ALIVA - sehr freundlich, aufgeschlossen, lebhaft, verspielt, gelehrig, nicht zu Katzen, als Zweithund nur zu einem Rüden sucht ein neues Zuhause

20.2.2017 09:46

Bild vergrößern
Tier ID: 82892
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling klein
Geschlecht: weiblich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Animal Care Austria – Hunde in Not
Land: Österreich
Adresse: 1094 Wien, Postfach 15
Telefon: (+43) (0)676 44 666 74
E-Mail: office@animalcare-austria.at
WWW: http://www.animalcare-austria.at
Beschreibung:

Aliva ist eine 2012 geborene, kastrierte, wahrscheinlich Foxterrier Mischlingshündin, die ausgesetzt gefunden wurde.

Sie ist sehr lieb und aufgeschlossen und schließt mit allen Menschen schnell Freundschaft. Sie ist lebhaft und verspielt und immer für einen Spaziergang oder ein Spiel zu haben. Sie ist intelligent, hat Freude am Erlernen neuer Dinge und lässt sich gut motivieren. Aufgrund ihres netten Wesens, wäre sie ein toller Familienhund, der auch für Familien mit Kindern geeignet ist.

Aliva versteht sich mit allen Artgenossen und spielt gerne mit ihnen. Als Zweithund empfehlen wir sie jedoch nur zu einem Rüden. Katzen sollten in ihrem neuen Zuhause nicht wohnen. Sie bemüht sich stubenrein zu sein, wobei anfangs Unfälle passieren können und bleibt derzeit für kurze Zeit alleine.

Sie sucht liebevolle, aber konsequente und aktive Menschen, die viel Zeit haben, um sich mit ihr zu beschäftigen und Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Die Hündin hat eine Schulterhöhe von 33 cm und wiegt 5 kg.

Möchten Sie Aliva kennenlernen?

ACA - Kontakt:
Claudia Böhm
0676 / 44 666 43
Claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen



Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 270 Euro.
Für jeden kastrierten Hund werden zusätzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)
 

 
SUMMER - ausnehmend freundlich, aufgeschlossen, kinderlieb, verschmust, lebhaft, gelehrig sucht ein neues Zuhause

20.2.2017 09:42

Bild vergrößern
Tier ID: 82891
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: Animal Care Austria – Hunde in Not
Land: Österreich
Adresse: 1094 Wien, Postfach 15
Telefon: (+43) (0)676 44 666 74
E-Mail: office@animalcare-austria.at
WWW: http://www.animalcare-austria.at
Beschreibung:

Summer ist eine Mitte 2015 geborene, kastrierte Mischlingshündin, die zusammen mit ihren Babys ausgesetzt gefunden wurde.

Sie ist ein richtiger kleiner Sonnenschein und zeigt sich Menschen gegenüber überaus freundlich, aufgeschlossen und lieb. Sie liebt es gestreichelt zu werden und genießt, wenn man sich mit ihr beschäftigt.
Sie ist gelehrig und lässt sich gut motivieren. Da sie etwas Jagdtrieb besitzt, verfolgt sie gerne Fährten, worauf beim Spazierengehen geachtet werden muss.
Summer eignet sich wunderbar als Familienhund, an dem auch Familien mit Kindern viel Freude hätten.

Sie versteht sich mit allen Artgenossen und kann als Zweithund adoptiert werden. Ihr Verhalten Katzen gegenüber ist nicht bekannt.

Sie sucht liebevolle und aktive Menschen, die ausreichend Zeit haben, um sich mit ihr zu beschäftigen und Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Die Hündin hat eine Schulterhöhe von ca. 45 cm und wiegt ca. 15 kg.

Möchten Sie Summer ein gutes neues Zuhause schenken?

ACA - Kontakt:
Barbara Hengstschläger
0650 / 353 47 53
Barbara.hengstschlaeger@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen



Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 270 Euro.
Für jeden kastrierten Hund werden zusätzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)
 

 
ELISABETH - sehr anhänglich, menschenbezogen, liebesbedürftig, verschmust, manchmal ein wenig stur sucht ein neues Zuhause

20.2.2017 09:38

Bild vergrößern
Tier ID: 82890
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: andere
Geschlecht: männlich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Animal Care Austria – Hunde in Not
Land: Österreich
Adresse: 1094 Wien, Postfach 15
Telefon: (+43) (0)676 44 666 74
E-Mail: office@animalcare-austria.at
WWW: http://www.animalcare-austria.at
Beschreibung:

Elisabeth ist eine Anfang Jänner 2009 geborene, kastrierte Drahthaar Foxterrierhündin, die aus schlechten Verhältnissen gerettet wurde.

Sie ist sehr liebesbedürftig, sucht immer die Nähe der Menschen und genießt Streicheleinheiten. Wie es ihrer Rasse entspricht, zeigt sie sich manchmal etwas stur, lässt sich mit Leckerlis aber leicht „bestechen“. Sie geht gerne spazieren und liest dabei eifrig die Hundezeitung. Elisabeth wäre ein netter Familienhund, der auch für Familien mit nicht mehr ganz kleinen Kindern geeignet ist.

Sie versteht sich mit allen Artgenossen, spielt jedoch nicht mit ihnen und sollte als Zweithund nur zu einem ebenfalls schon älteren Hund adoptiert werden. Ihr Verhalten Katzen gegenüber ist nicht bekannt.

Sie sucht liebevolle Menschen, die sich eine anhängliche Gefährtin wünschen und kann ambitionierten Anfängern in der Hundehaltung empfohlen werden.

Die Hündin hat eine Schulterhöhe von ca. 40 cm und wiegt ca. 10 kg.

Möchten Sie Elisabeth in Ihre Familie aufnehmen?

ACA - Kontakt:
Barbara Hengstschläger
0650 / 353 47 53
Barbara.hengstschlaeger@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen



Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 270 Euro.
Für jeden kastrierten Hund werden zusätzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)
 

 
KARMA - NOTFALL ÖSTERREICH sucht ein neues Zuhause

20.2.2017 05:40

Bild vergrößern
Tier ID: 82889
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling groß
Geschlecht: weiblich
Alter: von 6 bis 12 Monate
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung:

 

KARMA ist ein reizendes Hundemädel, um den 1.3.2016 geboren, etwa 50 cm groß und 17 kg schwer. (Stand: 2.2.2017)

Ursprünglich stammt die Hündin aus Bosnien und ist Mitte Oktober bei ihrer Familie in Österreich eingezogen. Leider haben sich die Lebensumstände ihrer Menschen unerwartet geändert, weshalb KARMA abermals, unschuldig, nach einem dauerhaften Zuhause suchen muss.

Ihr Noch-Frauchen beschreibt KARMA als total lieben Familienhund, sehr kuschelbedürftig und sensibel. Bei fremden Menschen oder Situationen ist die Hündin eher ängstlich als angriffsbereit, daher braucht sie selbstsicher Menschen, die ihr Halt geben und an denen sie sich orientieren kann.

KARMA spielt gerne mit anderen Hunden, das Spielen mit Menschen muss sie erst lernen, jedoch ist sie sehr intelligent und lernt gerne und schnell. Sie kann bereits Sitz, Platz und Slalom zwischen den Beinen laufen. An-der-Leine gehen klappt schon recht gut, außer sie sieht und hört gerade etwas besonders Interessantes, dann kann es schon passieren, dass sie noch an der Leine zieht. Das Hundemädel ist sehr schnell und wendig, und das, gepaart mit einer enormen Intelligenz, weshalb die derzeitige Hundetrainerin der Meinung ist, dass KARMA sehr gut für Agility geeignet wäre.

KARMA ist eine Naschkatze, die Leckerlis liebt, dafür gerne trainiert, ebenso groß ist ihr Hunger. Sie ist bereits stubenrein, sehr kinderliebend und bellt kaum. Ihre erste Läufigkeit war um die Weihnachtszeit, daher ist die Hündin noch nicht kastriert. Das Mitfahren im Auto ist sie zwar gewohnt, aber große Freude bereitet es ihr noch nicht. KARMA ist ein ruhiger Hund, jedoch bei großer Freude kann es sein, dass sie an den Menschen hochspringt. Katzen sollten kein Problem sein, denn in Bosnien hatte sie mit Stubentigern friedlich zusammengelebt.

KARMA ist eine wundervolle Junghündin, der nur noch der letzte Feinschliff fehlt! 

Wenn SIE die liebe KARMA nun gerne persönlich kennen lernen möchten, dann kommen SIE sie doch einfach mal besuchen und überzeugen SIE sich selbst von ihren guten Eigenschaften!

 

Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 280 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können.

Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen! 

 

Animal Care International

ZVR-Zahl 115209990        

Pate: Renate Grell

+43 (0) 676 39 44 570

renate.grell@animalcare-international.org

 

 

 

 
TWILIGHT sucht ein neues Zuhause

20.2.2017 05:38

Bild vergrößern
Tier ID: 82888
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling groß
Geschlecht: männlich
Alter: von 6 bis 12 Monate
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung:

 

TWILIGHT ist ein hübscher Hundebub, um die 10.5 Monate alt, 53 cm groß, 21 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 9.2.2017)

Siniša, unser Mitarbeiter vor Ort, entdeckte den Hundebuben und seine Geschwister SUNLIGHT und MOONLIGHT vor dem Kloster in Konjic. Skrupellos von Menschen ausgesetzt liefen die damals noch kleinen Hündchen in der Gegend umher und leider immer wieder auf die Straße und - zu Sinišas Entsetzen - auch sehr oft vor ein Auto, was zum Glück aber immer gut ausging. Somit war klar, dass die Welpen dort nicht bleiben konnten, daher brachte Siniša diese auf einer ACI-Pflegestelle unter. Seit dieser Zeit leben die Geschwister in Sicherheit, werden mit Liebe und Respekt behandelt und vor allem haben sie täglich ein volles Bäuchlein, sodass sie nun alle rundum gesund, wohlgenährt und bereit für ihr endgültiges Zuhause sind. Sunlight lebt schon lange bei glücklichen Menschen in Österreich und niemand kann verstehen, warum den wundervollen Brüdern niemand diese Chance geben will.

TWILIGHT ist liebevoll, sanft, freundlich und ruhig vom Wesen her, er liebt alle Menschen und ist immer der Erste, der Pater Antony, bei dessen Besuchen auf der Pflegestelle, begrüßen kommt. Der attraktive Hundejüngling versteht sich sowohl mit anderen Hunden als auch mit Katzen sehr gut und wünscht sich nichts sehnlicher, als bald bei SEINEN eigenen Menschen ein liebevolles Zuhause zu bekommen.

Würde TWILIGHT nicht gut zu IHNEN passen?  Lassen SIE ihn bitte nicht mehr lange warten, denn TWILIGHT steht schon in den Startlöchern, um IHNEN sein Herz zu schenken!

 

Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 280 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können.

Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen!

Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gründen keinen Hund auf DAUER halten können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu sich zu nehmen. Ein sogenannter NOTFALL-PLATZ ist oft die einzige Chance für ein Tier, wenn es schuldlos sein Zuhause verliert, aufgefangen zu werden und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen, oder ihm auch einen Aufenthalt in einem Tierheim ersparen zu können. Sollten sich Ihre Lebensumstände dahingehend verändern, dass eine Hundehaltung möglich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne bürokratischen Aufwand möglich, diesen ehemaligen NOTFALL-PLATZ in einen Dauerplatz umzuwandeln.  

 

Animal Care International

ZVR-Zahl 115209990

Pate: Renate Grell

+43 (0) 676 39 44 570

renate.grell@animalcare-international.org

 

 

 

 
MAXI - NOTFALL sucht ein neues Zuhause

20.2.2017 05:37

Bild vergrößern
Tier ID: 82887
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling groß
Geschlecht: männlich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung:

 

MAXI ist ein ganz besonderer Mischlingsrüde, etwa 18 Monate alt, 54 cm groß, 25 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 3.10.2016)

Der junge Rüde MAXI leidet an Epilepsie, dies ist auch der Grund, weshalb er bei Pater Anthony in Tomislavgrad abgegeben wurde. Kurz nachdem seine Krankheit zum ersten Mal auftrat, wollten sich seine früheren Besitzer einfach nicht mehr um ihn kümmern und warfen ihn raus. Pater Anthony nahm MAXI selbstverständlich in das ACI-Pflegeprogramm auf, ein Tierarzt in Sarajevo wurde konsultiert und MAXI wird mittlerweile erfolgreich mit Medikamenten behandelt. MAXI hatte seine ersten Krampfanfälle anscheinend im Alter von etwa einem Jahr, lebt nun seit März 2016 auf seinem Pflegeplatz in Konjic und erfreut sich eines fröhlichen und vitalen Hundelebens. Seit er täglich sein Medikament bekommt, hatte er bislang absolut keine Anfälle mehr!!

 

MAXI ist einfach großartig - aufgeweckt, verschmust, freundlich, zugänglich – absolut liebenswert! Er mag Kinder gerne, versteht sich gut mit anderen Hunden und auch mit den Katzen der Pflegestelle. Der Rüde hat – trotz seiner Krankheit – alle Voraussetzungen, ein glückliches und hoffentlich weitgehend unbeschwertes Hundeleben zu führen. Natürlich wird er regelmäßig medizinische Checks durch einen Tierarzt brauchen, ebenso wie speziell auf ihn abgestimmte Medikamente, daher sucht MAXI einen ganz besonderen Platz bei ganz besonderen Menschen.

 

Der finanzielle Aspekt sollte hier nicht unerwähnt bleiben: ACI unterstützt gerne bei den Kosten, sollte das von den neuen Hundeeltern gewünscht werden oder notwendig sein. Andererseits wären wir aber auch sehr dankbar, wenn die nötigen Kosten von den neuen Hundeeltern übernommen werden könnten. Spezielle Achtsamkeit und die Bereitschaft, sich auf ein Zusammenleben mit einem Hund mit Epilepsie einzulassen, sind gefragt. Sicher ist jedenfalls, dass MAXI all die Zuneigung, die er erhält, tausendfach zurückgibt. Er verschenkt seine Hundeliebe für immer!

 

Ist MAXI IHR Seelenhund? Möchten SIE diesem tollen Rüden eine Familie und ein Zuhause für immer geben?

 

Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 280 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können.

Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen!

Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gründen keinen Hund auf DAUER halten können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu sich zu nehmen. Ein sogenannter NOTFALL-PLATZ  ist oft die einzige Chance für ein Tier, wenn es schuldlos sein Zuhause verliert, aufgefangen zu werden und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen, oder ihm  auch einen Aufenthalt in einem Tierheim ersparen zu können. Sollten sich Ihre Lebensumstände dahingehend verändern, dass eine Hundehaltung möglich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne bürokratischen Aufwand möglich, diesen ehemaligen NOTFALL-PLATZ in einen Dauerplatz umzuwandeln.  

 

Animal Care International

ZVR-Zahl 115209990

Pate: Renate Grell

+43 (0) 676 39 44 570

renate.grell@animalcare-international.org

 

 

 

 
MELANY sucht ein neues Zuhause

20.2.2017 05:35

Bild vergrößern
Tier ID: 82886
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung:

 

MELANY ist eine problemlose, hübsche, junge Hundedame, etwa 2 Jahre alt, 46 cm groß, 19 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 22.12.2016)

Dieses bedauernswerte Geschöpf lebt schon seit frühster Kindheit im Shelter, und ihre Bezugspersonen können nicht verstehen, warum dieses liebe Wesen noch niemand mitgenommen hat.

 

MELANY ist offen und zugänglich, freundlich, herzerfrischend fröhlich und absolut liebenswert. Sie hat sich in der langen Wartezeit zu einem eleganten, liebevollen Hundemädel entwickelt, das eine Bereicherung für den zukünftigen Halter sein wird. MELANY lebt zurzeit in einem Abteil mit 13 anderen Hunden, beiderlei Geschlechts, zusammen, ist daher gut sozialisiert und verspielt ist die kleine Frohnatur sowieso! Es wäre schön, wenn die Hündin endlich ein eigenes Zuhause bekommen würde, wo es ihr ermöglicht wird, ein artgerechtes Hundeleben mit jeder Menge Spaß und Abenteuer zu führen.

 

Wenn SIE der Meinung sind, 2 Jahre „Knast“ sind genug für einen lebensfrohen Junghund, dann holen SIE sich doch mit MELANY den Sonnenschein ins Haus!

 

Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 280 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können.

Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen!

Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gründen keinen Hund auf DAUER halten können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu sich zu nehmen. Ein sogenannter NOTFALL-PLATZ  ist oft die einzige Chance für ein Tier, wenn es schuldlos sein Zuhause verliert, aufgefangen zu werden und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen, oder ihm  auch einen Aufenthalt in einem Tierheim ersparen zu können. Sollten sich Ihre Lebensumstände dahingehend verändern, dass eine Hundehaltung möglich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne bürokratischen Aufwand möglich, diesen ehemaligen NOTFALL-PLATZ in einen Dauerplatz umzuwandeln.  

 

Animal Care International

ZVR-Zahl 115209990           

Pate: Renate Grell

+43 (0) 676 39 44 570

renate.grell@animalcare-international.org

 

 

 

 
BERRY sucht ein neues Zuhause

20.2.2017 05:33

Bild vergrößern
Tier ID: 82885
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: von 6 bis 12 Monate
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung:

 

BERRY ist ein süßes Norfolk Terrier-Mix-Fräulein, etwa 10 Monate alt, 30 cm groß und 9 kg schwer. (Stand: 31.1.2017)

Die Kleine wurde, vor mehr als 5 Monaten, dürr, einsam und verlassen, von Kindern in Tomislavgrad gefunden, und auf unsere Pflegestelle gebracht. Seither ist viel Zeit vergangen, und BERRY hat sich zu einem wunderschönen Hundefräulein entwickelt.

BERRY ist einfach süß, sehr liebevoll und freundlich, feminin und sensibel! Bei fremden Menschen ist sie zwar anfangs etwas scheu, doch, wenn man sie in die Arme nimmt, mit ihr kuschelt und schmust, ist sie schnell Jedermanns Freund. Die Spitzen ihrer Ohren schauen ein wenig seltsam aus, der Vet meinte, dass diese vielleicht - in Welpentagen, bei eisigen Temperaturen - abgefroren sein könnten. Dennoch ist BERRY ein gesunder, attraktiver Hund, der perfekt in jede Familie passen würde. Sie liebt alle Menschen und ist verträglich mit anderen Hunden und Katzen und auch keine große Bellerin.    

Die bezaubernde BERRY wäre ein idealer Familienhund und wartet auf die Chance, dass sie SIE und IHRE Lieben durch ihr tadelloses Wesen einfach verzaubern kann!

 

Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 280 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können.

Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen!

Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gründen keinen Hund auf DAUER halten können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu sich zu nehmen. Ein sogenannter NOTFALL-PLATZ ist oft die einzige Chance für ein Tier, wenn es schuldlos sein Zuhause verliert, aufgefangen zu werden und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen, oder ihm auch einen Aufenthalt in einem Tierheim ersparen zu können. Sollten sich Ihre Lebensumstände dahingehend verändern, dass eine Hundehaltung möglich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne bürokratischen Aufwand möglich, diesen ehemaligen NOTFALL-PLATZ in einen Dauerplatz umzuwandeln. 

 

Animal Care International

ZVR-Zahl 115209990        

Pate: Renate Grell

+43 (0) 676 39 44 570

renate.grell@animalcare-international.org

 

 

 

 
FRODO (Pflegestelle Oberösterreich) - Seine Welt steht Kopf sucht ein neues Zuhause

19.2.2017 23:55

Bild vergrößern
Tier ID: 82884
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: männlich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: Tierschutz Sonne
Land: Österreich
Adresse: ,
Telefon: 0650 311 85 14
E-Mail: office@tierschutz-sonne.at
WWW: http://www.tierschutz-sonne.at
Beschreibung: Hallo ich bin FRODO und auf der Suche nach einem „Für immer Platz“. Geboren wurde ich in Nis, Serbien im August 2014. Ich bin 53 cm groß, geimpf, gechipt und kastriert. Ich hatte schon ein Zuhause in Österreich, aber nach 1 Jahr hatte sich das Leben meiner Familie so stark verändert, dass ich einfach nicht mehr hinein passte. Geduldig habe ich Hundesitter, Hundepension, oder die Unterbringung bei Freunden akzeptiert, aber ich kam dadurch nicht mehr wirklich zur Ruhe. So wurde der Entschluss gefasst eine neue Familie für mich zu finden. In der Zwischenzeit lebe ich auf einer Pflegestelle in Oberösterreich. Ich bin ein sehr kluger und aktiver Hund der sowohl bewegungstechnisch, als auch geistig gefordert werden möchte. Ebenso brauche ich aber auch meine regelmäßigen Ruhezeiten. Ich bin das Leben in einer Wohnung gewöhnt, würde mich aber über einen Garten sehr freuen. In der Stadt bin ich gelassen und an Verkehr und Lärm gewöhnt. Auch das Fahren mit öffentlichen Verkehrsmitteln kenne ich. Trotzdem liebe ich das Leben am Land und die Spuren der anderen Tiere im Wald. Dann ist meine Nase tief am Boden und ich tauche in die Gerüche ein. Wildtiere finde ich spannend, Haus- und Hoftiere wie Pferde, Schafe und Ziegen interessieren mich dagegen nicht. Ich bin verträglich mit Artgenossen, wobei es stark auf die Energie des Gegenübers ankommt. Bei ruhigen Hündinnen bin ich ein Gentleman, bei ebenbürtigen Rüden kommt es auf die Sympathie an. Hundebegegnungen an der Leine sind nicht einfach für mich, aber mit gutem Timing kann man mich abfangen und ruhig durch die Situation führen. An im Haus lebende Katzen kann ich gewöhnt werden, finde sie aber aufgrund ihrer Geschwindigkeit, durchaus spannend. In mir schlägt das Herz eines Jagdhundes und damit sollten meine neue Familie umgehen können. Jagdtrieb kann gut umgelenkt werden z.B. mit Zielobjektsuche oder Trailen. Das wäre der ideale Ausgleich für mich und ich habe viel Talent für die Nasenarbeit. Gerne begleite ich meine Menschen auch bei sportlichen Aktivitäten eine Mischung aus beidem wäre ideal. Ich suche, ein „für immer“ Zuhause bei Menschen die gerne mit Hunden arbeiten und viel Zeit in der Natur verbringen. Gerne auch bei einer Familie mit größeren Kindern die verstehen, wann man mir meine Ruhe lassen muss. Gerne mit einer Hündin zusammen oder einem ruhigen Rüden, aber ich wäre auch als Einzelhund nicht unglücklich. Klare Führung, ein wenig Erfahrung und regelmäßige Tagesabläufe helfen mir zur Ruhe zu kommen. Kuscheleinheiten runden einen perfekten Tag ab, denn auch das braucht mein Hundeherz. Ich hoffe meine Reise findet bald ein Ende und ich darf für immer an einem Ort Zuhause sein. Anfragen unter office@tierschutz-sonne.at! Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch unter +43-699- 10 26 57 35 jederzeit zur Verfügung! www.tierschutz-sonne.at
 

 
BRANKO (Pflegestelle Salzburg) - Lustig, fröhlich und verspielt! sucht ein neues Zuhause

19.2.2017 23:54

Bild vergrößern
Tier ID: 82883
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling klein
Geschlecht: männlich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: Tierschutz Sonne
Land: Österreich
Adresse: ,
Telefon: 0650 311 85 14
E-Mail: office@tierschutz-sonne.at
WWW: http://www.tierschutz-sonne.at
Beschreibung: Hi, ich bin Branko und wurde vermutlich im April 2014, in Nis/Serbien geboren. Ich bin ca. 30-35 cm groß, geimpft, gechipt und kastriert. 

Wie mein Leben genau begann weiß keiner, nur dass ich einige Zeit als Straßenhund in der Stadt Nis lebte und dort von Hundefängern eingefangen wurde. Der städtische Pound, in den ich verbracht wurde ist eine Hundehölle und nicht viele überleben die Zeit dort. Ich hatte viel Glück und wurde im Arpil 2016 von Tierschützern befreit und Tierschutz Sonne kümmert sich um meine Impfungen und meine Reisevorbereitung. Nach meiner Rettung verbrachte ich einige Wochen in einem großen, privaten Auffanglager, bevor ich bereits in Nis/Serbien auf eine Pflegstelle ziehen durfte.

Im Jänner dieses Jahres bekam ich dann mein Ausreiseticket und lebe seither bei einer Pflegefamilie in Österreich (Bundesland Salzburg). Meine Pflegemama sagt über mich, dass ich ein lustiger, fröhlicher, dem Alter entsprechend verspielter Kerl bin. Ich bin klug und lerne sehr schnell aber nur wenn ich auch Lust dazu habe, denn ich kann, auf eine liebenswerte Art und Weise, stur sein. Ich bin verträglich mit Artgenossen und spiele und tobe gerne mit ihnen. Ebenso liebe ich es aber auch mit den Menschen zu spielen und zu kuscheln ganz egal wie groß oder klein sie sind. Somit kann ich auch gerne in eine Familie mit Kindern. 

Wenn ich jemanden oder etwas sehr gerne mag dann erhebe ich schnell mal Besitzansprüche und verteidige die Person oder das Spielzeug – das klingt dann nicht so fein aber ich lasse mich leicht korrigiert und kenne ich meinen Platz in der Familie und dem Rudel dann gibt es kein Problem mehr. Ich akzeptiere schnell die Grenzen die mir gezeigt werden und lasse mich gut führen und anleiten. Ich suche nun ein Zuhause bei einer Familie die Spaß daran hat mit mir zu lernen, zu spielen, zu kuscheln und mit mir die Welt zu entdecken. Wo steht ein leeres Körbchen für mich? Anfragen zu Branko unter office@tierschutz-sonne.at - Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch unter +43-699-10 26 57 35 jederzeit zur Verfügung!
 

 
SPIC (Pflegestelle Niederösterreich) - Ruhige Seniorin möchte endlich ihre Familie finden sucht ein neues Zuhause

19.2.2017 23:53

Bild vergrößern
Tier ID: 82882
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling klein
Geschlecht: weiblich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Tierschutz Sonne
Land: Österreich
Adresse: ,
Telefon: 0650 311 85 14
E-Mail: office@tierschutz-sonne.at
WWW: http://www.tierschutz-sonne.at
Beschreibung: SPIC. Ich bin eine kleine Hundedame von etwa 25 – 30 cm Schulterhöhe. Geboren vermutlich 2005, geimpft, gechipt, kastriert und seit kurzer Zeit auf einer Pflegestelle in Niederösterreich. Die längste Zeit meines bisherigen Hundelebens verbrachte ich unter großen Entbehrungen in vielerlei Hinsicht. Ich lebte in einem Asyl in Serbien, Sommer wie Winter unter freiem Himmel. Das Futter war oft knapp und ich hatte niemals Menschen, die sich nur um mich gekümmert haben. Aber ich habe viele Jahre durchgehalten, weil mein kleines Hundeherz immer noch hoffte, dass eines Tages ein Wunder geschehen und ich tatsächlich in ein eigenes Zuhause übersiedeln dürfte. Mit der Übersiedelung auf die Pflegestelle, die mir den ersten Winter meines Lebens in Wärme und Sicherheit beschert hat, hoffe ich nun bald meine Menschen treffen zu können. Ich bin eine ruhige Hündin, die sich nicht in den Vordergrund drängt. Mit Artgenossen komme ich zurecht, aber ich kann auch ohne andere Vierbeiner leben, denn zum Spielen bin ich nicht so richtig aufgelegt. Überhaupt bin ich nicht der sportlichste Hund. Ich durfte mein Leben lang nie spazieren gehen – jetzt ist es mir fremd längere Strecken zu marschieren. Ein wenig machen mir auch schon meine Gelenke zu schaffen, daher wäre es toll wenn ich einen kleinen Garten und schöne Wiesen drum herum hätte, damit ich nicht zu viel auf hartem Boden laufen muss und dafür die Möglichkeit habe auch auf einem gemütlichen Plätzchen im Freien die Natur zu genießen. Meine Menschen müssen ein wenig Geduld mit mir haben, da ich nicht von Beginn an auf jeden freudig zulaufe. Ich muss erst ein wenig beobachten und Vertrauen fassen und wünsche mir, dass ich die Zeit bekomme das in meinem Tempo zu machen. Ich bin kein Hund der „großen Gesten“, aber wer mir sein Herz öffnet wird die kleinen Zeichen der Veränderung bemerken, wenn ich mich wohl fühle, freue und zu genießen beginne. Mitten in einer großen Stadt möchte ich nicht leben und sehr junge, quirlige Hunde, oder besonders temperamentvolle Kinder wären auch nicht glücklich mit mir. Lassen wir es ruhig angehen, aber bitte bald! Anfragen zu SPIC unter office@tierschutz-sonne.at Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch unter +43-650-311 85 14 jederzeit zur Verfügung! www.tierschutz-sonne.at
 

 
MAYA - sucht Menschen, die sie liebevoll und sicher durch ein schönes Hundeleben führen sucht ein neues Zuhause

19.2.2017 23:51

Bild vergrößern
Tier ID: 82881
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Tierschutz Sonne
Land: Österreich
Adresse: ,
Telefon: 0650 311 85 14
E-Mail: office@tierschutz-sonne.at
WWW: http://www.tierschutz-sonne.at
Beschreibung: Hey, ich bin Maya und es wird Zeit, dass sich mein Leben ändert. Geboren wurde ich im Juni 2013 in Smederevo/Serbien, ich bin ca. 45-50 cm groß, geimpft, gechipt und kastriert. Seit ich denken kann lebe ich in einem Hundelager. Zuerst zusammen mit meinen Geschwistern auf Vesnas kleiner Ranch und seit Jänner 2016 im großen Hundelager in Nis/Serbien. Hier habe ich schon einiges kennengelernt und mich gut entwickelt. Grundsätzlich bin ich eine freundliche Hündin. Bei fremden Personen brauche ich aber ein wenig Zeit, um Vertrauen zu fassen. Die Menschen sagen, dass ich zu wenig kennengelernt und erfahren habe in meiner Kindheit und daher oft verunsichert bin. Ich weiß nicht warum das so ist, aber ich denke sie haben recht damit. Ich bin in vielen Dingen unerfahren und es wird viele Situationen geben, die mich überfordern. Darum suche ich Menschen die mir ausreichend Halt, Sicherheit, Grenzen und auch Zuneigung schenken und mir Zeit und Geduld geben um zu lernen. Mit einem erfahrenen Artgenossen an meiner Seite könnte ich sicher noch schneller lernen und mich an ihm orientieren. Außerdem spiele und tobe ich gerne mit Hundefreunden und würde wohl etwas vermissen, wenn ich plötzlich nur noch alleine unter Menschen wäre. Es gibt noch viel für mich zu entdecken, zu erschnüffeln und zu erlernen – gerne würde ich das gemeinsam mit meinen Menschen machen. Anfragen zu MAYA unter office@tierschutz-sonne.at! Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch unter +43-699-10 26 57 35 jederzeit zur Verfügung!
 

 
CLINT - Fröhlicher Bub, will seine Lebensfreude teilen sucht ein neues Zuhause

19.2.2017 23:50

Bild vergrößern
Tier ID: 82880
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: männlich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: Tierschutz Sonne
Land: Österreich
Adresse: ,
Telefon: 0650 311 85 14
E-Mail: office@tierschutz-sonne.at
WWW: http://www.tierschutz-sonne.at
Beschreibung: Hallo, mein Name ist CLINT. Ich wurde im Herbst 2015 geboren, bin geimpft, gechipt und kastriert und etwa 45 – 50 cm groß. Gemeinsam mit meinen drei Geschwistern wurde ich vor dem Wintereinbruch von Tierfreunden eingesammelt und in Sicherheit gebracht. Seither lebe ich im großen Asyl bei Jelena, wurde auch meine Ausreise vorbereitet und hoffe, dass ich im Winter nicht mehr hier sein muss. Ich bin ein sehr fröhlicher Junghund, mit jeder Menge Energie. Könnte gut sein, dass ein Labrador unter meinen unmittelbaren Vorfahren ist, da ich sehr viele Eigenschaften dieser Hunderasse in mir trage. Angefangen von meiner Neugierde und Menschenfreundlichkeit, bis zu meinem liebsten Hobby, im Wasser zu plantschen. Auch optisch würde ich jederzeit als Labimix durchgehen – genau wie mein Bruder COBIE. Ich liebe es zu spielen und mit meinen Geschwistern zu laufen und ich freue mich unglaublich, wenn ich Menschen treffe und mir meine Streicheleinheiten holen kann. Da ich noch nicht die Möglichkeit hatte mit Menschen zusammenzuleben, muss ich natürlich auch noch das kleine Hunde ABC lernen und wünsche mir dazu fröhliche Menschen, die mich anleiten und helfen, ein guter Begleiter zu werden. Wer Freude daran hat, mit einem neugierigen Hundebuben zu arbeiten, der ist bei mir goldrichtig. Anfragen zu CLINT unter office@tierschutz-sonne.at! Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch unter +43-650-311 85 14 jederzeit zur Verfügung!
 

 
CEDA - Menschenbezogener Hundeopa sucht ein neues Zuhause

19.2.2017 23:49

Bild vergrößern
Tier ID: 82879
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling klein
Geschlecht: männlich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Tierschutz Sonne
Land: Österreich
Adresse: ,
Telefon: 0650 311 85 14
E-Mail: office@tierschutz-sonne.at
WWW: http://www.tierschutz-sonne.at
Beschreibung: Hallo, mein Name ist CEDA! Ich bin ein kleiner (ca. 35 cm), freundlicher Hundemann , geb.: 2007. Geimpft, gechipt und kastriert warte ich in Nis/Serbien auf meine Chance! Gemeinsam mit zwei anderen Hunden – Mica und Jackie – wurde ich von einer jungen Frau vor den Hundefängern von Nis/Serbien gerettet. Einige Zeit konnte sie uns im Garten eines verlassenen Hauses unterbringen und regelmäßig füttern, doch plötzlich kamen die Besitzer des Hauses zurück und wir mussten ganz schnell weg gebracht werden. Seit einiger Zeit sind wir nun gemeinsam bei einem hundefreundlichen Menschen untergebracht. Hundeluxus ist das keiner, aber wir sind vorerst in Sicherheit. Ich bin freundlich, verträglich mit Artgenossen und auch Menschen mag ich sehr gerne. Spielsachen liebe ich – leider habe ich hier meistens keine - und obwohl ich kein Jungspund mehr bin, habe ich jede Menge Energie. Deshalb wünsche ich mir auch Menschen, die gerne schöne Spaziergänge machen und mir die Möglichkeit geben, mich zu bewegen. Katzen und Vögel verjage ich lieber – sie sollten also nicht in meinem neuen Zuhause leben. Wen darf ich bald durch’s Leben begleiten und wem zeigen, was für ein feiner Hund ich bin? Anfragen zu CEDA unter office@tierschutz-sonne.at ! Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch unter der Rufnummer +43 650 311 85 14 zur Verfügung.
 

 
BAKA - Such ein aktives Zuhause wo er gefördert wird! sucht ein neues Zuhause

19.2.2017 23:48

Bild vergrößern
Tier ID: 82878
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: männlich
Alter: Alter unbekannt
Organisation: Tierschutz Sonne
Land: Österreich
Adresse: ,
Telefon: 0650 311 85 14
E-Mail: office@tierschutz-sonne.at
WWW: http://www.tierschutz-sonne.at
Beschreibung: Mein Name ist BAKA und mein Leben verdanke ich serbischen Tierschützern, die mich im März dieses Jahres aus dem städtischen Pound in Nis gerettet haben. Eine Hundehölle, der man für gewöhnlich lebend nicht entkommt. Dort hat man mich auch gechipt und einen Impfpass ausgestellt, ohne sich die Mühe zu machen mein Alter zu schätzen. Laut Impfpass bin ich gerade ein Jahr alt aber in Wahrheit schätzen mich die Tierärzte viel älter aber genau weiß es keiner. Ich bin natürlich auch geimpft und kastriert und erfülle die Bedingungen für eine Ausreise. Nach meiner Rettung kam ich auf eine private Pflegestelle in Nis/Serbien, wo ich bis heute lebe und dort konnte ich mich von den Strapazen und der schlechten Versorgung im städtischen Pound, gut erholen. Ich habe ordentlich an Gewicht zugenommen und bin nun wieder ein stattlicher Hundemann, voller Kraft und Energie. Wenn man nach meinem Aussehen geht, dann steckt wohl ein wenig serbischer Laufhund in mir, eine Jagdhundrasse, die hier stark verbreitet ist. Ich habe auch beim Spazieren gehen meine Nase tief am Boden und finde jeden Geruch spannend und interessant. Daher suche ich ein Zuhause bei aktiven Menschen, die bereit wären auch meine Nase zu fordern und zu fördern. Ob Zielobjektsuche oder Mantrailing ist egal, Hauptsache ich habe eine Aufgabe, die ich mit meiner Nase lösen kann. Mit Artgenossen bin ich verträglich, wobei auch manchmal die Sympathie entscheidet, aber hier auf der Pflegestelle lebe ich mit einem Hundemädchen ohne Probleme zusammen. Auch etwas größere Kinder bin ich gewöhnt, wobei ich nicht immer meine Kraft einschätzen kann und sie schon mal aus dem Gleichgewicht bringe. Ballspielen mag ich sehr und das zeigt, dass ich wohl mal bei Menschen gelebt habe. Ich wünsche mir eines Tages in einem richtigen Zuhause leben zu können und Liebe und Geborgenheit zu erfahren. Wer hat ein passendes Hundebett frei? Anfragen zu BAKA unter office@tierschutz-sonne.at! Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch unter +43-699-10 26 57 35 jederzeit zur Verfügung!
 

 
VALENTIN - freundlich, aufgeschlossen, gelehrig, möchte Einzelhund sein sucht ein neues Zuhause

19.2.2017 14:31

Bild vergrößern
Tier ID: 82877
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: männlich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Animal Care Austria – Hunde in Not
Land: Österreich
Adresse: 1094 Wien, Postfach 15
Telefon: (+43) (0)676 44 666 74
E-Mail: office@animalcare-austria.at
WWW: http://www.animalcare-austria.at
Beschreibung:

Aliva ist eine 2012 geborene, kastrierte, wahrscheinlich Foxterrier Mischlingshündin, die ausgesetzt gefunden wurde.

Sie ist sehr lieb und aufgeschlossen und schließt mit allen Menschen schnell Freundschaft. Sie ist lebhaft und verspielt und immer für einen Spaziergang oder ein Spiel zu haben. Sie ist intelligent, hat Freude am Erlernen neuer Dinge und lässt sich gut motivieren. Aufgrund ihres netten Wesens, wäre sie ein toller Familienhund, der auch für Familien mit Kindern geeignet ist.

Aliva versteht sich mit allen Artgenossen und spielt gerne mit ihnen. Als Zweithund empfehlen wir sie jedoch nur zu einem Rüden. Katzen sollten in ihrem neuen Zuhause nicht wohnen. Sie bemüht sich stubenrein zu sein, wobei anfangs Unfälle passieren können und bleibt derzeit für kurze Zeit alleine.

Sie sucht liebevolle, aber konsequente und aktive Menschen, die viel Zeit haben, um sich mit ihr zu beschäftigen und Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Die Hündin hat eine Schulterhöhe von 33 cm und wiegt 5 kg.

Möchten Sie Aliva kennenlernen?

ACA - Kontakt:
Claudia Böhm
0676 / 44 666 43
Claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen



Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 270 Euro.
Für jeden kastrierten Hund werden zusätzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)
 

 
MAXI - menschenbezogen, sehr anhänglich, dankbar, ruhig, katzenverträglich sucht ein neues Zuhause

19.2.2017 14:21

Bild vergrößern
Tier ID: 82875
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling klein
Geschlecht: männlich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Animal Care Austria – Hunde in Not
Land: Österreich
Adresse: 1094 Wien, Postfach 15
Telefon: (+43) (0)676 44 666 74
E-Mail: office@animalcare-austria.at
WWW: http://www.animalcare-austria.at
Beschreibung:

Maxi ist ein im Oktober 2011 geborener, kastrierter Mischlingsrüde, der unseren ungarischen Tierschutzpartnern von seinem Besitzer übergeben wurde.

Er besitzt ein freundliches und ruhiges Wesen und ist dankbar für jedes gute Wort. Er ist unglaublich anhänglich und menschenbezogen und versucht seinen Bezugspersonen alles recht zu machen. Er geht gerne spazieren, benötigt jedoch keine stundenlangen Wanderungen. Maxi wäre ein lieber Familienhund, den wir allerdings nicht für Familien mit kleinen Kindern empfehlen, da es in seinem neuen Zuhause nicht allzu turbulent zugehen sollte.

Er versteht sich mit allen Artgenossen, spielt aber nicht wirklich mit ihnen. Mit Katzen ist er ebenfalls verträglich.

Er sucht liebevolle Menschen, die sich einen treuen Gefährten wünschen und kann Anfängern in der Hundehaltung empfohlen werden.

Der Rüde hat eine Schulterhöhe von 32 cm und wiegt 10 kg.

Möchten Sie Maxi als neues Familienmitglied begrüßen?

ACA - Kontakt:
Lisa-Maria Schmidt, B.Sc.
0650 / 354 50 51
lisamaria.schmidt@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen



Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 270 Euro.
Für jeden kastrierten Hund werden zusätzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)
 

 
AGATHA - freundlich, anhänglich, lebhaft, verspielt, gelehrig, nicht zu Katzen, als Zweithund nur zu einem Rüden sucht ein neues Zuhause

19.2.2017 14:19

Bild vergrößern
Tier ID: 82874
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Animal Care Austria – Hunde in Not
Land: Österreich
Adresse: 1094 Wien, Postfach 15
Telefon: (+43) (0)676 44 666 74
E-Mail: office@animalcare-austria.at
WWW: http://www.animalcare-austria.at
Beschreibung:

Agatha ist eine, wahrscheinlich Anfang 2011 geborene, kastrierte Mischlingshündin, die auf der Straße streunend gefunden wurde.

Sie ist eine freundliche und gutartige Hündin, die anfangs ein bisschen Zeit braucht, um mit fremden Menschen Freundschaft zu schließen. Sie taut aber sehr schnell auf, sobald sie erkennt, dass ihr nichts Böses geschieht und zeigt sich dann anhänglich, lebhaft und verspielt. Sie ist ausgesprochen gelehrig, möchte gefallen und freut sich über jede Aufmerksamkeit und Beschäftigung. Agatha wäre ein lieber Familienhund, der auch für Familien mit schon etwas älteren Kindern geeignet ist. Kleine Kinder würden ihr zuviel Stress bereiten.

Sie versteht sich im Allgemeinen mit Artgenossen, verhält sich manchen Hündinnen gegenüber jedoch ab und zu dominant. Als Zweithund empfehlen wir sie daher zu einem Rüden. Katzen sollten in ihrem neuen Zuhause nicht wohnen. Sie bemüht sich stubenrein zu sein, wobei anfangs Unfälle passieren können und bleibt derzeit für kurze Zeit alleine.

Sie sucht liebevolle und aktive Menschen, die Zeit haben, um sich mit ihr zu beschäftigen und etwas Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Die Hündin hat eine Schulterhöhe von 53 cm und wiegt 20 kg.

Möchten Sie Agatha als neues Familienmitglied begrüßen?

ACA - Kontakt:
Barbara Hengstschläger
0650 / 353 47 53
Barbara.hengstschlaeger@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen



Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 270 Euro.
Für jeden kastrierten Hund werden zusätzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)
 

 
ROBIN - sehr lieb, ausgeglichen, ruhig, gutmütig, sanft, gelehrig sucht ein neues Zuhause

19.2.2017 14:10

Bild vergrößern
Tier ID: 82873
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: männlich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Animal Care Austria – Hunde in Not
Land: Österreich
Adresse: 1094 Wien, Postfach 15
Telefon: (+43) (0)676 44 666 74
E-Mail: office@animalcare-austria.at
WWW: http://www.animalcare-austria.at
Beschreibung:

Robin ist ein zwischen 2011 und 2012 geborener, kastrierter Mischlingsrüde, der sein Leben lang an der Kette gehalten wurde, bevor ihn unsere ungarischen Tierschutzpartner retteten.

Er ist ein sehr lieber, ausgeglichener und ruhiger Hund, der dankbar auf jede Zuwendung reagiert. Er besitzt ein gutmütiges und sanftes Wesen und bellt kaum.
Da er bisher nie in einem Haus gelebt hat, fürchtet er sich noch vor dem Staubsauger und mag auch das Geräusch einer Waschmaschine nicht.
Robin geht gerne spazieren und läuft brav an der Leine.

Er versteht sich mit allen Artgenossen, benimmt sich ihnen gegenüber aber eher reserviert. Sein Verhalten zu Katzen ist nicht bekannt.

Er sucht liebevolle Menschen, die sich einen loyalen Gefährten wünschen und kann Anfängern in der Hundehaltung empfohlen werden.

Der Rüde hat eine Schulterhöhe von 50 cm und wiegt 26 kg.

Möchten Sie Robin als neues Familienmitglied begrüßen?

ACA - Kontakt:
Lisa-Maria Schmidt, B.Sc.
0650 / 354 50 51
lisamaria.schmidt@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen



Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 270 Euro.
Für jeden kastrierten Hund werden zusätzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)
 

 
BUDDY - sehr lieb, kinderfreundlich, neugierig, lebhaft, verspielt, anhänglich, gelehrig, katzenverträglich sucht ein neues Zuhause

19.2.2017 08:37

Bild vergrößern
Tier ID: 82871
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: männlich
Alter: von 6 bis 12 Monate
Organisation: Animal Care Austria – Hunde in Not
Land: Österreich
Adresse: 1094 Wien, Postfach 15
Telefon: (+43) (0)676 44 666 74
E-Mail: office@animalcare-austria.at
WWW: http://www.animalcare-austria.at
Beschreibung:

Buddy ist ein, vermutlich im August 2016 geborener Mischlingsrüde, der zusammen mit seinen Geschwistern Bernice, Bambi und Bubu (Eigenes Inserat) neben einer Straße ausgesetzt gefunden wurde.

Er ist ein drolliger, sehr gewinnender und lieber Welpe, der vertrauensvoll auf Menschen zugeht. Er freut sich, wenn man sich mit ihm beschäftigt und genießt jede Aufmerksamkeit. Wie alle jungen Hunde braucht er viel Liebe, Geduld, Zeit und natürlich Erziehung. Er spielt fröhlich mit seinen Hundefreunden, ist neugierig und gelehrig. Er wäre ein wunderbarer Familienhund, an dem auch Familien mit Kindern viel Freude hätten.

Buddy versteht sich mit allen Artgenossen und kann problemlos als Zweithund adoptiert werden, Katzen dürfen ebenfalls im neuen Zuhause wohnen.

Er sucht liebevolle Menschen, die über viel freie Zeit verfügen und etwas Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Der Rüde wird ausgewachsen eine Schulterhöhe von ca. 43 - 45 cm erreichen und ca. 15 kg wiegen.
Da die Elterntiere unserer Welpen und Junghunde oft nicht bekannt sind (bestenfalls die Mutter), handelt es sich bei den Größen- und Gewichtsangaben um Schätzungen, die auf Erfahrungswerten basieren. Daher können sie sowohl nach unten als auch nach oben von den Angaben abweichen.

Möchten Sie Buddy kennenlernen?

ACA - Kontakt:
Barbara Hengstschläger
0650 / 353 47 53
Barbara.hengstschlaeger@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen



Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 270 Euro.
Für jeden kastrierten Hund werden zusätzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)
 

 
DARCEY sucht ein neues Zuhause

19.2.2017 08:25

Bild vergrößern
Tier ID: 82870
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling klein
Geschlecht: männlich
Alter: von 6 bis 12 Monate
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung:

 

DARCY ist ein reizender Hundebub, etwa 7 Monate alt, 25 cm klein, 7 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 8.2.2017)

Goga, unsere TS-Partnerin vor Ort, fand DARCY bereits als winzigen Welpen – eine Handvoll Hund – in den Straßen von Sarajevo. Der kleine Wicht war halb verhungert, kaum mehr als ein Skelett, hatte höchstens das halbe Gewicht, das er damals hätte haben sollen aufgrund von Alter und Größe. Da so kleine Hündchen in den Straßen keinerlei Überlebenschancen haben, wurde DARCY von Goga unter ihre Obhut genommen und in der nachfolgenden Zeit liebevoll aufgepäppelt. Inzwischen ist der kleine Hundemann ein gesunder Wonneproppen, der nun auf der Suche nach seinem endgültigen Zuhause ist.

DARCY ist ein liebevoller, menschenbezogener Rüde, welpentypisch verspielt und auch hin und wieder ein kleiner Frechdachs – also ein „ganz normaler“ Welpe. Derzeit ist die kleine Kolina seine beste Freundin, aber er versteht sich super mit allen anderen Hunden und kennt natürlich auch Katzen. Der kleine Sonnenschein braucht natürlich noch die gewünschte Erziehung, aber DARCY wird sicher schnell lernen, was SIE von ihm erwarten.  

Würde der entzückende DARCY nicht wunderbar in IHRE Familie passen?

 

Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 280 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können.

Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen!

Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gründen keinen Hund auf DAUER halten können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu sich zu nehmen. Ein sogenannter NOTFALL-PLATZ ist oft die einzige Chance für ein Tier, wenn es schuldlos sein Zuhause verliert, aufgefangen zu werden und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen, oder ihm auch einen Aufenthalt in einem Tierheim ersparen zu können. Sollten sich Ihre Lebensumstände dahingehend verändern, dass eine Hundehaltung möglich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne bürokratischen Aufwand möglich, diesen ehemaligen NOTFALL-PLATZ in einen Dauerplatz umzuwandeln. 

 

Animal Care International

ZVR-Zahl 115209990        

Pate: Renate Grell

+43 (0) 676 39 44 570

renate.grell@animalcare-international.org

 

 

 

 
HARLEY sucht ein neues Zuhause

19.2.2017 08:23

Bild vergrößern
Tier ID: 82868
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling groß
Geschlecht: männlich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung:

 

HARLEY ist ein 2.5 – 3 Jahre alter Mischling verschiedenster Rassen, mit sichtbar hohen Anteilen des Sarplaninac und Tornjak. Er ist 60 cm groß, 25 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 1.2.2017)

Der stattliche Rüde erschien eines kalten Abends plötzlich beim Kloster in Tomislavgrad und suchte nach einem Unterschlupf vor den ersten Schneefällen des Winters. Auch nach mehreren Tagen und Nächten dachte HARLEY nicht daran, wieder auf die Straßen zurückzukehren, und Pater Anthony erkannt sofort HARLEYS großartiges Wesen. Einige Tage später ließ sich HARLEY bereitwillig auf Mateas Pflegestelle bringen und genießt dort seither nicht nur die Verpflegung und den warmen Schlafplatz, sondern auch Mateas Zuneigung. Erfreulicher Weise konnte HARLEY auch bereits ein wenig an Gewicht zulegen, war er ja bei seiner Auffindung erschreckend dünn. Vermutlich hatte HARLEY einmal ein Zuhause, denn er ist Menschen sehr zugetan und sucht den Kontakt.

HARLEY wünscht sich nun dringend ein für ihn geeignetes, fixes Zuhause und hat seine eigenen Bedürfnisse, braucht Halt, Führung und Beschäftigung durch seinen Besitzer. Er liebt Bewegung, schätzt darüber hinaus auch die gemütlichen Stunden in der warmen Stube. Ständige Langeweile ist aber nichts für den Rüden, er sucht – typisch für Sarplaninac und Tornjak - eine Aufgabe. Lange Spaziergänge machen Spaß und bringen Abwechslung, auf die Leine sollte dabei nicht verzichtet werden. HARLEY wünscht sich liebevolle, erfahrene Hundehalter und Training, bzw. den Besuch einer Hundeschule. Der Hundemann versteht sich generell gut mit Artgenossen. Er ist ein gutmütiger, menschenbezogener und anhänglicher Kerl auf der Suche nach den Menschen seines Lebens.

Hat der große, flauschige Rüde IHR Herz berührt? Vielleicht wünschen SIE sich diesen wundervollen Freund an IHRE Seite und haben die Voraussetzungen, HARLEY ein Zuhause zu geben! 

 

Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 280 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können.

Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen!

Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gründen keinen Hund auf DAUER halten können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu sich zu nehmen. Ein sogenannter NOTFALL-PLATZ ist oft die einzige Chance für ein Tier, wenn es schuldlos sein Zuhause verliert, aufgefangen zu werden und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen, oder ihm auch einen Aufenthalt in einem Tierheim ersparen zu können. Sollten sich Ihre Lebensumstände dahingehend verändern, dass eine Hundehaltung möglich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne bürokratischen Aufwand möglich, diesen ehemaligen NOTFALL-PLATZ in einen Dauerplatz umzuwandeln. 

 

Animal Care International

ZVR-Zahl 115209990        

Pate: Renate Grell

+43 (0) 676 39 44 570

renate.grell@animalcare-international.org

 

 

 

 
DENISE sucht ein neues Zuhause

19.2.2017 08:22

Bild vergrößern
Tier ID: 82867
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling groß
Geschlecht: weiblich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung:

 

DENISE ist ein sehr hübsches Hundefräulein, etwa 1 Jahr alt, 54 cm groß, 15 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 1.2.2017)

 

Pater Anthony fand das Hundemädchen, und dessen Bruder DONALD, in Tomislavgrad, am Rande eines Parks. Die – damals noch Welpen – saßen ängstlich, dicht aneinandergedrängt, neben der Straße und beäugten alle Autos voller Sehnsucht, einsam und traurig, wobei ihr Blick immer hoffnungsloser wurde. Der Pater beschreibt die Szene als herzzerreißend! Vermutlich waren die Hundekinder mit dem Auto zu dieser Stelle gebracht worden und warteten treu auf ein Herrchen, das niemals vorhatte, sie wieder abzuholen. Die Welpen waren sehr glücklich, als Pater Anthony aus seinem Auto ausstieg, freundlich mit ihnen sprach, sie streichelte und fütterte. Sie merkten schnell, dass dieser Mensch es gut mit ihnen meinte und waren sehr froh, dass sie in sein Auto einsteigen durften – hofften sie doch, dass es nun ein Zuhause für sie gab. Und das gab es auch, wenn auch nur auf Zeit, denn die Pflegestelle bei Ivan soll natürlich nur eine Zwischenstation sein, wo sie in Sicherheit auf ihre vorbestimmten Menschen warten dürfen.

 

DENISE ist hat ein „weiches, feminines“ Benehmen, ist liebevoll, dankbar und treu. Der Pater beschreibt ihr Wesen als „liebes Mädel“, das mit niemanden Probleme hat, alles und jeden liebt, allen voran Menschen und Umarmungen. Er sieht DENISE so gerne in deren Augen und genießt dabei die Liebe des Tieres, die er darin erkennen kann und ist der Meinung, dass sich die Hündin sehr intensiv an ihre Menschen binden wird. Mit ein wenig Erziehung ist DENISE sicher sehr bald der Hund, den SIE bei IHREN Spaziergängen und zu Hause nicht mehr missen wollen!

 

Wollen SIE sich mit DENISE das Glück ins Haus holen?  

 

Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 280 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können.

Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen!

Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gründen keinen Hund auf DAUER halten können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu sich zu nehmen. Ein sogenannter NOTFALL-PLATZ ist oft die einzige Chance für ein Tier, wenn es schuldlos sein Zuhause verliert, aufgefangen zu werden und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen, oder ihm auch einen Aufenthalt in einem Tierheim ersparen zu können. Sollten sich Ihre Lebensumstände dahingehend verändern, dass eine Hundehaltung möglich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne bürokratischen Aufwand möglich, diesen ehemaligen NOTFALL-PLATZ in einen Dauerplatz umzuwandeln.  

 

Animal Care International

ZVR-Zahl 115209990          

Pate: Renate Grell

+43 (0) 676 39 44 570

renate.grell@animalcare-international.org

 

 

 

 

 

 
TILLY - ausgeglichen, liebenswürdig, freundlich, kinderlieb, lebhaft, intelligent, fröhlich, katzenverträglich sucht ein neues Zuhause

19.2.2017 08:10

Bild vergrößern
Tier ID: 82866
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling groß
Geschlecht: weiblich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: Animal Care Austria – Hunde in Not
Land: Österreich
Adresse: 1094 Wien, Postfach 15
Telefon: (+43) (0)676 44 666 74
E-Mail: office@animalcare-austria.at
WWW: http://www.animalcare-austria.at
Beschreibung:

Tilly ist eine im Mai 2014 geborene, kastrierte Mischlingshündin, die unseren ungarischen Tierschutzpartnern von ihrem Besitzer übergeben wurde.

Sie ist ausgeglichen, liebenswürdig und zugänglich und möchte mit allen Menschen Freundschaft schließen. Für Spiel, Sport und Spaß ist sie immer zu haben, lässt sich leicht motivieren und ist dankbar für jede Zuwendung. Tilly wäre ein perfekter Familienhund, der für Familien mit Kindern gut geeignet ist.

Sie versteht sich mit allen Artgenossen und kann problemlos als Zweithund, aber auch zu Katzen adoptiert werden
.

Sie sucht liebevolle und aktive Menschen, die viel Zeit haben, um sich mit ihr zu beschäftigen und etwas Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Die Hündin hat eine Schulterhöhe von 60cm und wiegt 25 kg.

Möchten Sie Tilly als neues Familienmitglied begrüßen?

ACA - Kontakt:
Barbara Hengstschläger
0650 / 353 47 53
Barbara.hengstschlaeger@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen



Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 270 Euro.
Für jeden kastrierten Hund werden zusätzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)
 

 
BALTAZAR - lieb, sensibel, kinderfreundlich (ab ca. 14 Jahren), anhänglich, lebhaft, verspielt, katzenverträglich, anfangs sehr ängstlich sucht ein neues Zuhause

19.2.2017 08:08

Bild vergrößern
Tier ID: 82865
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling klein
Geschlecht: männlich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: Animal Care Austria – Hunde in Not
Land: Österreich
Adresse: 1094 Wien, Postfach 15
Telefon: (+43) (0)676 44 666 74
E-Mail: office@animalcare-austria.at
WWW: http://www.animalcare-austria.at
Beschreibung:

Baltazar ist ein, wahrscheinlich im Oktober 2015 geborener Mischlingsrüde, der zusammen mit seinen Geschwistern Bean, Callie , Eski, Flora und Garda (Eigene Inserate) ausgesetzt gefunden wurde.

Er ist ein lieber, sensibler und gutartiger junger Hund, der sich anfangs fremden Menschen gegenüber sehr ängstlich verhält und viel Zeit braucht, um Vertrauen aufzubauen und sich in neuen Situationen sicher zu fühlen. Sobald er aber erkannt hat, dass ihm nichts Böses geschieht, zeigt er sich fröhlich, lebhaft und verspielt. Er wäre ein netter Familienhund, der auch für Familien mit Kindern ab ca. 14 Jahren geeignet ist. Jüngere Kinder würden ihm zuviel Stress bereiten. Er wünscht sich ein ruhiges Zuhause und ist für ein Leben in der Stadt nicht geeignet.

Baltazar versteht sich mit allen Artgenossen und kann problemlos als Zweithund adoptiert werden. Ein souveräner Ersthund, an dem er sich orientieren kann, wäre eine große Hilfe für ihn. Mit Katzen ist er ebenfalls verträglich.

Er sucht liebevolle, geduldige und einfühlsame Menschen, die über viel freie Zeit verfügen, mit seinen Ängsten umgehen können und Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Der Rüde hat eine Schulterhöhe von ca. 30 cm und wiegt ca. 10 kg.

ACA - Kontakt:
Sissy Winkels-Kolinko
0676 / 44 666 73
sissy.winkels-kolinko@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen



Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 270 Euro.
Für jeden kastrierten Hund werden zusätzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)
 

  << < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 > >>