JACKIE - freundliche Lady sucht ein neues Zuhause

17.7.2014 19:37

Bild vergrößern
Tier ID: 55998
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling klein
Geschlecht: weiblich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Tierschutz Sonne
Land: Österreich
Adresse: ,
Telefon: 0650 311 85 14
E-Mail: office@tierschutz-sonne.at
WWW: http://www.tierschutz-sonne.at
Beschreibung: Hallo, mein Name ist JACKIE! Ich bin eine kleine (ca 35 cm), freundliche Hundelady von etwa 7 Jahren. Geimpft, gechipt und kastriert warte ich in Nis/Serbien auf meine Chance! Gemeinsam mit zwei anderen Hunden – Mica und Ceda – wurde ich von einer jungen Frau vor den Hundefängern von Nis/Serbien gerettet. Einige Zeit konnte sie uns im Garten eines verlassenen Hauses unterbringen und regelmäßig füttern, doch plötzlich kamen die Besitzer des Hauses zurück und wir mussten ganz schnell weg gebracht werden. Seit etwa einem halben Jahr sind wir nun gemeinsam bei einem hundefreundlichen Menschen untergebracht. Hundeluxus ist das keiner, aber wir sind vorerst in Sicherheit. Ich bin verspielt und liebe es mit Hundekumpels, oder auch Menschen herum zu albern. Zwar brauche ich ein kleines Bisschen Zeit, um neuen Menschen völlig zu vertrauen, aber wenn ich erst einmal weiß, dass man es gut mit mir meint, bin ich eine absolut loyale Fellnase. Dann genieße ich jede Streicheleinheit und gebe auf Hundeart auch meine Zuneigung zurück. Außerdem bin ich neugierig und clever, was mir bei de Umstellung auf ein neues – sicheres – Leben ganz sicher helfen wird. Katzen sollten nicht in meiner Familie leben. Hat jemand ein kleines Körbchen für mich frei? Anfragen für JACKIE unter office@tierschutz-sonne.at. Gerne stehen wir Ihnen auch unter +43 650 311 85 14 zur Verfügung.
 

 
RUBY - perfekte Begleiterin sucht ein neues Zuhause

17.7.2014 19:33

Bild vergrößern
Tier ID: 55997
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling groß
Geschlecht: weiblich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: Tierschutz Sonne
Land: Österreich
Adresse: ,
Telefon: 0650 311 85 14
E-Mail: office@tierschutz-sonne.at
WWW: http://www.tierschutz-sonne.at
Beschreibung: Ich heiße RUBY, wurde im Juni 2013 geboren und lebe derzeit noch in einem Hundeasyl in Nis/Serbien. Geimpft, gechipt und kastriert, bin ich bereits reisefertig und warte auf Menschen, die ihr Leben mit mir teilen möchten. Ich wurde mit meinen Geschwistern zusammen im letzten Sommer ausgesetzt und in das Lager aufgenommen. Das Leben hier ist eintönig und ich kann nicht viele Erfahrungen sammeln. Daher bin ich zu Beginn etwas vorsichtig in neuen Situationen. Aber ich bin neugierig und voller Sehnsucht nach Menschen, die mich verstehen und die ich mein Hundeleben lang begleiten darf. Gibt man mir etwas Zeit, dann suche ich den Kontakt zu Menschen und wenn ich spüre, dass ich vertrauen kann, dann folge ich ihnen durch Dick und Dünn. Geduld und Hundeerfahrung meiner Menschen werden den Start in ein gemeinsames, neues Leben sehr erleichtern. Meine Größe und Statur machen mich außerdem zu einer perfekten Begleiterin für alle Aktivitäten in freier Natur. Ich bin verträglich mit Artgenossen und kann gerne auch als Zweithund zu meinen Menschen kommen. Muss ich noch lange warten? Anfragen zu RUBY unter office@tierschutz-sonne.at Gerne stehen wir ihnen auch telefonisch unter +43 650 311 85 14 zur Verfügung.
 

 
LEON - kontaktfreudig und verspielt sucht ein neues Zuhause

17.7.2014 19:28

Bild vergrößern
Tier ID: 55996
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: männlich
Alter: von 6 bis 12 Monate
Organisation: Tierschutz Sonne
Land: Österreich
Adresse: ,
Telefon: 0650 311 85 14
E-Mail: office@tierschutz-sonne.at
WWW: http://www.tierschutz-sonne.at
Beschreibung: Hallo, ich bin LEON und ich möchte mich gerne vorstellen. Geboren bin ich im Oktober 2013 und gemeinsam mit 5 Geschwistern wurde ich, an einem kalten Dezembertag vor Jelenas Hundelager/Nis Serbien, in einem Karton abgelegt. Wir wuchsen einige Zeit gemeinsam auf aber mittlerweile lebe ich bei einer Pflegestelle in Serbien. Ich fühle mich unter Menschen sehr wohl, suche ihre Nähe und an das Leben in einem Haus gewöhne ich mich auch langsam, jedoch bin ich am liebsten im Garten und halte gerne mein Schläfchen auf der Terrasse . Das Gehen an der Leine über ich fleißig und mache auch schon Fortschritte. Meinem Alter entsprechend bin ich noch ein wenig ungestüm und muss noch einiges lernen aber mit ein wenig Geduld und Unterstützung werde ich bestimmt ein tolles Familienmitglied. Mit Artgenossen komme ich sehr gut klar nur Katzen gehören nicht zu meinen Freunden. Kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt warte ich hier darauf entdeckt zu werden und hoffe schon bald die große Reise in ein liebevolles zu Hause mit Garten antreten zu dürfen. Anfragen unter office@tierschutz-sonne.at! Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch unter +43-699-10 26 57 35 jederzeit zur Verfügung! www.tierschutz-sonne.at
 

 
Jipy sucht ein neues Zuhause

17.7.2014 12:43

Bild vergrößern
Tier ID: 55994
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling klein
Geschlecht: männlich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: Tierschutzverein Countryhof
Land: Österreich
Adresse: 3592 Feinfeld , 21
Telefon: 0664 350 1418
E-Mail: tsv-country-hof@gmx.at
WWW: http://www.tierschutzvereincountryhof.at
Beschreibung: Jipy ist ein 40 cm kleiner süsser Mischlingsbub 2 Jahre. Der freundliche und verspielte Kerl hat keinerlei probleme mit seinen Artgenossen. Er geht brav an der Leine und fahrt auch gerne im Auto mit. Jipy ist geimpft,gechipt und kastriert. Er wartet im tierschutzvereincountryhof auf ein zuhause. Fr.Drechsler 06643501418
 

 
Alma sucht ein neues Zuhause

17.7.2014 12:39

Bild vergrößern
Tier ID: 55992
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling groß
Geschlecht: weiblich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Tierschutzverein Countryhof
Land: Österreich
Adresse: 3592 Feinfeld , 21
Telefon: 0664 350 1418
E-Mail: tsv-country-hof@gmx.at
WWW: http://www.tierschutzvereincountryhof.at
Beschreibung: Die 5 jährige schöne Alma ist ca.50-55 cm gross. Sie hat ein sehr ruhiges und freundliches Wesen. Mit ihren Artgenossen hat sie keinerlei Probleme. Sie ist geimpft,gechipt und kastriert. Alma wartet im tierschutzvereincountryhof auf ein zuhause. Fr.Drechsler 06643501418
 

 
Lara sucht ein neues Zuhause

17.7.2014 12:37

Bild vergrößern
Tier ID: 55990
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: von 6 bis 12 Monate
Organisation: Tierschutzverein Countryhof
Land: Österreich
Adresse: 3592 Feinfeld , 21
Telefon: 0664 350 1418
E-Mail: tsv-country-hof@gmx.at
WWW: http://www.tierschutzvereincountryhof.at
Beschreibung: Die Mischlingshündin Lara ist 9 monate und 50 cm gross. Lara geht brav an der Leine ist sehr anhänglich und hat mit ihren Artgenossen keinerlei probleme.Kinder mag sie sehr. Sie ist geimpft,gehipt und kastriert. Lara wartet im tierschutzvereincountryhof auf ein zuhue. Fr.Drechsler 06643501418
 

 
Fescher SNOOPY sucht ein neues Zuhause

17.7.2014 11:59

Bild vergrößern
Tier ID: 55984
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling klein
Geschlecht: männlich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Tierschutzverein Hund sucht Sofa
Land: Österreich
Adresse: 2604 Theresienfeld, Kressgasse 26
Telefon: 0664/2642645 od. 0664/1228937
E-Mail: info@hund-sucht-sofa.at
WWW: http://www.hund-sucht-sofa.at
Beschreibung: Snoopy ist ein ca. 5 jähriger, liebenswerter Hundebub, der im Mai verletzt gefunden wurde. Ein Spezialist operierte erfolgreich das gebrochene Bein, das Snoopy in keiner Weise beim Laufen behindert. Snoopy hat wunderschönes, seidiges, halblanges Fell und ist ein ausgesprochen hübscher junger Mann, dessen Aussehen an einen Spaniel oder Spitz erinnert. Er wiegt 11 kg, seine Schulterhöhe ist 40 cm und hört bereits auf leiseste Kommandos. Snoopy liebt es zu Hause mit seiner Pflegefamilie zu kuscheln und zu träumen. Der lebensfrohe Kerl ist immer gut gelaunt und auch bei jedem Ausflug mit Freude dabei. Natürlich ist Snoopy stubenrein und kann problemlos einige Zeit alleine bleiben. An der Leine gehen, Auto fahren, Stadtleben – das alles ist für den ruhigen Buben gar kein Problem. Wir suchen für Snoopy eine Familie, die sich gerne an der frischen Luft bewegt und oft mit dem unaufdringlichen Sonnenschein kuschelt, denn der sanfte Bub ist ein richtiger Schmusebär. Snoopy ist gechipt, geimpft und kastriert. Er wird mit Schutzvertrag und gegen einen Unkostenbeitrag in Höhe von 250,- Euro (welcher sich aus der Kastration, Chip, EU-Pass, Impfungen, Entwurmungen, Antiparasitenmittel usw. zusammensetzt) vermittelt. Kontakt: Michaela Würnitz (NÖ) / Korneuburg (NÖ) / Wien Tel.: 0664/ 399 82 30 Mail: info@hund-sucht-sofa.at
 

 
Liebenswerter SAMI sucht ein neues Zuhause

17.7.2014 11:57

Bild vergrößern
Tier ID: 55983
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling klein
Geschlecht: männlich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Tierschutzverein Hund sucht Sofa
Land: Österreich
Adresse: 2604 Theresienfeld, Kressgasse 26
Telefon: 0664/2642645 od. 0664/1228937
E-Mail: info@hund-sucht-sofa.at
WWW: http://www.hund-sucht-sofa.at
Beschreibung: Schlaufuchs. Ofen-Fetischist. Spielmacher. Schmuseschnauzi. Mister charme-attack. Spaziergeh-Abenteurer. Auto-Beifahrer. Oder - um es mit den Worten der Pflegeeltern treffend zusammenzufassen: Der Sami ist einfach ein Hammer! 6-kg-Fröhlichkeit im schwarzen Frack suchen neues Einsatzgebiet! In diesem neuen Einsatzgebiet können gerne liebevolle Kinder ab 10 Jahren leben und auch ein Hund, der Fairplay mit kleinen Hunden gewöhnt ist. Ob das neue Einsatzgebiet in der Stadt oder am Land ist, in einem Haus oder einer Wohnung ist nicht so wichtig wie jede Menge Zeit, Zuneigung und Spaziergänge im Grünen. Da der Sami viel kann, aber nicht telefonieren, rufen Sie bitte das Pflegefrauli an. Sami ist ca. 5 Jahre alt, gechipt, geimpft und kastriert. Er wird mit Schutzvertrag und gegen einen Unkostenbeitrag in Höhe von 250 Euro (welcher sich aus der Kastration, Chip, EU-Pass, Impfungen, Entwurmungen, Antiparasitenmittel usw. zusammensetzt) vermittelt. Kontakt: Karo / 2340 Mödling (NÖ) Tel.: 0676/ 42 92 625 Mail: elora@gmx.at
 

 
JESSICA - möchte entdeckt werden sucht ein neues Zuhause

16.7.2014 21:09

Bild vergrößern
Tier ID: 55982
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling groß
Geschlecht: weiblich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Tierschutz Sonne
Land: Österreich
Adresse: ,
Telefon: 0650 311 85 14
E-Mail: office@tierschutz-sonne.at
WWW: http://www.tierschutz-sonne.at
Beschreibung: Ich bin JESSICA, 7 Jahre alt und fast 55 cm groß. Schon lange lebe ich im Hundelager und warte sehnsüchtig darauf, dass mich Menschen entdecken und mir wieder ein eigenes Zuhause geben. Ich bin bereits kastriert, gechipt und geimpft – also startklar für ein neues Leben. Vor einigen Jahren wurde ich aus den Händen der Hundefänger vor einem Einkaufcenter gerettet, gerade noch rechtzeitig. Ich lebte lange Zeit auf der Straße und viele Hunde folgten mir – sie nannten mich „the boss“. Die Menschen sagen von mir, dass ich tolle Anlagen habe und sehr selbstbewusst und intelligent bin. Ich liebe es herum zu tollen, bin sehr aktiv und freue mich über jede geistige Auslastung – von der ich hier im Lager leider nicht sehr viel habe. Zurzeit lebe ich mit 2 Rüden zusammen und verstehe mich sehr gut mit ihnen, aber ich muss zugeben, dass ich ganz gerne die Hosen anhabe. Katzen gehören auch nicht zu meinen besten Freunden. Es wäre schön, wenn ich eine Familie finden könnte, die Erfahrung mit selbstbewussten und aktiven Hunden hat und viel mit mir arbeitet. Und hier könnt ihr mich auf einem Filmchen bewundern: http://www.youtube.com/watch?v=_du1iTdGrNM&feature=youtu.be Anfragen zu JESSICA unter office@tierschutz-sonne.at oder über unser Kontaktformular! Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch unter +43-699-102 657 35 jederzeit zur Verfügung!
 

 
BRENDAN sucht ein neues Zuhause

16.7.2014 11:30

Bild vergrößern
Tier ID: 55978
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling groß
Geschlecht: männlich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung: BRENDAN ist ein Tornjak-Mix, der Sohn von Fanny, einer wunderbaren Hündin, die - wie auch sein Bruder Fido - schon ein gutes Zuhause gefunden hat, nun um die 16 Monate alt, 58 cm groß, 22 kg schwer, gesund und vom Wesen her sehr loyal und treu und durchaus auch als sanft zu bezeichnen. Er bellt überhaupt nicht viel und hat gegenüber den Personen, die er kennt, unendlich viel Liebe zu verschenken. Kinder der Umgebung holen ihn gerne zu Spaziergängen ab und er freut sich jedes Mal sichtbar über deren Gegenwart. (Stand: 22.7.2013) BRENDAN ist liebevoll, er mag andere Hunde, ist katzenverträglich, sollte aber noch ein wenig an „Bildung“ erhalten, das heißt, er sollte gemeinsam mit seinem neuen Herrchen oder Frauchen die Hundeschule besuchen, um noch ein wenig das nachzuholen, was er bislang, allerdings nicht aus „eigener Schuld“, versäumt hat. BRENDAN sollte zu Hundekennern kommen, also Menschen, die Hundeerfahrung und die nötige Geduld und Liebe haben, diesem Tier das zu bieten, was es braucht. Ein Garten wäre wünschenswert, damit auch für genug Bewegungsmöglichkeit zwischendurch gesorgt ist! BRENDAN kann bei fremden Menschen anfangs etwas scheu und schüchtern reagieren, aber mit der nötigen Geduld, Liebe und Hundekenntnis des neuen Halters wird er sich zu einem tollen Hund entwickeln. Sind SIE der Mensch, der diesem Rohdiamanten zu strahlendem Glanz verhelfen möchte? Der dankbare Bursche wird es IHNEN mit all seiner Liebe danken! BRENDAN hat sich ein dauerhaftes Zuhause mehr als nur verdient . . . Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 240 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können. Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen! Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gründen keinen Hund auf DAUER halten können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu sich zu nehmen. Ein sogenannter PFLEGEPLATZ ist oft die einzige Chance für ein Tier, in einer “besseren Welt“ Fuß zu fassen und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen! Sollten sich Ihre Lebensumstände dahingehend verändern, dass eine Hundehaltung möglich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne bürokratischen Aufwand möglich, diesen Pflegeplatz in einen Dauerplatz umzuwandeln. Animal Care International Pate: Renate Grell +43 (0) 676 39 44 570 renate.grell@animalcare-international.org
 

 
ODA sucht ein neues Zuhause

16.7.2014 11:29

Bild vergrößern
Tier ID: 55977
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung: ODA ist eine hübsche Hündin, etwa 2 - 3 Jahre alt, 48 cm groß, 22 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 29.6.2014) Die Hündin wurde von Goga, unserer Tierschutzpartnerin vor Ort, nach dem Hochwasser in Bosnien gefunden und gerettet, als Goga - auf der Suche nach Tieren in Not - durch die Gegend von Doboj kam. ODA war vollkommen verängstigt und verwirrt. Seit ODA in der Sicherheit des Shelters lebt, hat sich ihr Verhalten schon deutlich gebessert, aber nach wie vor ist die Hündin sehr vorsichtig und ängstlich bei schnellen Handbewegungen. Goga vermutet, dass die arme Maus gejagt oder sogar geschlagen wurde. ODA taut Tag für Tag ein wenig mehr auf, gewinnt Vertrauen und genießt die Gesellschaft der Menschen, die sie bereits kennt und von denen sie weiß, dass diese ihr nur Gutes tun. Das Hundemädchen ist verträglich mit Artgenossen und auf der Suche nach Menschen, die bereit sind, ihr die Zeit zu geben, die ODA braucht, bis sie sich in ihre neue Familie eingewöhnt hat. Wir sind sicher, dass es mit Liebe nicht allzu lange dauern wird und die Hündin wird IHNEN ihr ganzes Hundeleben lang dafür dankbar sein. Wollen SIE der armen ODA zu einem glücklichen Hundeleben verhelfen? Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 240 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können. Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen! Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gründen keinen Hund auf DAUER halten können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu sich zu nehmen. Ein sogenannter PFLEGEPLATZ ist oft die einzige Chance für ein Tier, in einer “besseren Welt“ Fuß zu fassen und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen! Sollten sich Ihre Lebensumstände dahingehend verändern, dass eine Hundehaltung möglich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne bürokratischen Aufwand möglich, diesen Pflegeplatz in einen Dauerplatz umzuwandeln. Animal Care International Pate: Renate Grell +43 (0) 676 39 44 570 renate.grell@animalcare-international.org
 

 
ANNE sucht ein neues Zuhause

16.7.2014 11:28

Bild vergrößern
Tier ID: 55976
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: von 6 bis 12 Monate
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung: ANNE ist ein niedliches Hundemädel, etwa 5,5 Monate alt, 37 cm groß und 7 kg schwer, das ausgewachsen eine mittlere Größe erreichen wird. (Stand: 2.6.2014) Das süße Hundekind lebte gemeinsam mit 6 Geschwisterchen und der Hundemutti am Stadtrand von Sarajevo, und gemeinsam wurden sie von einem tierliebenden Mann nach Konjic gefahren, als dieser von ACI erfahren hatte. Er bat Siniša - einen der engsten und vertrautesten Mitarbeiter von Father Anthony, im Rahmen des Mensch-Tier-Projektes von ACI - der nicht nur bei der Rettung der armen Geschöpfe unermüdlich mit hilft, sondern auch noch danach den Tieren eine liebevolle Pflegestelle bietet - unter Tränen um Aufnahme dieser Hundefamilie und erzählte, dass in der letzten Zeit sehr viele Straßenhunde urplötzlich verschwunden waren, und er der Meinung sei, dass diese bei inoffiziellen Tötungsprogrammen der Regierung „entfernt“ worden seien und er dieses Schicksal gerade diesen lieben Tieren ersparen wolle. Obwohl ANNE die Kleinste vom Wurf ist, ist sie dennoch gesund und ebenso, wie ihre Geschwister, ist auch sie eine freundliche und liebevolle Fellnase. Die Hündin hat ein feminines Benehmen, liebt Erwachsene und Kinder, andere Hunde und Katzen und geht neugierig und aufmerksam durch die Umgebung. ANNE ist verschmust, verspielt und kuschelt gerne, und auch sie wird von jedermann geliebt, weil sie ein ganz toller Hund ist. Ausgestattet mit allen guten Eigenschaften, die ein Familienhund mit sich bringen sollte, wartet sie nun sehnsüchtig auf Menschen, die sie lieben und schätzen werden. Sollten das SIE und IHRE Familie sein? Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 240 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können. Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen! Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gründen keinen Hund auf DAUER halten können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu sich zu nehmen. Ein sogenannter PFLEGEPLATZ ist oft die einzige Chance für ein Tier, in einer “besseren Welt“ Fuß zu fassen und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen! Sollten sich Ihre Lebensumstände dahingehend verändern, dass eine Hundehaltung möglich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne bürokratischen Aufwand möglich, diesen Pflegeplatz in einen Dauerplatz umzuwandeln. Animal Care International Pate: Renate Grell +43 (0) 676 39 44 570 renate.grell@animalcare-international.org
 

 
RIKI sucht ein neues Zuhause

16.7.2014 11:27

Bild vergrößern
Tier ID: 55975
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: männlich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung: RIKI ist um die 3 Jahre alt, wiegt 25 kg, ist 50 cm groß und bereits kastriert. (Stand: 30.12.2011) Dieses Tier hatte einen Besitzer, der psychisch krank war und ihn oft geschlagen hat. Doch Gott sei Dank hatte diese Tortur ein Ende, und Riki wurde gerettet und zu unserer TS-Partnerin Vorort gebracht. Doch es dauerte schon einige Monate, bis dieser gute Hund wieder Vertrauen zu und in Menschen fassen konnte, bis er seine Unbekümmertheit und Fröhlichkeit erneut erlangen konnte! RIKI ist ein richtig „guter Bub“, freundlich, aktiv, lebenslustig und Menschen sehr zugetan, und deren Nähe stets suchend! Es ist für alle Menschen, die mit ihm zu tun haben, verwunderlich, dass er keinerlei Zeichen einer Traumatisierung zeigt, und das nach all dem, was er mitgemacht hat! RIKI liebt lange Spaziergänge und Menschen, die ihm zugetan sind! Sollten das vielleicht gerade SIE sein? Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 240 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können. Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen! Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gründen keinen Hund auf DAUER halten können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu sich zu nehmen. Ein sogenannter PFLEGEPLATZ ist oft die einzige Chance für ein Tier, in einer “besseren Welt“ Fuß zu fassen und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen! Sollten sich Ihre Lebensumstände dahingehend verändern, dass eine Hundehaltung möglich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne bürokratischen Aufwand möglich, diesen Pflegeplatz in einen Dauerplatz umzuwandeln. Animal Care International Pate: Renate Grell +43 (0) 676 39 44 570 renate.grell@animalcare-international.org
 

 
ELAINE - NOTFALL Österreich sucht ein neues Zuhause

16.7.2014 11:26

Bild vergrößern
Tier ID: 55974
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling klein
Geschlecht: weiblich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung: ELAINE ist eine ca. 8 - 9 Jahre alte Dackel-Mix-Hündin, um die 37 cm groß und 13 kg schwer, die vor etwa 3 Jahren aus einem serbischen Auffanglager zu einer Familie in Österreich reisen durfte. Da sich aber das Zusammenleben mit dem Ersthund dieser Familie immer problematischer gestaltet, suchen wir für diese liebe und gute Senior-Hundedame ein neues Zuhause, wo sie in Zukunft ohne diesen Dauerstress leben kann. (Stand: 11.2.2014) ELAINE ist eine sehr anhängliche und treue Begleiterin, die am liebsten immer in der Nähe IHRER Menschen ist und nur ungern alleine zu Hause bleibt, was sie manchmal durch Bellen bekundet und manchmal aber auch ganz brav „verschläft“. Die Hündin ist dankbar für jede Streicheleinheit, verschmust, fröhlich und verspielt, man merkt ELAINE ihr Alter nicht an - sie ist gesundheitlich in Top-Form! ELAINE geht gerne spazieren, auch beim Jogging ist sie mit von der Partie, sie liebt Ballspiele und ist für jeden Spaß „zu haben“, aber sie schätzt auch die Kuschelstunden vor dem Fernseher, wobei sie die Aufmerksamkeit IHRES Menschen genießt. Bei Kontakt mit fremden Hunden entscheiden Sympathie, Alter, Größe und Geschlecht - den größten Spaß beim Spielen hat sie mit Rüden, die sich ihr unterwerfen. Die kleine Hündin ist auf der Suche nach einem Einzelplatz, auf welchem auch keine Katzen leben - das Mäusejagen übernimmt ELAINE sehr erfolgreich! Falls Kinder in dieser Familie leben, sollten diese schon größer sein. Feuerwerk und Gewitter jagen ELAINE Angst ein, weshalb sie in solchen Situationen besonders die Nähe IHRER Menschen sucht und beruhigt werden möchte, wobei sie bei jeder anderen Situation selbst gerne die Beschützerrolle übernimmt, und auf IHRE Menschen beherzt aufpasst. ELAINES neue Menschen sollten viel Zeit für ihr neues Familienmitglied haben, da sie beschäftigt und gefordert werden will und auch schon Erfahrung mit Hunden besitzen, um ihr die nötige Stabilität und Sicherheit geben zu können. Da ELAINE doch schon ein gesetzteres Alter hat, bevorzugt sie eher Ruhe und Gemütlichkeit gegenüber von hektischer Daueraktivität und Dauergewusel durch andere Hunde, Katzen oder Kleinkinder. Wenn SIE also bereits Hundeerfahrung haben und dieser süßen, kleinen Hündin genug Zeit schenken können, dann steht einem baldigen Umzug von ELAINE nichts im Weg! Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 240 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können. Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen! Animal Care International Pate: Renate Grell +43 (0) 676 39 44 570 renate.grell@animalcare-international.org
 

 
SHILA - Fremdinserat sucht ein neues Zuhause

16.7.2014 11:24

Bild vergrößern
Tier ID: 55971
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling groß
Geschlecht: weiblich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung: PRIVATVERMITTLUNG - FREMDINSERAT PREIS auf ANFRAGE Bitte NUR bei Frau Müllner melden !!! Shila dürfte eine Labradormix-Hündin sein, etwa 7 Jahre alt, ca. 25 - 30 kg schwer, um die 60 cm groß, und ihre Augen gewähren einen Einblick in ihre treue Seele. (Stand: 21.2.2014) Obwohl sich niemand in letzter Zeit so richtig um sie gekümmert hat, glänzt ihr Fell dennoch, und vom Charakter her ist sie zugänglich und freudig, wenn sich jemand mit ihr beschäftigt. Ihr bisheriges Hundeleben war entbehrungsreich, und jetzt, gerade in der kalten Jahreszeit, musste sie zu allem Überfluss ihre Zeit alleine und tagelang draußen in der Hundehütte verbringen. Nicht wirklich erzogen - lernt sie dennoch sehr schnell, ist gutmütig, freundlich und anhänglich Menschen gegenüber, andere Hunde mag sie zurzeit leider nicht, da sie das soziale Verhalten unter Hunden, durch ihre Isolation, leider nicht lernen konnte, weshalb sie Menschen braucht, die schon einige Erfahrung in Hundehaltung besitzen und einen Einzelplatz bieten können. Leider hat sie ihr bisheriges Herrchen weder geimpft noch gechipt, doch das lässt sich alles sehr einfach nachholen! Es wäre wirklich schön, wenn gerade SIE Shila ein warmes Plätzchen geben würden, die Hündin wird es IHNEN aus ganzem Herzen danken. Dankbar und freudig geht sie auf jedermann zu und zeigt Menschen, die ihr Liebe und Zuwendung schenken, wie viel Liebe auch sie zu geben bereit ist! Wann darf sie bei IHNEN einziehen? SIE werden es nie bereuen.... Bei Interesse bitte NUR bei Fr. Müllner melden! Kontaktdaten: Frau Sissi Müllner +43(0)664/738 989 94
 

 
CASTRO sucht ein neues Zuhause

16.7.2014 11:23

Bild vergrößern
Tier ID: 55970
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling groß
Geschlecht: männlich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung: CASTRO ist ein hübscher, gestromter und freundlicher Hund, der überaus verträglich und umgänglich bei allen anderen Artgenossen ist. Dieser in etwa 3 Jahre alte, kastrierte Hundejüngling ist 55 cm groß und 28 kg schwer. (Stand: 29.8.2012) Als dieser extrem menschenfreundliche Hund aufgefunden wurde, war er kaum mehr dazu in der Lage, für sich selbständig Futter zu suchen. Castro war spindeldürr, ausgehungert, konnte fast nicht mehr gehen und war total erschöpft. Aber die anschließende Infusionsbehandlung und das Aufpäppeln durch Goga waren von Erfolg gekrönt! Rasch stellte sich die Besserung ein, und er entwickelte sich zu dem gesunden und kräftigen Hund, der er heute auch ist! Castro ist ein schöner und ansehnlicher Hund geworden, der sich sicherlich auch in Ihr Leben dankbar und freudig integrieren lassen würde. Möchten SIE es nicht versuchen? Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 240 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können. Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen! Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gründen keinen Hund auf DAUER halten können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu sich zu nehmen. Ein sogenannter PFLEGEPLATZ ist oft die einzige Chance für ein Tier, in einer “besseren Welt“ Fuß zu fassen und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen! Sollten sich Ihre Lebensumstände dahingehend verändern, dass eine Hundehaltung möglich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne bürokratischen Aufwand möglich, diesen Pflegeplatz in einen Dauerplatz umzuwandeln. Animal Care International Pate: Renate Grell +43 (0) 676 39 44 570 renate.grell@animalcare-international.org
 

 
ASBY sucht ein neues Zuhause

16.7.2014 11:22

Bild vergrößern
Tier ID: 55969
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: von 6 bis 12 Monate
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung: ASBY ist ein wunderschönes Hundemädchen, etwa 5.5 Monate alt, 37 cm groß und 8 kg schwer, das ausgewachsen eine mittlere Größe erreichen wird. (Stand: 1.6.2014) Das süße Hundekind lebte gemeinsam mit 6 Geschwisterchen und der Hundemutti am Stadtrand von Sarajevo, und gemeinsam wurden sie von einem tierliebenden Mann nach Konjic gefahren, als dieser von ACI erfahren hatte. Er bat Siniša - einen der engsten und vertrautesten Mitarbeiter von Father Anthony, im Rahmen des Mensch-Tier-Projektes von ACI - der nicht nur bei der Rettung der armen Geschöpfe unermüdlich mit hilft, sondern auch noch danach den Tieren eine liebevolle Pflegestelle bietet - unter Tränen um Aufnahme dieser Hundefamilie und erzählte, dass in der letzten Zeit sehr viele Straßenhunde urplötzlich verschwunden waren, und er der Meinung sei, dass diese bei inoffiziellen Tötungsprogrammen der Regierung „entfernt“ worden seien und er dieses Schicksal gerade diesen lieben Tieren ersparen wolle. Die liebevolle, kleine Maus ist offen, zutraulich, verspielt, verschmust und in Wirklichkeit noch viel hübscher als auf den Bildern. Wegen ihres freundlichen und sanften Wesens wird ASBY von allen Menschen geliebt und auch sie liebt alle Lebewesen. ASBY genießt Kuschel- und Schmuseeinheiten und spielt für ihr Leben gerne mit den Kindern, die die Hunde besuchen kommen. Andere Hunde und Katzen zählen genauso zu ihren Freunden wie Menschen jeden Alters. Wenn SIE auf der Suche nach einem dankbaren und treuen Freund fürs Leben sind, wäre ASBY eine gute Wahl! Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 240 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können. Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen! Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gründen keinen Hund auf DAUER halten können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu sich zu nehmen. Ein sogenannter PFLEGEPLATZ ist oft die einzige Chance für ein Tier, in einer “besseren Welt“ Fuß zu fassen und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen! Sollten sich Ihre Lebensumstände dahingehend verändern, dass eine Hundehaltung möglich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne bürokratischen Aufwand möglich, diesen Pflegeplatz in einen Dauerplatz umzuwandeln. Animal Care International Pate: Renate Grell +43 (0) 676 39 44 570 renate.grell@animalcare-international.org
 

 
TERRY sucht ein neues Zuhause

16.7.2014 11:21

Bild vergrößern
Tier ID: 55968
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling klein
Geschlecht: männlich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung: TERRY ist ein attraktiver Terrierbub, etwa 1,5 Jahre alt, 36 cm groß, 9 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 7.5.2014) Der kleine Rüde wurde, wie schon viele andere Tiere vor ihm, einfach bei Ivan - einem der engsten und vertrautesten Mitarbeiter von Father Anthony, der im Rahmen des Mensch-Tier-Projektes, von Father Anthony gerettete Hunde auf seinem eigenen Grund und Boden betreut - über den Zaun geworfen. Als TERRY sich unerwartet so vielen fremden Hunden gegenüber sah, bekam er zuerst so viel Angst, dass er sofort Ivan in die Hände sprang, der - durch das Hundegebell aufmerksam geworden - in den Garten ging, um nachzusehen, was dieses Gebell ausgelöst hatte. Der Rüde ist gesund, hat einen gesegneten Appetit, fährt gerne im Auto mit und mag Hundedamen sehr. TERRY liebt Menschen - Erwachsene und Kinder, ist zugänglich, dankbar und treu. Rassetypisch sind Katzen nicht seine Freunde, weshalb er in ein katzenloses Zuhause übersiedeln sollte. Wenn in diesem Zuhause schon ein Hund vorhanden ist, empfehlen seine Betreuer vor Ort eine Hündin, da TERRY - obwohl an sich hundeverträglich - ein wenig Unsicherheit bei Rüden überkommt und er sich, sollte er sich bedroht fühlen, verteidigen würde. Aber auf diesem Gebiet hat TERRY mit seinem Trainer in Tomislavgrad schon große Fortschritte gemacht und wir sind sicher, dass sich seine Unsicherheit mit einer souveränen und liebevollen, konsequenten Führung total abtrainieren lässt. TERRY wäre aufgrund seiner Größe auch gut in einer Wohnung zu halten, wobei der aktive Hund dennoch ausgedehnte Spaziergänge braucht, sowie die Gelegenheit, sich voll auszupowern, damit er dann zufrieden in seinem Körbchen ausruhen kann. Suchen SIE nach einem temperamentvollen Begleiter und ausdauernden Spielkameraden für IHRE Kinder? Dann könnte TERRY genau der richtige Hund für SIE sein! Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 240 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können. Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen! Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gründen keinen Hund auf DAUER halten können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu sich zu nehmen. Ein sogenannter PFLEGEPLATZ ist oft die einzige Chance für ein Tier, in einer “besseren Welt“ Fuß zu fassen und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen! Sollten sich Ihre Lebensumstände dahingehend verändern, dass eine Hundehaltung möglich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne bürokratischen Aufwand möglich, diesen Pflegeplatz in einen Dauerplatz umzuwandeln. Animal Care International Pate: Renate Grell +43 (0) 676 39 44 570 renate.grell@animalcare-international.org
 

 
LIDA sucht ein neues Zuhause

16.7.2014 11:20

Bild vergrößern
Tier ID: 55967
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling klein
Geschlecht: weiblich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung: LIDA ist ein reizendes Hundemädchen, etwa 7 - 8 Monate alt, bereits kastriert, ca. 30 cm groß, 10 kg schwer, das ausgewachsen von handlicher Größe sein wird, sodass sie ihre Menschen fast überall mit hin begleiten könnte. (Stand: 14.1.2014) Das Hundefräulein befindet sich schon seit einiger Zeit im großen Auffanglager von Goga, unserer TS-Partnerin vor Ort, weshalb sie am Anfang bei fremden Menschen ein wenig schüchtern und vorsichtig ist, da sie kaum neue Gesichter sieht. Hat man erst einmal ihr Vertrauen gewonnen, ist sie, wie ihre Betreuer täglich erleben, durchaus an Menschen interessiert, neugierig, aufgeweckt und zugänglich. LIDA ist verträglich mit anderen Hunden, sie genießt Streicheleinheiten, ist dankbar für jedes gute Wort und wird nach ihrer „Auftauphase“ sicher ein guter, treuer und verlässlicher Familienhund werden. Finden SIE nicht auch, dass diese Hündin eine Chance verdient hat, zu zeigen, welch wunderbarer Kern in ihrem Inneren steckt? LIDA wird SIE sicher nicht enttäuschen! Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 240 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können. Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen! Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gründen keinen Hund auf DAUER halten können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu sich zu nehmen. Ein sogenannter PFLEGEPLATZ ist oft die einzige Chance für ein Tier, in einer “besseren Welt“ Fuß zu fassen und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen! Sollten sich Ihre Lebensumstände dahingehend verändern, dass eine Hundehaltung möglich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne bürokratischen Aufwand möglich, diesen Pflegeplatz in einen Dauerplatz umzuwandeln. Animal Care International Pate: Renate Grell +43 (0) 676 39 44 570 renate.grell@animalcare-international.org
 

 
CHILLY und CURRY - NOTFALL Österreich sucht ein neues Zuhause

16.7.2014 10:59

Bild vergrößern
Tier ID: 55963
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: männlich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung: CHILLY und CURRY sind Brüder, etwa 1,5 Jahre alt, die vor über einem Jahr nach Österreich übersiedeln durften, nachdem sie in den Straßen von Sarajevo gefunden und gerettet wurden. Aus gesundheitlichen Gründen ihres derzeitigen Frauchens, die ein Verbleiben leider unmöglich machen, sind die Geschwister neuerlich auf der Suche nach einem Zuhause, wo sie mit ihren neuen Menschen bis an ihr Lebensende leben dürfen. (Stand: 13.5.2014) CHILLY und CURRY sind etwa kniehoch, um die 27 kg schwer und bereits kastriert. Beide Rüden sind verspielt, kinderliebend und verträglich mit Artgenossen. CHILLY ist ein wenig anhänglicher und allem Neuen gegenüber aufgeschlossen. CURRY ist bei Erstkontakt ein wenig schüchterner, aber auch er ist neugierig an seiner Umwelt interessiert. Die jetzige Halterin hat sich sehr um beide bemüht, ihnen sehr viel Liebe und Zuneigung gegeben, und wäre demnach sehr froh, wenn beide zusammen bleiben könnten und zu Menschen kämen, die sie ebenso lieben, wie sie es tut. Wollen SIE die tollen Brüder nun kennenlernen, ihnen ein gemeinsames Zuhause bieten und sie auch weiterhin mit Liebe durchs Leben begleiten? Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 240 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können. Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen! Animal Care International Pate: Renate Grell +43 (0) 676 39 44 570 renate.grell@animalcare-international.org
 

 
BELLY sucht ein neues Zuhause

16.7.2014 10:57

Bild vergrößern
Tier ID: 55961
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung: BELLY ist als Welpe - gemeinsam mit ihren Geschwistern Bo und Bia - im Tierheim angekommen. Die drei sind wieder einmal das Ergebnis unerwünschter Vermehrung und wurden wahrscheinlich rausgeschmissen und mussten sich als Straßenhunde durchschlagen, ehe sie im Tierheim in Sicherheit sein konnten. BELLY, inzwischen ca. 3 Jahre (Stand: 19.7.2012), ist eine unterwürfige und gehorsame Hündin, die sich sehr nach Streicheleinheiten sehnt. Sie möchte den Menschen gefallen und würde alles dafür tun! An BELLY hätte sicher eine Familie große Freude, denn sie ist ein ganz unkompliziertes Mädchen. Bei wem kann BELLY ihre Kindheit nachholen? Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 240 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können. Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen! Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gründen keinen Hund auf DAUER halten können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu sich zu nehmen. Ein sogenannter PFLEGEPLATZ ist oft die einzige Chance für ein Tier, in einer “besseren Welt“ Fuß zu fassen und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen! Sollten sich Ihre Lebensumstände dahingehend verändern, dass eine Hundehaltung möglich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne bürokratischen Aufwand möglich, diesen Pflegeplatz in einen Dauerplatz umzuwandeln. Animal Care International Pate: Renate Grell +43 (0) 676 39 44 570 renate.grell@animalcare-international.org
 

 
PACO sucht ein neues Zuhause

16.7.2014 10:55

Bild vergrößern
Tier ID: 55959
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: männlich
Alter: von 6 bis 12 Monate
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung: PACO ist ein hübscher Hundebub, etwa 5 - 6 Monate alt, 30 cm groß, 10 kg schwer, der ausgewachsen einmal um die Mittelgröße erreichen wird. (Stand: 15.1.2014) Der kleine Welpe irrte, einsam und verlassen, auf der Suche nach seiner Mutter, den Geschwistern oder Menschen, die ihm ein Zuhause geben würden, durch die Straßen von Sarajewo. Ein tierlieber Mensch hatte Mitleid und brachte PACO zu Goga, unserer TS-Partnerin vor Ort, welche ihn in die Sicherheit des Auffanglagers aufnahm. PACO ist ein verspielter Welpe, aufmerksam, neugierig, liebevoll, dankbar und treu. Ausgestattet mit allen guten Eigenschaften, die man sich bei einem Hund wünschen kann, wartet er nun auf Menschen, die ihm Liebe, Zeit und ein Dach über dem Kopf schenken und ihm geduldig lernen wollen, was ein braver Hund so können sollte. Der intelligente kleine Kerl wird sicher ein gelehriger und braver Schüler sein und mit Eifer lernen. PACO ist verträglich mit anderen Hunden, menschenbezogen, liebt Kinder und kommt auch mit neuen Situationen gut zurecht. Wollen SIE diesen reizenden Wicht näher kennen lernen und sich von seinen Qualitäten überzeugen? PACO würde sich freuen, wenn er bald in IHREM Zuhause mit IHNEN spielen könnte! Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 240 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können. Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen! Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gründen keinen Hund auf DAUER halten können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu sich zu nehmen. Ein sogenannter PFLEGEPLATZ ist oft die einzige Chance für ein Tier, in einer “besseren Welt“ Fuß zu fassen und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen! Sollten sich Ihre Lebensumstände dahingehend verändern, dass eine Hundehaltung möglich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne bürokratischen Aufwand möglich, diesen Pflegeplatz in einen Dauerplatz umzuwandeln. Animal Care International Pate: Renate Grell +43 (0) 676 39 44 570 renate.grell@animalcare-international.org
 

 
LAV sucht ein neues Zuhause

16.7.2014 10:54

Bild vergrößern
Tier ID: 55958
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: männlich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung: Lav ist ein wunderschöner Hovawartmischling, ungefähr 4 bis 5 Jahre alt, 50 cm hoch, und 25 kg schwer. (Stand: 22.3.2010) Er wurde einfach an einem Baum angebunden und seinem Schicksal überlassen. Wenn ihn nicht jemand gefunden und in das Lager gebracht hätte, wäre er elendig verhungert und verdurstet. Jetzt ist er in der Obhut von Tierschützern und wir suchen auf diesem Wege ein Zuhause für ihn. LAV ist unkompliziert und hat ein liebes Temperament. Am besten wäre er bei jemanden aufgehoben, der ein Haus mit Garten hat, damit LAV sich genügend Bewegung verschaffen kann, was aber Spaziergänge nicht ersetzt. Auch LAV möchte seine täglichen Runden drehen, neue Gerüche aufnehmen und soziale Kontakte knüpfen. Wer ihm dies bieten kann und ihm die Zeit gibt, um „anzukommen“ und die ersten Erziehungsmaßnahmen mit ihm zu üben beginnt, wird einen treuen Freund fürs Leben bekommen. Natürlich hat LAV sein Startpaket in Form von Impfungen und Chip bereits bekommen! Wo darf LAV mit seinem Charme die Menschen verzaubern? Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 240 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können. Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen! Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gründen keinen Hund auf DAUER halten können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu sich zu nehmen. Ein sogenannter PFLEGEPLATZ ist oft die einzige Chance für ein Tier, in einer “besseren Welt“ Fuß zu fassen und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen! Sollten sich Ihre Lebensumstände dahingehend verändern, dass eine Hundehaltung möglich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne bürokratischen Aufwand möglich, diesen Pflegeplatz in einen Dauerplatz umzuwandeln. Animal Care International Pate: Renate Grell +43 (0) 676/39 44 570 renate.grell@animalcare-international.org
 

 
ROCKY sucht ein neues Zuhause

16.7.2014 10:52

Bild vergrößern
Tier ID: 55956
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: männlich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung: ROCKY ist ein richtig stämmiger Hundemann! 20 kg schwer, etwa 40 cm groß, 8 Jahre alt und bereits kastriert, so präsentiert er sich den Menschen und zeigt dabei ganz sein freundliches und verschmustes Wesen. (Stand: 25.6.2013) Die erste Hälfte seines Lebens hatte ROCKY eine Familie, die ihn ebenso liebte, wie er sie. Doch das bewahrte ihn leider auch nicht davor, als Scheidungsopfer im Auffanglager von Goga, unserer Tierschutzpartnerin vor Ort, zu landen. Da dieser aufgeweckte Rüde ein lebhaftes und aktives Tier ist, ist der Zustand, im Shelter eingesperrt zu sein, für ihn nur sehr schwer zu ertragen. Würde er doch viel lieber mit IHNEN spazieren gehen, um den Hundeladies so richtig mit seinem rauen Charme den Kopf zu verdrehen. Er liebt Menschen über alles, kann auch gut mit anderen Hunden – besonders mit Hundemädis – auskommen, nur manches Mal reagiert ROCKY auf andere Hundebuben ein wenig eifersüchtig! Deshalb wäre für den hübschen Rüden eher ein Einzelplatz zu empfehlen – wobei es auch bei ihm, wie bei jedem Lebewesen, auf die Sympathie seines Gegenübers bzw. seines neuen Hundebruders ankommt. Aufgrund seines lieben und anhänglichen Wesens gelang es ihm, unsere Tierschutz-Partnerin vor Ort im Handumdrehen zu verzaubern und um den Finger zu wickeln! Wer hätte nicht auch Lust, sich auf ihn voll und ganz einzulassen? ROCKY wird es mit all seiner Liebe auf ewig danken! ROCKY hat einen starken Charakter und wird seinen Weg gehen. Vielleicht sogar mit IHNEN, wenn SIE ihm die Chance geben, zu zeigen, was in ihm steckt! Lassen SIE ihn nicht mehr lange warten, er wurde schon so viele Jahre übersehen und ist bereit dafür, dass sich sein größter Wunsch – noch einmal ein Leben mit EIGENEN liebevollen Menschen und einem behüteten Zuhause – erfüllt! Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 240 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können. Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen! Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gründen keinen Hund auf DAUER halten können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu sich zu nehmen. Ein sogenannter PFLEGEPLATZ ist oft die einzige Chance für ein Tier, in einer “besseren Welt“ Fuß zu fassen und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen! Sollten sich Ihre Lebensumstände dahingehend verändern, dass eine Hundehaltung möglich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne bürokratischen Aufwand möglich, diesen Pflegeplatz in einen Dauerplatz umzuwandeln. Animal Care International Pate: Renate Grell +43 (0) 676 39 44 570 renate.grell@animalcare-international.org
 

 
PATRICK 2 *Capper*, Pflegestelle Niederösterreich sucht ein neues Zuhause

15.7.2014 22:57

Bild vergrößern
Tier ID: 55954
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: männlich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Animalhope Tierhilfe Nitra
Land: Österreich
Adresse: 1210 Wien, Steidlgasse 9
E-Mail: vermittlung@animalhope-nitra.at
WWW: http://www.animalhope-nitra.at
Beschreibung: PATRICK ist ein ca. im Oktober 2008 geborener kniehoher Mischlingsrüde, der gemeinsam mit seiner Mutter Stella (eigener Steckbrief) von seinen Besitzern einfach im Tierheim abgegeben wurde. Mittlerweile lebt er bei einer Pflegefamilie in Niederösterreich. Patrick, nun Capper gerufen, hat sich sehr rasch zu einem großen Schmuser und sehr anhänglichen Hund entwickelt. Er geht gerne spazieren und liebt es, bei seinen Menschen zu sein. Capper liebt Kinder, kennt bereits Grundkommandos und ist mit andern Hunden sehr gut verträglich und eher der Zurückhaltende. Capper wirkt auf Menschen immer wieder wie ein Junghund und sie sind der Ansicht, dass er noch nicht erwachsen ist. Capper wirkt auf Fotos größer, er ist nur kniehoch. Capper wird von seiner Pflegestelle als perfekter Hund bezeichnet, lieb, folgsam (außer Fressbares liegt am Tisch), super brav beim Spazierengehen, zu Hause unauffällig und brav. Gerne kann er besucht und kennengelernt werden. Die Vergabe erfolgt nach Platzkontrolle und gegen Kostenbeitrag mit Übernahmevertrag. Verträglichkeit zu Kindern: Ja zu Katzen: Nein zu Hunden: Ja Kontakt Standort: Muthmannsdorf/NÖ Kontaktperson: Animalhope Tierhilfe Nitra Telefon: 0664/8134855 irene@animalhope-nitra.at Weitere Hunde und Katzen die auf ein neues Zuhause warten finden sie unter Vermittlung auf: www.animalhope-nitra.at
 

  << < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 > >>