundeseele sucht Menschenherz sucht ein neues Zuhause

26.7.2016 19:20

Bild vergrößern
Tier ID: 76657
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling groß
Geschlecht: männlich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Tierschutz Sonne
Land: Österreich
Adresse: ,
Telefon: 0650 311 85 14
E-Mail: office@tierschutz-sonne.at
WWW: http://www.tierschutz-sonne.at
Beschreibung: Gestatten, ROGER mein Name. Ich wurde im September 2012 geboren, bin gechipt, geimpft, entwurmt und natürlich kastriert. Derzeit lebe ich in Vesnas Hundeasyl in Smederevo/Serbien, doch es ist an der Zeit ein eigenes zu Hause zu finden. Ich habe einen schlank gebauten Körper und mit meinen langen Beinen, die mir ein sehr schönes und elegantes Gangbild verleihen, erreiche ich eine Schulterhöhe von ca. 55 cm. Gerne würde ich meine Menschen auf lange Spaziergänge, Wanderungen oder bei sportlichen Aktivitäten begleiten. Ein gut eingezäunter Garten, in dem ich toben und spielen kann wäre natürlich ideal, ist aber nicht Bedingung. Die Zweibeiner sagen von mir, dass ich sehr freundlich, aufmerksam und neugierig bin und schnell lerne, wenn man mir Zeit und Aufmerksamkeit schenkt. Aber nicht nur am Lernen und Entdecken finde ich gefallen, auch Streichel- und Kuscheleinheiten mag ich sehr und genieße sie in vollen Zügen. Kleinere Kinder sollten nicht in meiner Familie leben, da ich sie mit meiner, dem Alter entsprechend, stürmischen Art schnell aus dem Gleichgewicht bringen könnte. Mit weiblichen Artgenossen zeige ich mich sehr verträglich doch bei Rüden entscheidet die Sympathie. Ich hoffe, dass mich bald jemand entdeckt und ich die Reise in ein neues Leben starten kann. Anfragen unter office@tierschutz-sonne.at! Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch unter +43-699-10 26 57 35 jederzeit zur Verfügung! www.tierschutz-sonne.at
 

 
BERT - ruhiger, zurückhaltender Hundemann sucht ein neues Zuhause

26.7.2016 19:19

Bild vergrößern
Tier ID: 76656
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling groß
Geschlecht: männlich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: Tierschutz Sonne
Land: Österreich
Adresse: ,
Telefon: 0650 311 85 14
E-Mail: office@tierschutz-sonne.at
WWW: http://www.tierschutz-sonne.at
Beschreibung: Mein Name ist Bert, ich wurde 2013 geboren, bin ca 55 cm groß, geimpft, gechipt und kastriert. Ich teile das Schicksal vieler Hunde hier in Serbien, denn ich hatte einst ein Zuhause, wurde aber auf die Straße geworfen, als diese ein Baby erwarteten. Das war furchtbar schlimm für mich, denn ich hatte nie gelernt alleine auf der Straße zu überleben. Deshalb wurde ich auch von einem Auto erfasst und verletzt. Der Bruch meines Beinchens wurde nicht behandelt, heilte aber glücklicherweise von alleine wieder zusammen. Als Tierschützer auf mich aufmerksam wurden und mich in Sicherheit brachten, lief ich bereits wieder auf allen Vieren. Der Tierarzt meinte, es wäre nicht sinnvoll den Knochen nochmals zu brechen und neu zusammenzusetzen, da ich auch so keine Schmerzen habe und gerne laufe und springe. Lediglich mein Gangbild ist etwas unsauber. Ich lebe nun auf einer Pflegestelle in Nis/Serbien und bin ein sehr braver Hund, der keinen Ärger macht. Ich bin verträglich mit Artgenossen und liebe Menschen sehr. Kinder – wenn sie wissen, wie sie mit einer Fellnase umgehen sollen – sind meine Freunde. Jetzt möchte ich so gerne wieder ein eigenes Zuhause haben und ankommen dürfen – vielleicht bei dir? Anfragen zu BERT unter office@tierschutz-sonne.at oder über unser Kontaktformular! Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch unter +43-650-311 85 14 jederzeit zur Verfügung!
 

 
BELKO, unser Eisbär - liebt Spaziergänge, verträglich mit Artgenossen sucht ein neues Zuhause

26.7.2016 19:18

Bild vergrößern
Tier ID: 76655
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling groß
Geschlecht: männlich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Tierschutz Sonne
Land: Österreich
Adresse: ,
Telefon: 0650 311 85 14
E-Mail: office@tierschutz-sonne.at
WWW: http://www.tierschutz-sonne.at
Beschreibung: Geboren 2008, kam ich als ganz junger Hundebub gemeinsam mit meiner Mutter Petra und meiner Schwester Drudi in Jelena’s Asyl. So viele Hunde warten hier schon lange auf ihre Chance und so dauerte es auch eine Weile, bis ich an der Reihe war meine Reisevorbereitung zu bekommen. Nun bin ich geimpft, gechipt und kastriert und warte, ob sich die Zwingertüre bald für mich öffnet. Ich bin etwa 50 cm groß und schneeweiß, wie ein kleiner Eisbär. Wie beinahe alle hier, habe auch ich noch nicht viel von der Welt gesehen. Meine ersten Wochen verbrachte ich mit meiner Familie auf der Straße, aber seit Jahren kenne ich nur das Leben im Asyl. Ich bin freundlich und auch neugierig. Meinen Zwinger teile ich noch immer mit meiner Schwester Drudi. Im Freilauf hatte ich bisher auch keine Probleme mit anderen Artgenossen. Mit einer fröhlichen Hundedame könnte ich mir mein Leben gut vorstellen. Ich wünsche mir ein Zuhause bei Menschen, die Freude daran haben mir zu zeigen, wie ein Hundeleben sein kann und die mich klar, aber auch liebevoll anleiten, damit ich verstehe, was von mir erwartet wird. Ein Garten wäre schön, oder zumindest eine Wohnung außerhalb großer Städte. Denn ich liebe es schöne Spaziergänge zu machen und mich in der Natur zu bewegen. Anfragen zu BELKO unter office@tierschutz-sonne.at oder über unser Kontaktformular! Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch unter +43-650-311 85 14 jederzeit zur Verfügung!
 

 
DINA - junge Hundeseele in Not sucht liebevolle, einfühlsame Menschen sucht ein neues Zuhause

26.7.2016 19:16

Bild vergrößern
Tier ID: 76654
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: Tierschutz Sonne
Land: Österreich
Adresse: ,
Telefon: 0650 311 85 14
E-Mail: office@tierschutz-sonne.at
WWW: http://www.tierschutz-sonne.at
Beschreibung: Ich bin DINA. Ich wurde im Dezember 2015 geboren, bin ca. 40-45 cm groß, gechipt, geimpft und kastriert. Als Welpe wurde ich gemeinsam mit meinen Geschwistern vor dem Hundelager in Nis/Serbien ausgesetzt. Wir waren so scheu und verängstigt, dass uns keiner einfangen und in das Lager bringen konnte. Das wurde mir zum Verhängnis. Eines Tages wurde ich von einem Auto überfahren und verletzt liegen gelassen. Ein Arbeiter fand mich und brachte mich zum Lager. Mein rechtes Hinterbein war im Bereich des Kniegelenks gebrochen. Eine liebe Tierschützerin nahm mich in ihre Obhut und bat um Hilfe. Zwei Tage später war die Finanzierung meiner OP gesichert und die Behandlung konnte beginnen. Der Bruch ist gut verheilt, die Fixateure wurden wieder entfernt und ich kann mein Bein wieder benutzen. Ganz normal wie vor dem Unfall leider nicht, aber ich kann es ein wenig beugen und empfinde es nicht als Behinderung. Meinem Alter entsprechend tobe und spiele ich gerne mit Artgenossen und ich teile auch mein Körbchen gerne mit ihnen. Katzen zähle ich auch zu meinen Freunden. Trotz liebevoller Pflege, konnte mir eines noch nicht ganz genommen werden, die Angst vor fremden Menschen. Wenn sie mir näher kommen dann verstecke ich mich gerne hinter meiner Pflegemama. An meine Bezugsperson binde ich mich stark und genieße Kuschel- und Streicheleinheiten. Um zu lernen, dass auch fremde Menschen nett sind, bin ich auf eine andere Pflegestelle übersiedelt. Jetzt lebe ich in der Stadt und der Verkehr und Lärm stören mich nicht mehr. Begegnungen mit Menschen werden fast täglich geübt und ich mache Fortschritte. Ich habe auch schon Kinder kennen gelernt und das war ein schönes Erlebnis. Ich such ein Zuhause, bei liebevollen Menschen die mir mit Ruhe, Geduld und klarer Anleitung helfen mich zurechtzufinden. Ein erfahrener Artgenosse, der mir hilft mich an alles zu gewöhnen wäre toll. Aufgrund meines beeinträchtigten Beinchens kann ich bei sportlichen Aktivitäten nicht mehr mithalten, gemütliche Spaziergänge mit kleinen Pausen sind dagegen kein Problem. Da ich aber noch jung bin und voller Energie stecke, müsste meine neue Familie bereit sein, mich auf andere Art und Weise auszulasten z.B. mit Kopf- oder Nasenarbeit. Ein Haus mit Garten wäre wünschenswert, ebenso Physiotherapie, um Spätfolgen, aufgrund meiner Verletzung, zu verhindern. Ja ich weiß, das alles ist sehr viel. Mich zu adoptieren wird Zeit und Geduld kosten und eventuell auch den einen oder anderen Euro für Arztbesuche und Therapien. Ich vertraue meinen Menschen dafür meine Leben an und werde ihnen eine treue und liebevolle Begleiterin werden. Wer gibt mir eine Chance? Anfragen zu DINA unter office@tierschutz-sonne.at oder über unser Kontaktformular! Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch unter +43-699-10 26 57 35 jederzeit zur Verfügung!
 

 
JOSY - lebhaftes, aktives Hundemädchen sucht ein neues Zuhause

26.7.2016 19:15

Bild vergrößern
Tier ID: 76653
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: Tierschutz Sonne
Land: Österreich
Adresse: ,
Telefon: 0650 311 85 14
E-Mail: office@tierschutz-sonne.at
WWW: http://www.tierschutz-sonne.at
Beschreibung: Ich bin JOSY, wurde im Sommer 2015 geboren und bin etwa 50 cm groß, geimpft, gechipt und kastriert. Als winziges Hundekind wurde ich einer Tierschützerin in Serbien über den Zaun geworfen. Ein Wunder, dass ich trotzdem überlebt und mich gut entwickelt habe. Bereits im Oktober 2015 durfte ich auf eine private Pflegestelle in Nis/Serbien übersiedeln und dort warte ich seither darauf, ein endgültiges Zuhause in Österreich zu finden. Meinem Alter entsprechend bin ich lebhaft und aktiv. Verträglich mit Artgenossen, könnte ich auch mit einem Hundekumpel zusammen leben. Vielleicht einer, der schon ein wenig mehr vom Leben weiß und mir auch etwas beibringen kann? Die große Stadt ist nicht das richtige Umfeld für mich, denn ich möchte mich gerne bewegen und meine Menschen bei Wanderungen und gerne auch sportlichen Aktivitäten in der Natur begleiten. Menschen gegenüber bin ich zu Beginn etwas skeptisch und vorsichtig. Doch wenn ich ein wenig Zeit bekomme und lernen darf, zu wem ich gehöre, dann schließe ich mich eng an meine Menschen an und begleite sie loyal und fröhlich. So war das auch mit meiner Pflegefamilie. Auf jeden Fall muss ich noch vieles lernen, aber mit geduldiger und klarer Anleitung durch liebevolle Zweibeiner, gelingt mir das bestimmt sehr schnell. Anfragen zu JOSY unter office@tierschutz-sonne.at oder über unser Kontaktformular! Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch unter +43-650-311 85 14 jederzeit zur Verfügung!
 

 
VUK, verschmust und freundlich sucht ein neues Zuhause

26.7.2016 19:14

Bild vergrößern
Tier ID: 76652
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: männlich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Tierschutz Sonne
Land: Österreich
Adresse: ,
Telefon: 0650 311 85 14
E-Mail: office@tierschutz-sonne.at
WWW: http://www.tierschutz-sonne.at
Beschreibung: Mein Name ist VUK. Ich bin ein mittelgroßer Rüde (ca. 45 cm Schulterhöhe), gechipt, geimpft und kastriert. Ich wurde im November 2011 geboren und lebe schon sehr lange im Hundelager. Bis vor wenigen Wochen lebte ich auf Vesnas Hunderanch. Jetzt bin ich in das große Hundelager nach Nis/Serbien übersiedelt und von hier aus hoffe ich bald in ein richtiges Zuhause ziehen zu können. Ich mag die Menschen sehr, ich mag es wenn sie sich Zeit für mich nehmen, ich mag die seltenen Spaziergänge mit ihnen, die Streicheleinheiten und natürlich die Leckerlis die sie oft mitbringen. Am liebsten wäre ich immer in ihrer Nähe und würde ihnen überall hin folgen. Wo ich genau herkomme und wie meine Geschichte begann, weiß keiner mehr aber das ist auch nicht wichtig. Ich blicke lieber in die Zukunft und die male ich mir so aus: ein liebevolles Zuhause bei aktiven Menschen die mit mir schöne Spaziergänge machen oder mich auf Wanderungen mitnehmen. Ein weiches, kuscheliges Körbchen, ein warmer Platz im Winter und eine schattiger Platz im Sommer zum Ausruhen. Ein Garten würde mir sehr gut gefallen wäre aber keine Bedingung. Kann dieses Bild Wirklichkeit werden? Als Zweithund bin ich nur bedingt geeignet. Ich bin zwar verträglich mit Artgenossen, wenn es jedoch um Futter geht dann reagiere ich auch mal unhöflich. Mit Katzen haben ich auch kein Problem so lange sie mich beim fressen in Ruhe lassen. Ansonsten bin verschmust und liebe es gestreichelt und gekrault zu werden, bin zwar kein Jungspund mehr aber immer noch im lernfähigen Alter und ich wünsche mir nichts sehnlicher als ein liebevolles Zuhause. Die Zweibeiner die mich kennen glauben an mich und meine freundliche Art und daher gebe auch ich die Hoffnung nicht auf. Anfragen zu VUK unter office@tierschutz-sonne.at oder über unser Kontaktformular! Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch unter +43-699-10 26 57 35 jederzeit zur Verfügung!
 

 
MIMA - vertraut den Menschen trotz böser Erfahrungen sucht ein neues Zuhause

26.7.2016 19:12

Bild vergrößern
Tier ID: 76651
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: männlich
Alter: von 6 bis 12 Monate
Organisation: Tierschutz Sonne
Land: Österreich
Adresse: ,
Telefon: 0650 311 85 14
E-Mail: office@tierschutz-sonne.at
WWW: http://www.tierschutz-sonne.at
Beschreibung: Hallo mein Name ist Mima, ich wurde vermutlich im Jänner 2016 geboren, bin ca. 40 cm groß, geimpft, gechipt und kastriert. Das ich noch lebe, ist ein kleines Wunder. Ein Wunder, dass ich serbischen Tierschützern verdanke, die mich nach der großen Einfangaktion, der städtischen Hundefänger, aus der Hundehölle (städtisches Asyl) holten. Meine Rippen sind noch immer mit freiem Auge zu erkennen und ich werde wohl noch ein wenig brauchen, bis ich wirklich alles zugenommen habe was mir, während dieser schlimmen Zeit, verloren ging. Jetzt lebe ich im großen Hundelager in Nis/Serbien und bekomme hier regelmäßig Futter, Wasser und darf auch von Zeit zu Zeit in den großen Auslauf. Natürlich bin ich schon darüber glücklich, aber ein richtiges Zuhause wäre doch mein großer Wunsch. Obwohl ich schon einiges erlebt habe, mag ich die Menschen und nach einem vorsichtigen, ersten Kennenlernen und Beschnuppern, entsteht schnell Vertrauen. Ich lasse mich dann auch gerne streicheln und freue mich über die Aufmerksamkeit und über ein Leckerchen. Ich bin verträglich mit Artgenossen, aber wenn es um Futter geht kann ich auch ein wenig rüpelig werden. Ich hätte auf der Straße nicht überlebt, wenn ich nicht auch genügend Mut gehabt hätte, mein Essen zu verteidigen und dieser Reflex steckt noch in mir. Natürlich muss ich noch ganz viel lernen um ein richtig guter Begleiter zu werden, aber ich bin klug und werde mich ordentlich anstrengen. Ein wenig Geduld, Einfühlungsvermögen und ein wenig Hundeerfahrung sollten meine Menschen mitbringen, den Rest erlernen wir dann gemeinsam. Ich habe unter Bäumen, neben Hauseingängen und in verlassenen Hütten geschlafen, aber so ein richtig kuscheliges Hundebett, hatte ich nie. Auch konnte ich mich, bei Kälte, noch nie in eine warme Decke eindrehen und in Geborgenheit einschlafen. Ob sich so ein Plätzchen für mich findet? Anfragen zu MIMA unter office@tierschutz-sonne.at oder über unser Kontaktformular! Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch unter +43-699-10 26 57 35 jederzeit zur Verfügung!
 

 
DRUDI - freundliche Hündin sucht Lebensplatz sucht ein neues Zuhause

26.7.2016 19:11

Bild vergrößern
Tier ID: 76650
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Tierschutz Sonne
Land: Österreich
Adresse: ,
Telefon: 0650 311 85 14
E-Mail: office@tierschutz-sonne.at
WWW: http://www.tierschutz-sonne.at
Beschreibung: Ich wurde 2008 geboren und verbrachte die erste Zeit meines Lebens mit meiner Mutter und Geschwistern auf der Straße. Eine obdachlose Frau kümmerte sich um uns, musste uns aber letztlich im Asyl abgeben. Dort lebe ich immer noch mit meinem Bruder Belko zusammen, unsere Mutter hat schon ein Zuhause in Österreich. Ca. 45 cm groß, geimpft, gechipt und kastriert, warte ich nun schon lange Zeit auf ein liebevolles Zuhause. Ich bin verträglich mit Artgenossen und gehe auch auf Menschen freundlich zu. Natürlich muss ich noch viel lernen, aber mit liebevoller Anleitung gelingt mir das bestimmt ganz schnell. Ich wünsche mir ein Zuhause in ländlicherem Gebiet. Ein Garten wäre toll, ist aber nicht Bedingung. Am wichtigsten wird es sein, dass meine Menschen Freude daran haben in der Natur unterwegs zu sein und Geduld, wenn ich nicht sofort weiß, was sie von mir erwarten. Anfragen zu DRUDI unter office@tierschutz-sonne.at oder über unser Kontaktformular! Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch unter +43-650-311 85 14 jederzeit zur Verfügung!
 

 
LARA - möchte gerne mit einem Zweithund leben sucht ein neues Zuhause

26.7.2016 19:09

Bild vergrößern
Tier ID: 76649
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: Tierschutz Sonne
Land: Österreich
Adresse: ,
Telefon: 0650 311 85 14
E-Mail: office@tierschutz-sonne.at
WWW: http://www.tierschutz-sonne.at
Beschreibung: Hi, ich bin Lara und auf der Suche nach einem Körbchen. Geboren wurde ich vermutlich im September 2014. Wo und wie ich aufgewachsen bin weiß niemand. Zuletzt lebte ich jedoch auf der Straße in der Nähe eines Friedhofes in Nis/Serbien. Von dort hat mich eine liebe Tierschützerin mitgenommen, damit ich kastriert werde. Dabei entdeckte man eine tiefe Wunde an meinem Oberschenkel. Damit diese versorgt werden konnte, durfte ich etwas länger in ihrer Obhut bleiben als geplant. Na was soll ich sagen, mittlerweile bin ich seit mehreren Monaten bei ihr und wurde sogar vorbereitet, für die Reise in ein richtiges Zuhause. Ich bin ca. 35 cm groß und sehr verträglich mit Artgenossen und mit Katzen. Ich liebe es mit meinen Hundekumpels zu spielen und zu toben, aber vor allem liebe ich es, mit einem von ihnen zu kuscheln und mit dem sicheren Gefühl des NICHT alleine seins, einzuschlafen. Die Menschen mag ich gerne, bin anfangs jedoch ein wenig zurückhaltend und möchte mich in meinem Tempo nähern können. Da ich schon länger auf einer Pflegestelle lebe, weiß ich wie man sich in einem Haus benehmen muss. Natürlich muss ich auch noch einiges lernen aber mit Geduld und mit einem Hundekumpel, an dem ich mich orientieren kann, wird das sicher schnell gehen. Ich suche also ein Zuhause als Zweithund, in einer ländlicheren Umgebung oder am Stadtrand, Samtpfoten sind kein Problem und mit größeren Kindern die verstehen, dass ich mich auch mal zurückziehen möchte, könnte ich mir ein Leben richtig gut vorstellen. Wer also sehr verträgliche Gesellschaft für sich und seinen Hund sucht, der sollte ganz schnell zu meiner Vermittlungspatin Kontakt aufnehmen. Lasst mich nicht zu lange warten – Eure Lara! Anfragen zu LARA unter office@tierschutz-sonne.at oder über unser Kontaktformular! Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch unter +43-699-10 26 57 35 jederzeit zur Verfügung!
 

 
Sherlock - NOTFALL - Deutschland sucht ein neues Zuhause

26.7.2016 09:33

Bild vergrößern
Tier ID: 76648
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: männlich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung:

 

SHERLOCK ist ein wunderschöner Hundebub, geboren um den 6.5.2015, etwa 63 cm groß und 23 kg schwer. (Stand: 28.6.2016)

SHERLOCK wurde - in Sarajevo - von einer älteren Dame gefunden, als er erst wenige Wochen alt war. Nina, unsere TS-Partnerin vor Ort und seine dortige Pflegefamilie hat er sofort mit seiner liebenswürdigen Art für sich gewonnen, bevor er mit etwa 4 Monaten ein fixes Platzerl in Deutschland gefunden hatte. Leider wurde SHERLOCK viel größer, kräftiger und aktiver als damals angenommen und braucht sehr viel Auslauf und Beschäftigung, sodass seine jetzigen Menschen ein neues Zuhause für ihn suchen, das besser zu seinen Bedürfnissen passt. Derzeit wohnt er mitten in Berlin mit einem kleinen Garten, bekommt aber nicht all den Auslauf und die Aufmerksamkeit, die er sich absolut verdient hätte.

SHERLOCK hatte eigentlich immer ein sehr freundliches, aufgeschlossenes Gemüt, wurde allerdings vor einigen Monaten völlig unverschuldet von einem Hund gebissen und wurde seitdem zunehmend unsicherer. Abgesehen von der anderen Hündin, die in seiner Familie lebt, reagiert er sehr ängstlich und abweisend auf andere Hunde. Daher bräuchte SHERLOCK auch einen Einzelplatz. Die jetzigen Halter bemühen sich sehr, ihn wieder zu sozialisieren und besuchen mit ihm auch eine Hundetherapeutin.

Es wäre schön, wenn SHERLOCK seinen aktiven Menschen finden würde, der ihm die Aufmerksamkeit schenken kann, die er sich wirklich verdient hat. Mit der richtigen konsequenten aber gleichzeitig liebevollen Erziehung wird SHERLOCK Ihr bester Freund, auf den Sie sich absolut verlassen können. Er ist von Natur aus sehr verschmust, verspielt und gelehrig und die weitere Arbeit mit einem Hundetrainer oder einer Hundetrainerin würde ihm sicher guttun.

SHERLOCKS aktuelle Familie gibt ihn nur schweren Herzens her, will aber das Beste für ihn. Daher kann SHERLOCK auch so lange bei ihnen bleiben bis er seinen perfekten Menschen gefunden hat, egal ob in Österreich oder Deutschland – die derzeitigen Halter bieten auch an, SHERLOCK selbst zu seinem neuen Zuhause zu bringen. Wenn Sie in der Nähe von Berlin wohnen, nimmt ihn seine alte Familie auch gerne zur Urlaubsbetreuung auf.

Sind SIE ein erfahrender Hundehalter und auf der Suche nach einem aktiven Hund, mit dem SIE toll arbeiten können? Dann geben SIE doch dem verschmusten SHERLOCK ein neues, aktiveres Zuhause!

 

 

Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 280 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können.

Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen!

 

Animal Care International

ZVR-Zahl 115209990

Pate: Renate Grell

+43 (0) 676 39 44 570

renate.grell@animalcare-international.org

 

 

 

 
MONJA sucht ein neues Zuhause

26.7.2016 09:31

Bild vergrößern
Tier ID: 76647
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung:

 

MONJA ist eine Pekinesen-Mix-Hündin, etwa 2 Jahre alt, 20 cm groß, 5 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 6.6.2016)

Die zierliche MONJA lebt zurzeit in der Nähe von Sarajevo in Gogas Tierasyl. Vormals heimat- und besitzer- los, kam Goga gerade rechtzeitig, nahm die Hündin auf und bewahrte sie vermutlich so vor dem Tod durch Straßenverkehr, Hundefänger, Giftköder, etc.…

 

MONJA ist ein richtig kokettes Persönchen, recht selbstbewusst, sehr menschenbezogen und steht gerne im Mittelpunkt. Ein gemütliches Schoß-Platzerl inklusive unendlicher Streicheleinheiten ist für die Kleine wie der Himmel auf Erden. MONJA versteht sich eigentlich gut mit Artgenossen, teilt aber Aufmerksamkeiten und Futter nicht besonders gerne. Generell ist sie manchmal ein wenig eifersüchtig bzw. unsicher, sie möchte eben nicht zu kurz kommen. Ein besonderes Merkmal an ihr ist, dass ihr der Schwanz - aufgrund einer Verletzung - amputiert werden musste, doch das tut ihrem Wohlbefinden keinerlei Abbruch! Wie es sich für so ein kleines Pekinesen-Mix-Fräulein gehört, tut sie auch mal ganz gerne kund, wenn sie etwas stört. So ist sie eben, die süße Kleine, und man kann ihr auch kaum einen Wunsch verwehren!

 

MONJA sucht dringend ein Zuhause bei einem Liebhaber von kleinen Hunden aus dem Tierschutz, welchem sie als Dank für dessen Liebe ihr großes Herz schenken wird! Hundeschule bzw. Training bei hundeerfahrenen Menschen werden MONJA viel Spaß machen und die Bindung zu ihrem neuen Besitzer noch mehr stärken.

 

Möchten SIE Klein-MONJA einen Platz fürs Leben schenken?

 

Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 280 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können.

Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen!

Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gründen keinen Hund auf DAUER halten können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu sich zu nehmen. Ein sogenannter NOTFALL-PLATZ  ist oft die einzige Chance für ein Tier, wenn es schuldlos sein Zuhause verliert, aufgefangen zu werden und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen, oder ihm  auch einen Aufenthalt in einem Tierheim ersparen zu können. Sollten sich Ihre Lebensumstände dahingehend verändern, dass eine Hundehaltung möglich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne bürokratischen Aufwand möglich, diesen ehemaligen NOTFALL-PLATZ in einen Dauerplatz umzuwandeln.  

 

Animal Care International

ZVR-Zahl 115209990

Pate: Renate Grell

+43 (0) 676 39 44 570

renate.grell@animalcare-international.org

 

 

 
ZARA - NOTFALL sucht ein neues Zuhause

26.7.2016 09:30

Bild vergrößern
Tier ID: 76646
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung:

 

ZARA ist eine beeindruckende, junge Mischlingshündin, etwa 10 Monate alt, 50 cm groß und 13 kg schwer. (Stand: 24.5.2016)

Sie lebte auf den Straßen von Zenica, als sie Anfang Februar 2016 von einem Auto angefahren und dabei ernsthaft verletzt wurde. Da in ihrer Mobilität aufgrund des Unfalles stark eingeschränkt, kümmerten sich glücklicher Weise einige Leute der Umgebung um sie, indem sie ihr Futter und Wasser brachten. Als eine bekannte Tierärztin unserer TS-Partnerin Nina vor Ort von der verunfallten Hündin erfuhr, brachte sie ZARA in die Tierklinik nach Sarajevo. Ein Röntgen zeigte eine Verletzung des 7. Lendenwirbels und eine Beckenfraktur. Absolute Schonung, Physiotherapie, Medikamente, viel Liebe, bestes Futter sowie ZARAS bewundernswerter Überlebenswille und Optimismus brachten das tapfere Hundemädchen wieder zum Stehen. Mittlerweile hat ZARA schon dermaßen große Fortschritte gemacht, dass wir sie nun bei der Suche nach einem geeigneten, liebenden Zuhause unterstützen wollen.

 

ZARA ist voller Liebe und Dankbarkeit für ihre Rettung, sehr freundlich und zutraulich, fröhlich, verspielt und  immer für Kuscheleinheiten zu haben. Manchmal ist sie noch wackelig auf den Beinen, doch auch ihre Muskelkraft kehrt zusehends zurück. Etwaige Tierarztbesuche bzw. therapeutische Behandlungen sowie die Rücksicht auf ihre Bedürfnisse werden vermutlich noch nötig sein, doch alles in allem ist die liebe Kämpfernatur ZARA nun am besten Weg in ein glückliches Hundeleben ohne wesentlichen Einschränkungen. Ein tolles Hundefräulein und eine wahre Freude für jeden Menschen, dem Tierschutz am Herzen liegt.

 

Möchten SIE dieser großartigen Hündin die Chance auf ein glückliches Hundeleben schenken? Vielleicht ist ZARA ja die Hundeliebe IHRES Lebens?

 

Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 280 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können.

Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen!

Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gründen keinen Hund auf DAUER halten können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu sich zu nehmen. Ein sogenannter NOTFALL-PLATZ  ist oft die einzige Chance für ein Tier, wenn es schuldlos sein Zuhause verliert, aufgefangen zu werden und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen, oder ihm  auch einen Aufenthalt in einem Tierheim ersparen zu können. Sollten sich Ihre Lebensumstände dahingehend verändern, dass eine Hundehaltung möglich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne bürokratischen Aufwand möglich, diesen ehemaligen NOTFALL-PLATZ in einen Dauerplatz umzuwandeln.  

 

Animal Care International

ZVR-Zahl 115209990

Pate: Renate Grell

+43 (0) 676 39 44 570

renate.grell@animalcare-international.org

 

 

 
ELSA sucht ein neues Zuhause

26.7.2016 09:29

Bild vergrößern
Tier ID: 76645
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung:

 

ELSA ist ein junges Hundemädchen, etwa 8 Monate alt, 46 cm groß und 17 kg schwer. (Stand: 17.3.2016)

Die junge Hündin wurde im zarten Welpenalter über den Zaun von Ivans Pflegestelle in Konjic katapultiert. Eine noch „gnädige“ Art, sich eines unerwünschten Tieres zu entledigen, denn – anstatt die geschlechtsreifen Tiere zu kastrieren – werden die zahllosen, unerwünschten Hundewelpen leider immer wieder einfach in den Straßen oder Wäldern ausgesetzt. Das Leben eines Streunerhundes kann entbehrlicher nicht sein, auch Misshandlungen und Tötungen stehen noch auf der Tagesordnung.  

 

ELSA ist eine großartige Hündin, sie strahlt vor Dankbarkeit, Liebe und Würde, man verliert sofort sein Herz an dieses tolle Hundemädchen. Ihre Anwesenheit ist eine wahre Bereicherung und sie wird ihre Besitzer bestimmt glücklich und sehr stolz machen. Ihre Wärme und Souveränität sind fast einzigartig!

 

ELSA hat definitiv alle Voraussetzungen zum „Besten Freund des Menschen“. Das Hundemädel versteht sich gut mit Artgenossen, auch Katzen mag sie gerne, freut sich über jegliche Zuneigung und liebt natürlich auch die feinen Leckerlis, die ihr immer wieder von den Kindern der Nachbarschaft zugesteckt werden.

 

ELSA wartet auf ein Leben mit ihren eigenen Menschen! Lassen SIE die entzückende ELSA nicht mehr warten!

 

Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 280 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können.

Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen!

Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gründen keinen Hund auf DAUER halten können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu sich zu nehmen. Ein sogenannter NOTFALL-PLATZ  ist oft die einzige Chance für ein Tier, wenn es schuldlos sein Zuhause verliert, aufgefangen zu werden und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen, oder ihm  auch einen Aufenthalt in einem Tierheim ersparen zu können. Sollten sich Ihre Lebensumstände dahingehend verändern, dass eine Hundehaltung möglich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne bürokratischen Aufwand möglich, diesen ehemaligen NOTFALL-PLATZ in einen Dauerplatz umzuwandeln.  

 

Animal Care International

ZVR-Zahl 115209990           

Pate: Renate Grell

+43 (0) 676 39 44 570

renate.grell@animalcare-international.org

 

 

 
MADAME sucht ein neues Zuhause

26.7.2016 09:27

Bild vergrößern
Tier ID: 76644
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung:

 

MADAME ist eine etwa 2 Jahre alte Mischlingshündin, 52 cm groß, 25 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 6.7.2016)

Die Hundelady wurde auf den Straßen von Konjic aufgelesen. Sie wanderte gerade verlassen und vollkommen auf sich allein gestellt durch die Gegend, als unser Mitarbeiter Sinisa auf sie aufmerksam wurde. Extrem abgemagert und traurig und suchte sie wohl gerade nach einem Unterschlupf, da kamen ihr die Liebkosungen von Sinisa und dessen offene Autotür wie das langersehnte Licht am Horizont vor und sie sprang "bereit für ihre Rettung" ins Auto. Sinisa brachte MADAME auf Ivans Pflegestelle, wo sie mit viel Liebe und gutem ACI-Futter aufgepäppelt wurde und zu einer wundervollen, aufgeweckten Hündin aufblühte.

MADAME ist sehr zutraulich und es scheint, dass sie an das Leben in einem Haushalt gewöhnt ist. Die Hündin ist freundlich, anschmiegsam, verspielt und tolerant gegenüber anderen Hunden und den Katzen der Pflegestelle. Die hübsche Hunde-Lady hat viel Potential zu einer 1A-Familienhündin, sie passt sich gut an, lernt sehr gerne und ist dankbar, wenn sie immer in der Nähe ihrer Menschen sein darf. Wenn sie mal Ruhe braucht, zieht sie sich zurück, genießt ihr neues Leben und träumt vielleicht schon von ihrem neuen Zuhause für immer.

MADAME sucht nun einen Platz wo sie den Rest ihres Lebens als geliebtes Haustier verbringen darf! Möchten SIE dieser wundervollen Hündin ein Zuhause geben?

 

Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 280 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können.

Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen!

Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gründen keinen Hund auf DAUER halten können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu sich zu nehmen. Ein sogenannter NOTFALL-PLATZ  ist oft die einzige Chance für ein Tier, wenn es schuldlos sein Zuhause verliert, aufgefangen zu werden und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen, oder ihm  auch einen Aufenthalt in einem Tierheim ersparen zu können. Sollten sich Ihre Lebensumstände dahingehend verändern, dass eine Hundehaltung möglich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne bürokratischen Aufwand möglich, diesen ehemaligen NOTFALL-PLATZ in einen Dauerplatz umzuwandeln.  

 

Animal Care International

ZVR-Zahl 115209990

Pate: Renate Grell

+43 (0) 676 39 44 570

renate.grell@animalcare-international.org

 

 

 
PORTOS - freundlich, ausgeglichen, treu, gelehrig, möchte Einzelhund sein sucht ein neues Zuhause

25.7.2016 23:38

Bild vergrößern
Tier ID: 76639
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: männlich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Animal Care Austria – Hunde in Not
Land: Österreich
Adresse: 1094 Wien, Postfach 15
Telefon: (+43) (0)676 44 666 74
E-Mail: office@animalcare-austria.at
WWW: http://www.animalcare-austria.at
Beschreibung:

Portos ist ein 2009 geborener Dackelmischling, den unsere ungarischen Tierschutzpartner aus einer Tötungsstation gerettet haben. Zu diesem Zeitpunkt war er in sehr schlechtem Zustand und hatte offenbar mit Menschen nicht viele gute Erfahrungen gemacht.

Inzwischen, nach einiger Zeit des Trainings, zeigt er sich freundlich, ausgeglichen und treu. Er besucht die Hundeschule, hat Spaß daran und lässt sich gut motivieren. Bedingt durch seine Vorgeschichte, empfehlen wir Portos nicht für Familien mit Kindern.

Er versteht sich während Spaziergängen mit Artgenossen und geht brav an der Leine. In seinem eigenen Territorium jedoch möchte er Einzelhund sein. Da sein Rücken lang ist, sollte er ebenerdig wohnen dürfen bzw. nur wenige Stiegen steigen müssen.

Portos sucht liebevolle Menschen, die sich einen Freund fürs Leben wünschen und Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Der Rüde hat eine Schulterhöhe von 36 cm und wiegt 15 kg.

Möchten Sie ihn kennenlernen?

ACA - Kontakt:
Barbara Hengstschläger
0650/353 47 53
Barbara.hengstschlaeger@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und What´s App-Anfragen

NÄHERES zu PORTOS >>> HIER <<<

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Auf unserer Homepage www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)
 

 
PEPPER - sehr freundlich, menschenbezogen, verspielt, unverträglich mit anderen Tieren sucht ein neues Zuhause

25.7.2016 23:35

Bild vergrößern
Tier ID: 76638
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Animal Care Austria – Hunde in Not
Land: Österreich
Adresse: 1094 Wien, Postfach 15
Telefon: (+43) (0)676 44 666 74
E-Mail: office@animalcare-austria.at
WWW: http://www.animalcare-austria.at
Beschreibung:

Pepper ist eine zwischen 2010 und 2011 geborene, kastrierte Staffordshire Terrier Mischlingshündin, die aus einer Gegend, in der diese Hunde meistens für Hundekämpfe missbraucht werden, stammt. Sie wurde zu Weihnachten aus einem Auto auf die Straße geworfen und wartete treu an dieser Stelle, dass ihr Besitzer zurückkommen und sie wieder abholen würde. So kam sie in die Obhut unserer ungarischen Tierschutzpartner.

Wie die meisten Staffordshire Terrier ist Pepper ausgesprochen freundlich und menschenbezogen. Sie ist aufgeschlossen und verspielt und genießt menschliche Gesellschaft sehr.

Leider bezieht sich diese Freundlichkeit ausschließlich auf Menschen. Artgenossen und Kleintieren gegenüber verhält sich die Hündin extrem aggressiv. In ihrem neuen Zuhause kann sie nur als einziges Tier leben, aber auch während Spaziergängen benimmt sie sich bei Annäherung eines anderen Hundes wenig kompromissbereit. Es wurde begonnen mit Pepper zu trainieren, aber dieses Training steht noch am Anfang.

Sie hat eine Schulterhöhe von 48 cm und wiegt 20 kg.

Sie ist negativ auf Herzwürmer getestet.

Sie sucht eine liebevolle, mit Staffs erfahrene Familie, die sich der Verantwortung für diese liebe Hündin bewusst ist und die Zeit und das Können besitzt, mit ihr zu trainieren.

ACA - Kontakt:
Claudia Böhm
0676 / 44 666 43
Claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und What´s App-Anfragen

NÄHERES zu PEPPER >>> HIER <<<

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Auf unserer Homepage www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)
 

 
MAC (PS in Wien) - sehr freundlich, menschenbezogen, kinderlieb, sehr lebhaft, verspielt, intelligent, katzenverträglich - siehe VIDEO sucht ein neues Zuhause

25.7.2016 23:31

Bild vergrößern
Tier ID: 76637
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling klein
Geschlecht: männlich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: Animal Care Austria – Hunde in Not
Land: Österreich
Adresse: 1094 Wien, Postfach 15
Telefon: (+43) (0)676 44 666 74
E-Mail: office@animalcare-austria.at
WWW: http://www.animalcare-austria.at
Beschreibung:

Mac ist ein im Dezember 2014 geborener, kastrierter Dackel Mischlingsrüde, der ausgesetzt gefunden wurde. Er lebt inzwischen auf einer Pflegestelle in Wien.

Er ist ein freundlicher, lebhafter und fröhlicher junger Hund, der anfangs etwas Zeit braucht um mit fremden Menschen warm zu werden. Sobald er einen ins Herz geschlossen hat ist er ausgesprochen anhänglich und verschmust. Mac ist ausgesprochen intelligent, sehr aufmerksam und versteht schnell, was von ihm verlangt wird. Er hat Freude am Erlernen neuer Dinge und folgt schon brav - am Feld läuft er mittlerweile ohne Leine und kommt auf „hier“ sofort zurück.

Er wäre ein lieber Familienhund, der auch für Familien mit Kindern geeignet ist, lebt der doch jetzt mit 5 Kindern zusammen. Er liebt es, mit seinen Menschen auf der Couch zu kuscheln, bettelt nicht beim Essen und verhält sich zuhause sehr ruhig.

Mac ist stubenrein und bleibt derzeit für kurze Zeit allein.

Bitte besuchen Sie ihn auch auf fb:
MAC sucht sein Glück auf Facebook

Der Rüde hat eine Schulterhöhe von 28 cm und wiegt ca. 10 kg.

Möchten Sie Mac ein gutes neues Zuhause schenken?

ACA - Kontakt:
Claudia Böhm
0676 / 44 666 43
Claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und What´s App-Anfragen

NÄHERES zu MAC >>> HIER <<<

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Auf unserer Homepage www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)

MAC in Aktion

 

 
HOBBIT - freundlich, kinderlieb, lebhaft, verspielt, gelehrig, anfangs ängstlich sucht ein neues Zuhause

25.7.2016 23:29

Bild vergrößern
Tier ID: 76636
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: männlich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: Animal Care Austria – Hunde in Not
Land: Österreich
Adresse: 1094 Wien, Postfach 15
Telefon: (+43) (0)676 44 666 74
E-Mail: office@animalcare-austria.at
WWW: http://www.animalcare-austria.at
Beschreibung:

Hobbit ist ein am 01. 08. 2013 geborener, kastrierter Mischlingsrüde, der unseren ungarischen Tierschutzpartnern von seinem Besitzer übergeben wurde.

Er ist ein freundlicher, lebhafter und verspielter Hund, der jedoch, bedingt durch seine nicht allzu gute Vergangenheit, anfangs Zeit braucht, um mit fremden Menschen Freundschaft zu schließen und sich in neuen Situationen sicher zu fühlen. Hobbit taut aber schnell auf, sobald er Aufmerksamkeit und Zuwendung erhält. Er ist intelligent und lernt voller Freude. Er wäre ein lieber Familienhund, der auch für Familien mit Kindern geeignet ist. Er versteht sich mit allen Artgenossen, spielt leidenschaftlich mit ihnen und kann problemlos als Zweithund adoptiert und sicherlich an ein Zusammenleben mit Katzen oder anderen Haustieren kann gewöhnt werden.

Hobbit ist auf dem besten Weg stubenrein zu werden, wobei in der Anfangszeit kleine Unfälle passieren können und bleibt derzeit für kurze Zeit alleine.

Er sucht liebevolle und aktive Menschen, die viel Zeit haben, um sich mit ihm zu beschäftigen und ein wenig Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Der Rüde hat eine Schulterhöhe von 50 cm und wiegt 20 kg.

Möchten Sie Hobbit als neues Familienmitglied begrüßen?

ACA - Kontakt:
Barbara Hengstschläger
0650/353 47 53
Barbara.hengstschlaeger@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und What´s App-Anfragen

NÄHERES zu HOBBIT >>> HIER <<<

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Auf unserer Homepage www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)
 

 
LALA - lieb und verspielt, kinderfreundlich, anhänglich, lebhaft, katzenverträglich, anfangs ängstlich sucht ein neues Zuhause

25.7.2016 23:24

Bild vergrößern
Tier ID: 76634
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling groß
Geschlecht: weiblich
Alter: bis 6 Monate
Organisation: Animal Care Austria – Hunde in Not
Land: Österreich
Adresse: 1094 Wien, Postfach 15
Telefon: (+43) (0)676 44 666 74
E-Mail: office@animalcare-austria.at
WWW: http://www.animalcare-austria.at
Beschreibung:

Lala ist eine, wahrscheinlich im März 2016 geborene Mischlingshündin, die zusammen mit ihrem Bruder ausgesetzt gefunden wurde.

Sie ist ein tapsiger, lieber und kuscheliger Welpe, der anfangs ein bisschen Zeit braucht, um Vertrauen zu fassen, da sie noch nie Familienleben genießen durfte. Sobald sie sich jedoch eingelebt hat, entpuppt die sich als anhänglich, lebhaft und verspielt. Sie lässt sich leicht motivieren und hat großen Spaß an gemeinsamer Beschäftigung. Die gutmütige Lala wäre ein lieber Familienhund, der auch für Familien mit Kindern geeignet ist.

Sie versteht sich mit allen Artgenossen und kann als Zweithund, aber ebenso zu Katzen adoptiert werden.

Sie sucht liebevolle und aktive Menschen, die über viel freie Zeit verfügen, Freude an der Aufzucht eines jungen Hundes haben und etwas Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Die Hündin wird ausgewachsen eine Schulterhöhe von ca. 55 – 60 cm erreichen und ca. 25 – 30 kg wiegen.

Möchten Sie Lala als neues Familienmitglied begrüßen?

ACA - Kontakt:
Barbara Hengstschläger
0650/353 47 53
Barbara.hengstschlaeger@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und What´s App-Anfragen

NÄHERES zu LALA >>> HIER <<<

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Auf unserer Homepage www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)
 

 
VIVA - sehr lieb, kinderfreundlich, lebhaft, verspielt, aufgeweckt, gelehrig, katzenverträglich sucht ein neues Zuhause

25.7.2016 23:21

Bild vergrößern
Tier ID: 76633
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: von 6 bis 12 Monate
Organisation: Animal Care Austria – Hunde in Not
Land: Österreich
Adresse: 1094 Wien, Postfach 15
Telefon: (+43) (0)676 44 666 74
E-Mail: office@animalcare-austria.at
WWW: http://www.animalcare-austria.at
Beschreibung:

Viva ist eine, wahrscheinlich im November 2015 geborene Mischlingshündin, die zusammen mit ihren sieben Geschwistern ausgesetzt gefunden wurde.

Sie ist eine sehr liebe, fröhliche und aufgeweckte Junghündin, die mit allen Menschen schnell Freundschaft schließt. Sie ist lebhaft und verspielt und immer für einen Spaziergang oder ein Spiel zu haben. Sie hat Freude am Erlernen neuer Dinge und lässt sich gut motivieren. Sie wäre ein netter Familienhund, der auch für Familien mit Kindern geeignet ist.

Viva versteht sich mit allen Artgenossen, spielt gerne mit ihnen und kann als Zweithund und ebenso zu Katzen adoptiert werden. Sie ist auf dem besten Weg stubenrein zu werden, wobei noch Unfälle passieren und bleibt derzeit für kurze Zeit alleine.

Sie sucht liebevolle und aktive Menschen, die über viel freie Zeit verfügen und etwas Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Die Hündin wird ausgewachsen eine Schulterhöhe von ca. 40 - 45 cm erreichen und ca. 10 - 15 kg wiegen. Da die Elterntiere unserer Junghunde oft nicht bekannt sind (bestenfalls die Mutter), handelt es sich bei den Größen- und Gewichtsangaben um Schätzungen, die auf Erfahrungswerten basieren. Daher können sie sowohl nach unten als auch nach oben von den Angaben abweichen.

Möchten Sie Viva kennenlernen?

ACA - Kontakt:
Barbara Hengstschläger
0650/353 47 53
Barbara.hengstschlaeger@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und What´s App-Anfragen

NÄHERES zu VIVA >>> HIER <<<

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Auf unserer Homepage www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)
 

 
CICERO - freundlich, anhänglich, verschmust, lebhaft, gelehrig, anfangs ängstlich sucht ein neues Zuhause

25.7.2016 23:18

Bild vergrößern
Tier ID: 76632
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling klein
Geschlecht: männlich
Alter: von 6 bis 12 Monate
Organisation: Animal Care Austria – Hunde in Not
Land: Österreich
Adresse: 1094 Wien, Postfach 15
Telefon: (+43) (0)676 44 666 74
E-Mail: office@animalcare-austria.at
WWW: http://www.animalcare-austria.at
Beschreibung:

Cicero ist ein im August 2015 geborener Mischlingsrüde, der zusammen mit seiner Schwester Cookie (eigenes Inserat) aus sehr schlechter Haltung gerettet wurde.

Er ist freundlich und aufgeschlossen, braucht anfangs jedoch etwas Zeit, um zu fremden Menschen Vertrauen zu fassen und sich an neue Situationen zu gewöhnen. Er taut aber schnell auf und zeigt sich dann anhänglich, lebhaft und verschmust. Cicero wäre ein lieber Familienhund, der auch für Familien mit nicht zu kleinen Kindern geeignet ist.

Er versteht sich mit allen Artgenossen, benimmt sich bei manchen Hunden jedoch etwas dominant. Sein Verhalten Katzen gegenüber ist nicht bekannt.

Er sucht liebevolle und aktive Menschen, die Zeit haben, um sich mit ihm zu beschäftigen, mit seiner anfänglichen Ängstlichkeit umgehen können und etwas Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Der Rüde hat eine Schulterhöhe von 35 cm und wiegt ca. 13 kg.

Möchten Sie Cicero kennenlernen?

ACA - Kontakt:
Claudia Böhm
0676 / 44 666 43
Claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und What´s App-Anfragen

NÄHERES zu CICERO >>> HIER <<<

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Auf unserer Homepage www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)
 

 
FLORETTA - freundlich, sensibel, kinderfreundlich, lebhaft, gelehrig, anfangs ängstlich sucht ein neues Zuhause

25.7.2016 23:16

Bild vergrößern
Tier ID: 76631
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: Animal Care Austria – Hunde in Not
Land: Österreich
Adresse: 1094 Wien, Postfach 15
Telefon: (+43) (0)676 44 666 74
E-Mail: office@animalcare-austria.at
WWW: http://www.animalcare-austria.at
Beschreibung:

Floretta ist eine 2014 geborene, kastrierte Mischlingshündin, die ausgesetzt gefunden wurde.

Sie ist freundlich und sensibel, braucht aber, bedingt durch ihre Vorgeschichte, anfangs Zeit, um mit fremden Menschen Freundschaft zu schließen und sich an neue Situationen zu gewöhnen. Sobald sie jedoch Vertrauen gefasst hat, zeigt sie sich anhänglich, lebhaft und verspielt. Sie ist ausgesprochen gelehrig und freut sich über Aufmerksamkeit und Beschäftigung. Floretta wäre ein lieber Familienhund, der auch für Familien mit Kindern geeignet ist.

Sie versteht sich mit allen Artgenossen, geht Konflikten aus dem Weg und kann als Zweithund und ebenso zu Katzen adoptiert werden. Sie bemüht sich stubenrein zu sein und bleibt derzeit für kurze Zeit alleine.

Sie sucht liebevolle und aktive Menschen, die mit ihrer anfänglichen Ängstlichkeit umgehen können und etwas Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Die Hündin hat eine Schulterhöhe von 43 cm und wiegt 13 kg.

Möchten Sie Floretta ein gutes neues Zuhause schenken?

ACA - Kontakt:
Claudia Böhm
0676 / 44 666 43
Claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und What´s App-Anfragen

NÄHERES zu FLORETTA >>> HIER <<<

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Auf unserer Homepage www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)
 

 
HOLLY - freundlich, sehr intelligent, lebhaft, sehr gelehrig sucht ein neues Zuhause

25.7.2016 23:13

Bild vergrößern
Tier ID: 76630
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: Animal Care Austria – Hunde in Not
Land: Österreich
Adresse: 1094 Wien, Postfach 15
Telefon: (+43) (0)676 44 666 74
E-Mail: office@animalcare-austria.at
WWW: http://www.animalcare-austria.at
Beschreibung:

Holly ist eine, wahrscheinlich im April 2015, geborene Mischlingshündin, die ausgesetzt im Wald gefunden wurde.

Sie ist eine freundliche und sehr intelligente Junghündin, die immer eine der ersten bei der Futterverteilung ist. Sie ist lebhaft und braucht viel Auslauf und vor allem auch geistige Auslastung. Der Besuch einer Hundeschule würde ihr sicherlich Spaß machen. Holly wäre ein netter Familienhund, der auch für Familien mit Kindern ab ca. 10 Jahren geeignet ist.

Sie versteht sich mit allen Artgenossen und kann als Zweithund adoptiert werden. Ihr Verhalten Katzen gegenüber ist nicht bekannt. Sie ist auf dem besten Weg stubenrein zu werden, wobei noch Unfälle passieren und bleibt derzeit für kurze Zeit alleine.

Sie sucht liebevolle und aktive Menschen, die viel Zeit haben, um sich mit ihr zu beschäftigen und Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Die Hündin hat eine Schulterhöhe von ca. 40 cm und wiegt ca. 15 – 18 kg. Sie wird nicht mehr viel wachsen.

Möchten Sie Holly kennenlernen?

ACA - Kontakt:
Claudia Böhm
0676 / 44 666 43
Claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und What´s App-Anfragen

NÄHERES zu HOLLY >>> HIER <<<

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Auf unserer Homepage www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)
 

 
PRETTY - freundlich, aber sehr ängstlich sucht ein neues Zuhause

25.7.2016 23:10

Bild vergrößern
Tier ID: 76629
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Jack Russell Terrier
Geschlecht: weiblich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Animal Care Austria – Hunde in Not
Land: Österreich
Adresse: 1094 Wien, Postfach 15
Telefon: (+43) (0)676 44 666 74
E-Mail: office@animalcare-austria.at
WWW: http://www.animalcare-austria.at
Beschreibung:

Pretty ist eine 2005 geborene, kastrierte kurzhaarige Parson Russel Terrier Hündin, die unseren ungarischen Tierschutzpartnern von einem Züchter übergeben wurde, der keine Verwendung mehr für sie hatte.

Sie hat ihr ganzes Leben zusammen mit vielen anderen Hunden im Zwinger verbracht. Daher ist ihre Kommunikation mit Artgenossen viel besser, als mit Menschen. Sie hat ein freundliches Wesen, braucht jedoch anfangs viel Zeit, um Vertrauen aufzubauen und sich sicher zu fühlen. Wenn aber jemand die Geduld aufbringt und das Wissen besitzt – wie der kleine Prinz in den Werken von St. Exupéry, Prettys Vertrauen zu gewinnen, bekommt er eine unvergleichlich treue und anhängliche Gefährtin geschenkt.

Bei ihrer Kastration wurde festgestellt, dass die kleine Hündin eine Vollnarkose sehr schlecht verträgt und bei Erregung Panikattacken bekommt. Darauf muss, sollte eine solche notwendig sein, geachtet werden.

Erfahrung in der Hundehaltung ist bei ihr unbedingt notwendig, bevorzugt mit ängstlichen Hunden. Aufgrund ihrer Ängstlichkeit wird sie nicht in die Großstadt vermittelt, sondern sollte in einer ruhigen Gegend leben dürfen.

Sie sucht liebevolle, geduldige und einfühlsame Menschen, die bereit sind, sie sich in ihrem Tempo annähern zu lassen und ihr viel Sicherheit geben können.

Möchten Sie Pretty in Ihre Familie aufnehmen?

ACA - Kontakt:
Barbara Hengstschläger
0650/353 47 53
Barbara.hengstschlaeger@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und What´s App-Anfragen

NÄHERES zu PRETTY >>> HIER <<<

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Auf unserer Homepage www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)
 

 
MIMI - sehr freundlich, sehr lebhaft, kinderlieb, intelligent, gelehrig, katzenverträglich, als Zweithund nur zu einem Rüden - siehe VIDEO sucht ein neues Zuhause

25.7.2016 23:08

Bild vergrößern
Tier ID: 76628
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Animal Care Austria – Hunde in Not
Land: Österreich
Adresse: 1094 Wien, Postfach 15
Telefon: (+43) (0)676 44 666 74
E-Mail: office@animalcare-austria.at
WWW: http://www.animalcare-austria.at
Beschreibung:

Mimi ist eine im Juni 2010 geborene, kastrierte Mischlingshündin mit kurzem Schwanz, die aus Rumänien gerettet wurde.

Sie ist fröhlich und sehr freundlich und hält sich am liebsten in der Nähe ihrer Menschen auf. Sie liebt es im Mittelpunkt zu stehen und genießt es, überall mit dabei zu sein. Sie ist intelligent und lernt schnell, lässt sich aber gerne ablenken und kann auch etwas dickköpfig sein. Der Besuch einer Hundeschule würde ihr bestimmt Spaß machen. Aufgrund ihres lieben und verspielten Wesens wäre sie ein toller Familienhund, der für Familien mit Kindern geeignet ist.

Mimi versteht sich mit allen Artgenossen, spielt gerne mit ihnen, neigt aber zur Eifersucht und sollte als Zweithund daher nur zu einem Rüden adoptiert werden. Sie ist mit Katzen verträglich, verhält sich bei einem ersten Zusammentreffen jedoch meist stürmisch. Sie bemüht sich stubenrein zu sein, wobei zunächst Unfälle passieren können und bleibt derzeit für kurze Zeit alleine.

Sie sucht liebevolle Menschen, die sich eine treue Gefährtin wünschen und bereits über ein wenig Erfahrung in der Hundehaltung verfügen.

Die Hündin hat eine Schulterhöhe von ca. 46 cm und wiegt ca. 16 kg.

Möchten Sie Mimi in Ihre Familie aufnehmen?

ACA - Kontakt:
Barbara Hengstschläger
0650/353 47 53
Barbara.hengstschlaeger@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und What´s App-Anfragen

NÄHERES zu MIMI >>> HIER <<<

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Auf unserer Homepage www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)

Unser Video von MIMI

 

  << < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 > >>