PAYTON freut sich auf viele neue Abenteuer! sucht ein neues Zuhause

29.6.2015 08:24

Bild vergrößern
Tier ID: 65510
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: männlich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: iacawa -international animal care and welfare association
Land: Österreich
Adresse: 3400 Klosterneuburg, Klosterneuburgergasse 56, Postfach 8
Telefon: +43 699 11 30 14 33
E-Mail: info@iacawa.org
WWW: http://www.iacawa.org
Beschreibung: Payton ist neugierig, aufgeweckt, verspielt - genauso wie ein Junghund sein soll. Er ist an allem, was im Tierasyl Naissus PAWark (Nis/Serbien) passiert, interessiert und genießt es auf Erkundung durchs Tierasyl zu gehen. Gerne spielt er mit den BetreuerInnen und natürlich mit den anderen Hunden. Payton würde gut zu Menschen passen, die dem Leben freudvoll und aufgeschlossen begegnen und Lust haben, nicht nur durch Wiesen und Wälder zu streifen sondern auch mal auf Entdeckungsreise zu gehen. Der Besuch einer Hundeschule ist für Payton ebenso wichtig wie ausreichend gekuschelt zu werden. Alter (Age): 1,5 Jahre Größe (Size): 50 cm gechipt, geimpft und entwurmt (chipped, vaccinated and dewormed) Möchten Sie mit Payton auf Entdeckungsreise gehen? Patin: Dagmar Kommer +43 699 13208018 dagmar.kommer@iacawa.org
 

 
CRICKET wünscht sich ihr eigenes Körbchen ! sucht ein neues Zuhause

29.6.2015 08:23

Bild vergrößern
Tier ID: 65509
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: iacawa -international animal care and welfare association
Land: Österreich
Adresse: 3400 Klosterneuburg, Klosterneuburgergasse 56, Postfach 8
Telefon: +43 699 11 30 14 33
E-Mail: info@iacawa.org
WWW: http://www.iacawa.org
Beschreibung: Als kleiner Welpe saß Cricket eines Morgens im Garten einer tierfreundlichen Familie. Da der Zaun sehr hoch war muss sie wohl dort einfach ausgesetzt worden sein. Die Familie nahm sie liebevoll bei sich auf und versorgte Cricket bis sie alt genug war im großen Hunderudel des Tierasyls Naissus PAWark in Nis/Serbien integriert zu werden. Das Hundemädchen hat sich gut eingelebt, doch man sieht ihr richtig an, dass sie sich nach dem Leben in der Kleinfamilie sehnt. Cricket hat ein wunderschön gezeichnetes Fell und einen bezaubernden Blick. Sie ist eine fröhliche, lustige Hündin, die immer wieder zu Späßen aufgelegt ist. Sie spielt gerne mit den anderen Hunden; Menschen gegenüber ist sie anfangs manchmal etwas schüchtern, wenn sie jedoch Vertrauen gefaßt hat zeigt sie sich sehr anhänglich. Cricket zeigt gerne ihre Lebensfreude und wünscht sich eine Familie mit der sie diese teilen kann. Alter (Age): 4 Jahre (Years) Größe (Size): 48 cm kastriert/sterilisiert (castrated/sterilized), gechipt, geimpft und entwurmt (chipped, vaccinated and dewormed) Möchten Sie mit Cricket ein Stückchen mehr Lebensfreude in ihre Familie holen? Patin: Dagmar Kommer +43 699 13208018 dagmar.kommer@iacawa.org
 

 
Rocky sucht ein neues Zuhause

29.6.2015 06:40

Bild vergrößern
Tier ID: 65508
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: männlich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung: ROCKY ist ein stämmiger Hundemann, etwa 8 Jahre alt, 40 cm groß, 20 kg schwer und bereits kastriert, der aufgrund seiner handlichen Größe seine Menschen fast überall hin mit begleiten könnte. (Stand: 10.2.2015) Er durfte als geliebtes Haustier aufwachsen und lebte rund 2 Jahre mit seiner Familie, bis er als Scheidungsopfer im Auffanglager von Goga, unserer Tierschutzpartnerin vor Ort, gelandet ist. Seither versteht der Hundemann die Welt nicht mehr, denn er hatte ja nichts falsch gemacht. ROCKY ist freundlich und verschmust und genießt lange Spaziergänge. Der Rüde leidet sehr darunter, dass er im Shelter eingesperrt ist, denn er ist trotz seines Alters immer noch lebhaft und aktiv. Menschen liebt er über alles und vom Wesen her ist er anhänglich und treu. ROCKY versteht sich mit den meisten Hunden recht gut – den Hundemädels verdreht er gerne mit seinem rauen Charme den Kopf, auch mit Rüden kommt er fast immer gut zurecht, nur manches Mal ist er ein wenig eifersüchtig. Deshalb wäre für den hübschen Rüden eher ein Einzelplatz zu empfehlen – wobei es auch bei ihm, wie bei jedem Lebewesen, auf die Sympathie seines Gegenübers bzw. seines neuen Hundebruders ankommt. ROCKY ist ein kleiner Macho mit sehr weichem Herzen, der schon viel zu lange warten muss, um wieder glücklich zu sein. Seine Betreuer vor Ort hat er schon längst durch seine liebenswerte Art um den Finger gewickelt und wir sind sicher, dass SIE es nie bereuen werden, wenn SIE dem Rüden eine Chance geben. Er wird SIE dafür aus vollem Herzen lieben! Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 260 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können. Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen! Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gründen keinen Hund auf DAUER halten können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu sich zu nehmen. Ein sogenannter PFLEGEPLATZ ist oft die einzige Chance für ein Tier, in einer “besseren Welt“ Fuß zu fassen und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen! Sollten sich Ihre Lebensumstände dahingehend verändern, dass eine Hundehaltung möglich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne bürokratischen Aufwand möglich, diesen Pflegeplatz in einen Dauerplatz umzuwandeln. Animal Care International ZVR-Zahl 115209990 Pate: Renate Grell +43 (0) 676 39 44 570 renate.grell@animalcare-international.org
 

 
Silver sucht ein neues Zuhause

29.6.2015 06:38

Bild vergrößern
Tier ID: 65507
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: männlich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung: SILVER ist ein attraktiver, junger Hundemann, etwa 2 - 3 Jahre alt, 40 cm groß, 25 kg schwer und bereits kastriert, welcher aufgrund seiner handlichen Größe seine Menschen fast überall hin mit begleiten könnte. (Stand: 21.2.2015) Der Rüde wurde eines Nachts, vor einigen Monaten, von seinen herzlosen, ehemaligen Besitzern, einfach ans Eingangstor des Auffanglagers angebunden. Goga, unsere Tierschutzpartnerin vor Ort, brachte den Hundebub in die Sicherheit ihres Shelters. SILVER ist ein lieber Kerl, der mit allen und jedem gut auskommt. Mit seinem lieben Wesen und seiner unkomplizierten Art hat er die Herzen seiner Betreuer schnell erobert und auch SIE werden sich schnell in den Burschen verlieben, wenn SIE ihm eine Chance geben und SILVER IHNEN zeigen kann, was an Gutem in ihm steckt. SILVER wird SIE sein ganzes Hundeleben lang dafür lieben! Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 260 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können. Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen! Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gründen keinen Hund auf DAUER halten können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu sich zu nehmen. Ein sogenannter PFLEGEPLATZ ist oft die einzige Chance für ein Tier, in einer “besseren Welt“ Fuß zu fassen und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen! Sollten sich Ihre Lebensumstände dahingehend verändern, dass eine Hundehaltung möglich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne bürokratischen Aufwand möglich, diesen Pflegeplatz in einen Dauerplatz umzuwandeln. Animal Care International ZVR-Zahl 115209990 Pate: Renate Grell +43 (0) 676 39 44 570 renate.grell@animalcare-international.org
 

 
Grandi sucht ein neues Zuhause

29.6.2015 06:36

Bild vergrößern
Tier ID: 65506
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung: GRANDI ist ein hübscher Tornjak-Mix-Rüde, um die 4.5 Jahre alt, 50 cm groß, 35 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 10.4.2015) Der Rüde wurde von Goga, unserer Tierschutzpartnerin vor Ort, in den Straßen von Sarajevo aufgelesen und gerettet worden, wo er sichtlich verwirrt und hilflos durch die Gegend lief – er suchte wohl nach dem Menschen, der ihn ausgesetzt hatte, denn Goga ist sich sicher, dass GRANDI ein ehemaliges Haustier ist. GRANDI liebt Menschen und in deren Nähe zu sein, geht gut an der Leine und wünscht sich eine Familie mit Haus und Garten, die er gerne bewachen und beschützen würde. Der Rüde hat keine Probleme mit Hündinnen, bei Rüden entscheidet die Sympathie. GRANDI ist ein guter Hundebub und würde sich freuen, wenn er eine Chance bekommen würde. Wollen SIE sich von GRANDIS Qualitäten überzeugen lassen? Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 260 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können. Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen! Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gründen keinen Hund auf DAUER halten können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu sich zu nehmen. Ein sogenannter PFLEGEPLATZ ist oft die einzige Chance für ein Tier, in einer “besseren Welt“ Fuß zu fassen und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen! Sollten sich Ihre Lebensumstände dahingehend verändern, dass eine Hundehaltung möglich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne bürokratischen Aufwand möglich, diesen Pflegeplatz in einen Dauerplatz umzuwandeln. Animal Care International ZVR-Zahl 115209990 Pate: Renate Grell +43 (0) 676 39 44 570 renate.grell@animalcare-international.org
 

 
Yella sucht ein neues Zuhause

29.6.2015 06:34

Bild vergrößern
Tier ID: 65505
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: von 6 bis 12 Monate
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung: YELLA ist ein hübsches Hundemädchen, etwa 6 Monate alt, 50 cm groß und 13 kg schwer, das vermutlich nur noch wenig wachsen wird. (Stand: 11.4.2015) Eine tierliebende Dame läutete eines Morgens, mit einem Hundekind an einer provisorischen Leine, bei Ivan – einem der engsten und vertrautesten Mitarbeiter von Father Anthony, der im Rahmen des Mensch-Tier-Projektes, von Father Anthony gerettete Hunde auf seinem eigenen Grund und Boden betreut. Sie sagte, dass sie erfahren hatte, dass hier Hunden in Not geholfen wird, und erzählte unter Tränen, dass in der letzten Zeit so viele Hunde vergiftet wurden, und sie das der jungen Hündin, die sie von den Straßen in Konjic gerettet hatte, ersparen wollte und bat darum, die Hündin bei Ivan, in Sicherheit, unterbringen zu können. YELLA ist eine sehr sanfte, liebevolle Hündin. Sie genießt Umarmungen, Streicheleinheiten, Kuscheln und Schmusen. Sie ist intelligent und wünscht sich Menschen, die ihr viel beibringen wollen, denn das Hundemädel lernt sehr gerne Neues. YELLA liebt alle Menschen, Kinder ganz besonders und ist verträglich mit anderen Hunden und Katzen. Sie ist ein lebhafter und sehr aktiver Hund, weshalb sie sehr gut in eine sportliche Familie passen würde, oder zu Menschen, die gerne ausgedehnte Spaziergänge oder Wanderungen machen. Wäre es nicht schön, wenn YELLA SIE bei IHREN Spaziergängen begleiten würde? Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 260 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können. Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen! Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gründen keinen Hund auf DAUER halten können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu sich zu nehmen. Ein sogenannter PFLEGEPLATZ ist oft die einzige Chance für ein Tier, in einer “besseren Welt“ Fuß zu fassen und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen! Sollten sich Ihre Lebensumstände dahingehend verändern, dass eine Hundehaltung möglich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne bürokratischen Aufwand möglich, diesen Pflegeplatz in einen Dauerplatz umzuwandeln. Animal Care International ZVR-Zahl 115209990 Pate: Renate Grell +43 (0) 676 39 44 570 renate.grell@animalcare-international.org
 

 
KASIMIR 4, Pflegestelle Burgenland sucht ein neues Zuhause

28.6.2015 23:35

Bild vergrößern
Tier ID: 65504
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling klein
Geschlecht: männlich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Animalhope Tierhilfe Nitra
Land: Österreich
Adresse: 1210 Wien, Steidlgasse 9
E-Mail: vermittlung@animalhope-nitra.at
WWW: http://www.animalhope-nitra.at
Beschreibung: KASIMIR ist ein ca. 5 Jahre alter kastrierter Mischlingsrüde, der mit gebrochener Wirbelsäule ins Auffanglager gebracht wurde. Leider war die Verletzung schon einige Wochen alt und eine Operation der verschobenen Wirbelsäule daher nicht mehr möglich, auch die Hoffnung, dass er nach intensiver Physiotherapie wieder laufen kann, hat sich leider zerschlagen. Mittlerweile lebt Kasimir bei einer Pflegefamilie im Burgenland und meistert sein Leben mit Rolli sehr gut. Er hat sich erstaunlich schnell an den Rolli gewöhnt, saust damit sehr geschickt durch die Gegend und genießt nicht nur den Garten, sondern auch jeden Ausflug in die Natur. Kasimir hat in seinem früheren Leben sicher nicht viel Schönes erlebt und alles war bei seiner Ankunft am Pflegeplatz neu für ihn. Das jemand lieb zu ihm ist, hat er sicher um ersten Mal erlebt und er sucht auch die Nähe zur Pflegemama und zu den Hundekollegen, aber irgendwie ist ihm die Zuwendung dann doch noch unheimlich und er weiß nicht wie er damit umgehen soll, er braucht einfach Zeit zum Auftauen, genießt aber Streicheleinheiten immer mehr. Mit den anderen Hunden im Rudel ist er verträglich. Kasimir genießt sein Leben und fühlt sich mit seinem Rolli absolut nicht „behindert“, Hilfe braucht er allerdings beim Entleeren der Blase, aber das ist nicht schwer zu erlernen und die Pflegemama steht anfangs sicher mit Rat und Tat zur Seite. Kasimir sehnt sich nach Aufmerksamkeit und will geliebt werden und ist deshalb nun auf der Suche nach einem Zuhause bei einfühlsamen Menschen, die ihm Anfang die Zeit geben die er braucht um Vertrauen aufzubauen. Wer den tapferen Burschen gerne bei seiner Pflegefamilie besucht und kennengelernt werden. Die Vergabe erfolgt nach Platzkontrolle und gegen Kostenbeitrag mit Übernahmevertrag. Verträglichkeit zu Kindern: nicht bekannt zu Katzen: nicht bekannt zu Hunden: Ja Kontakt Standort: Nähe Fürstenfeld/Rudersdorf Kontaktperson: Animalhope Tierhilfe Nitra Telefon: 0680 5570434 4pfoten@aon.at Weitere Hunde und Katzen die auf ein neues Zuhause warten finden sie unter Vermittlung auf: www.animalhope-nitra.at
 

 
BELINDA III *Lucy*, Pflegestelle Oberösterreich sucht ein neues Zuhause

28.6.2015 23:33

Bild vergrößern
Tier ID: 65503
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: Animalhope Tierhilfe Nitra
Land: Österreich
Adresse: 1210 Wien, Steidlgasse 9
E-Mail: vermittlung@animalhope-nitra.at
WWW: http://www.animalhope-nitra.at
Beschreibung: BELINDA Lucy ist eine ca. 1,5 Jahre alte kastrierte Mischlingshündin, die als Welpe vermittelt wurde und wegen beruflichen Veränderungen ihrer Besitzer ein neues Zuhause sucht. Sie ist eine hübsche Maus mit einer Schulterhöhe von ca. 52 cm und hat ein wirklich liebenswertes Wesen. Lucy ist eine sehr freundlich, anlehnungsbedürftige und verschmuste Hündin, die sehr viel Zuneigung und Bestätigung (in Form von Belohnungsleckerlis)braucht. Sie ist intelligent, sehr lernfähig und interessiert neue Tricks zu lernen. Lucy kommt gut mit Kindern aus und ist immer gern in Gesellschaft von Menschen oder anderen Tieren. Mit Hunden freundet sie sich schnell an und ist immer begeistert über neue Hundefreundschaften, auch Katzen mag sie und möchte gerne mit ihnen spielen. Lucy geht brav an der Leine, ist stubenrein, benimmt sich brav in der Wohnung und kuschelt gerne mit ihren Menschen auf dem Sofa, nur alleine zuhause bleiben mag sie nicht besonders gerne, das müsste noch geübt werden. Lucy ist sehr aktiv und braucht viel Auslauf, sie apportiert gerne und freut über ausgedehnte Spaziergänge. Lucy ist nun auf der Suche nach einem neuen liebevollen Zuhause bei aktiven Menschen die ausreichend Zeit für sie haben und kann gerne besucht und kennengelernt werden. Die Vergabe erfolgt nach Platzkontrolle und gegen Kostenbeitrag mit Übernahmevertrag. Verträglichkeit zu Kindern: Ja zu Katzen: Ja zu Hunden: Ja Kontakt Standort: OÖ Kontaktperson: Animalhope Tierhilfe Nitra Telefon: 0650 88 33 55 0 vermittlung@animalhope-nitra.at Weitere Hunde und Katzen die auf ein neues Zuhause warten finden sie unter Vermittlung auf: www.animalhope-nitra.at
 

 
BODO, Pflegestelle Niederösterreich sucht ein neues Zuhause

28.6.2015 23:30

Bild vergrößern
Tier ID: 65502
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling klein
Geschlecht: männlich
Alter: von 6 bis 12 Monate
Organisation: Animalhope Tierhilfe Nitra
Land: Österreich
Adresse: 1210 Wien, Steidlgasse 9
E-Mail: vermittlung@animalhope-nitra.at
WWW: http://www.animalhope-nitra.at
Beschreibung: BODO ist ein 10 Monate alter kastrierter Mischlingsbub,der mit seinem Bruder Lucas (eigener Steckbrief) auf einer Pflegestelle in Niederösterreich endlich seine Jugend genießen kann. Der herzige Bodo kann nicht genug an Streicheleinheiten bekommen und fordert sie ganz sanftmütig ein. Er ist problemlos mit anderen Hunden sowie mit Katzen verträglich und tollt im Haus und Garten umher. Mittlerweile geht er gerne spazieren und ist sehr gehorsam an der Leine. Bodo ist auf der Suche nach einem liebevollen zu Hause bei Menschen die ausreichend Zeit für ihn haben. Er kann gerne in Fischamend besucht und kennen gelernt werden. Die Vergabe erfolgt nach Platzkontrolle und gegen Kostenbeitrag mit Übernahmevertrag. Verträglichkeit zu Kindern: nicht bekannt zu Katzen: Ja zu Hunden: Ja Kontakt Standort: Niederösterreich Kontaktperson: Animalhope Tierhilfe Nitra Telefon: 0650/9990699 vermittlung@animalhope-nitra.at Weitere Hunde und Katzen die auf ein neues Zuhause warten finden sie unter Vermittlung auf: www.animalhope-nitra.at
 

 
LUCAS, Pflegestelle Niederösterreich sucht ein neues Zuhause

28.6.2015 23:29

Bild vergrößern
Tier ID: 65501
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling klein
Geschlecht: männlich
Alter: von 6 bis 12 Monate
Organisation: Animalhope Tierhilfe Nitra
Land: Österreich
Adresse: 1210 Wien, Steidlgasse 9
E-Mail: vermittlung@animalhope-nitra.at
WWW: http://www.animalhope-nitra.at
Beschreibung: LUCAS ist ein 10 Monate alter kastrierter Mischlingsbub,der mit seinem Bruder Bodo (eigener Steckbrief) auf einer Pflegestelle in Niederösterreich endlich seine Jugend genießen kann. Lucas ist seinem Alter entsprechend verspielt und tollt gerne mit den anderen Hunden im Garten und Haus herum. Bei fremden Hunden braucht er manchmal länger zum auftauen, er ist aber mit Hunden und Katzen verträglich. Der herzige Hundebub entwickelt sich immer mehr zum Schmuser und taut bei Fremden relativ schnell auf,wo dann Bussi verteilt werden. Er ist sehr gehorsam an der Leine und brav beim spazieren gehen. Lucas ist auf der Suche nach einem liebevollen zu Hause bei Menschen die ausreichend Zeit für ihn haben. Er kann gerne in Fischamend besucht und kennen gelernt werden. Die Vergabe erfolgt nach Platzkontrolle und gegen Kostenbeitrag mit Übernahmevertrag. Verträglichkeit zu Kindern: nicht bekannt zu Katzen: Ja zu Hunden: Ja Kontakt Standort: Niederösterreich Kontaktperson: Animalhope Tierhilfe Nitra Telefon: 0650/9990699 vermittlung@animalhope-nitra.at Weitere Hunde und Katzen die auf ein neues Zuhause warten finden sie unter Vermittlung auf: www.animalhope-nitra.at
 

 
LISETTE *Lea*, Pflegestelle Wien sucht ein neues Zuhause

28.6.2015 23:15

Bild vergrößern
Tier ID: 65500
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: von 6 bis 12 Monate
Organisation: Animalhope Tierhilfe Nitra
Land: Österreich
Adresse: 1210 Wien, Steidlgasse 9
E-Mail: vermittlung@animalhope-nitra.at
WWW: http://www.animalhope-nitra.at
Beschreibung: LISETTE “Lea” ist eine ca. 11 Monate alte, kastrierte Pinscher/Beaglemixhündin, die ihr Besitzer gemeinsam mit ihrer Schwester LINETTE und ihrer Mutter im Auffanglager in Nitra abgegeben wurde. Mittlerweile lebt die kleine Maus bei einer Pflegestelle in Wien und zeigt sich als liebenswerte Hündin. Sie war zu Beginn recht schüchtern und zurückhaltend, ist aber mittlerweile schon aufgetaut und hat, wie man auf den Fotos sehr gut sehen kann, bereits Vertrauen geschafft und sie liebt ihre Pflegefamilie über alles. Lea versteht sich problemlos mit anderen Hunden und auch Katzen findet sie toll. Kinder im neuen Zuhause sollten nicht mehr allzu klein sein und wissen wie man mit Hunden umgehen muss. Die Süße ist natürlich stubenrein und verhält sich im Haus sehr brav und ruhig. Spaziergänge in ruhiger Umgebung genießt sie sehr, sie findet aber auch den Garten toll. Die süße Lea-Maus ist nun auf der Suche nach einer einfühlsamen, liebevollen Familie in ländlicher Umgebung, die ihr ein wünscheschönes Zuhause schenken möchte. Die kleine Traumhündin ist so anhänglich und wünscht sich daher ein Platzerl wo sie viel Liebe und Zuneigung bekommt. Lea kann gerne besucht und kennengelernt werden. Die Vergabe erfolgt nach Platzkontrolle und gegen Kostenbeitrag mit Übernahmevertrag. Verträglichkeit zu Kindern: zu älteren Kindern zu Katzen: Ja zu Hunden: Ja Kontakt Standort: Wien Kontaktperson: Animalhope Tierhilfe Nitra Telefon: 0699/11718 834 katharina@animalhope-nitra.at Weitere Hunde und Katzen die auf ein neues Zuhause warten finden sie unter Vermittlung auf: www.animalhope-nitra.at
 

 
AUGUSTA, Pflegestelle Österreich sucht ein neues Zuhause

28.6.2015 23:13

Bild vergrößern
Tier ID: 65499
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Animalhope Tierhilfe Nitra
Land: Österreich
Adresse: 1210 Wien, Steidlgasse 9
E-Mail: vermittlung@animalhope-nitra.at
WWW: http://www.animalhope-nitra.at
Beschreibung: AUGUSTA ist eine ca. 4-5-jährige (Stand 2014), bereits kastrierte Staffmixhündin die ausgesetzt gefunden wurde. Sie wurde sicher als Zuchthündin missbraucht - ihr Gesäuge ist ein deutliches Zeichen dafür. Jetzt wurde Augusta wahrscheinlich durch eine Jüngere ersetzt und einfach auf die Straße gesetzt. Die liebe und freundliche Hündin ist ziemlich verspielt und genießt die Aufmerksam von Menschen. Mit ihren Zwingerkollegen ist Augusta Großteils verträglich, wenn sie mit anderen Hunden spielt kann sie aber oft sehr wild und übermütig sein. Augusta wartet sehnsüchtig auf ihre große Chance von einer Familie „gefunden“ zu werden in der sie geliebt und verwöhnt wird und ihre Vergangenheit als Zuchthündin endlich vergessen kann. UPDATE: Augusta befindet sich mittlerweile bei einer Pflegefamilie und kann gerne besucht werden. Die Vergabe erfolgt nach Platzkontrolle und gegen Kostenbeitrag mit Übernahmevertrag. Verträglichkeit zu Kindern: nicht bekannt zu Katzen: nicht bekannt zu Hunden: siehe Text Kontakt Standort: Ö Kontakt: Animalhope Tierhilfe Nitra Telefon: 0650/88 33 550 vermittlung@animalhope-nitra.at Weitere Hunde und Katzen die auf ein neues Zuhause warten finden sie unter Vermittlung auf: www.animalhope-nitra.at
 

 
ILVA *Ilvy*, Pflegestelle Niederösterreich sucht ein neues Zuhause

28.6.2015 23:11

Bild vergrößern
Tier ID: 65498
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Animalhope Tierhilfe Nitra
Land: Österreich
Adresse: 1210 Wien, Steidlgasse 9
E-Mail: vermittlung@animalhope-nitra.at
WWW: http://www.animalhope-nitra.at
Beschreibung: ILVA ist eine ca. 3-4 Jahre alte, kastrierte Staffordshire-Terriermixhündin (Schulterhöhe ca. 45 cm), die herumstreunend gefunden wurde. Sie war wohl schon eine ganze Weile unterwegs, denn ihr Körper war mit Zecken übersät. Einer dieser Mitbewohner hat sich ganz tief in ihrer Backe gefressen, sodass sich ein großer Abszess gebildet hatte - zum ist die Wunde aber schon abgeheilt und Ilva konnte zu einer Pflegefamilie nach Niederösterreich ausreisen. Ilva zeigt sich Menschen gegenüber als sehr freundliche Hündin und ist sehr nett und vorsichtig im Umgang mit Kindern. Sie versteht sich gut mit dem vorhandenen Rüden, spielt gerne mit ihm, hat aber auch Zeiten in denen sie einfach nur ihre Ruhe haben will und das macht sie ihrem Hundefreund auch verständlich, wenn dieser wieder einmal zu übermütig und lästig ist. Katzen und Kleintiere sollten jedoch nicht im gleichen Haushalt leben. Es hat sich auch herausgestellt, dass Ilva gerne klettert - sogar Bäume sind für sie kein Hindernis und sie genießt von dort oben die Aussicht ;) Ilva geht schon brav an der Leine und die Grundkommandos werden fleißig geübt. Sie fährt auch brav im Auto mit und wartet problemlos wenn man kurz eine Besorgung erledigen muss. Die Süße liebt Streicheleinheiten und würde gerne immer mit ihrer Bezugsperson am Sofa kuscheln. Ilvy wäre der ideale Hund für eine Familie mit ein oder zwei Kindern. Gerne kann sie besucht und kennengelernt werden! Die Vergabe erfolgt nach Platzkontrolle und gegen Kostenbeitrag mit Übernahmevertrag. Verträglichkeit zu Kindern: Ja zu Katzen: Nein zu Hunden: Ja Kontakt Standort: NÖ Kontaktperson: Animalhope Tierhilfe Nitra Telefon: 0664/8134855 irene@animalhope-nitra.at Weitere Hunde und Katzen die auf ein neues Zuhause warten finden sie unter Vermittlung auf: www.animalhope-nitra.at
 

 
Nina sucht ein neues Zuhause

28.6.2015 16:27

Bild vergrößern
Tier ID: 65497
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: von 6 bis 12 Monate
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung: NINA ist ein hübsches Hundefräulein, etwa 8.5 Monate alt, 43 cm groß, 18 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 15.6.2015) Nina, unsere Tierschutzpartnerin vor Ort, erfuhr von ganz jungen Welpen, die alleine auf einer Wiese, in der Nähe von Sarajevo, lebten - ohne Hundemutter, Futter oder Zufluchtsstätte. Die Kleinen würden sehr viel „weinen“, die Menschen der Umgebung fühlten sich davon in ihrer Ruhe gestört und wollten die Hundekinder vergiften. Nina handelte umgehend, konnte aber nur noch NINA und Brüderchen RIKKI lebend vorfinden. Zum Glück waren die beiden „nur“ abgemagert, aber ansonsten gesund! Beide haben nur kurze Schwänzchen, es könnte durchaus möglich sein, dass diese den Puppies abgeschnitten wurden. Die Hundekinder leben seit ihrer Rettung auf einer, von ACI bezahlten, Pflegestelle, wo sie mit Liebe, Geduld und gutem Futter eine doch noch schöne Kindheit verbringen konnten und zu wahren Wonneproppen heranwuchsen. Beide sind freundlich, liebevoll und verspielt, laufen und toben gerne, genießen die Nähe von Menschen, mögen Kinder sehr, verstehen sich gut mit anderen Tieren, sind verschmust und kuscheln gerne und würden sehr gut in eine Familie passen. NINA ist offen und zutraulich, fasst schnell Vertrauen zu fremden Menschen und wartet nun sehnsüchtig auf ihr neues Zuhause. Darf NINA schon bald zu IHNEN übersiedeln? Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 260 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können. Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen! Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gründen keinen Hund auf DAUER halten können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu sich zu nehmen. Ein sogenannter PFLEGEPLATZ ist oft die einzige Chance für ein Tier, in einer “besseren Welt“ Fuß zu fassen und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen! Sollten sich Ihre Lebensumstände dahingehend verändern, dass eine Hundehaltung möglich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne bürokratischen Aufwand möglich, diesen Pflegeplatz in einen Dauerplatz umzuwandeln. Animal Care International ZVR-Zahl 115209990 Pate: Renate Grell +43 (0) 676 39 44 570 renate.grell@animalcare-international.org
 

 
Rikki sucht ein neues Zuhause

28.6.2015 16:25

Bild vergrößern
Tier ID: 65496
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: männlich
Alter: von 6 bis 12 Monate
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung: RIKKI ist ein attraktiver Hundejüngling, etwa 8.5 Monate alt, 40 cm groß, 14 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 15.6.2015) Nina, unsere Tierschutzpartnerin vor Ort, erfuhr von ganz jungen Welpen, die alleine auf einer Wiese, in der Nähe von Sarajevo, lebten - ohne Hundemutter, Futter oder Zufluchtsstätte. Die Kleinen würden sehr viel „weinen“, die Menschen der Umgebung fühlten sich davon in ihrer Ruhe gestört und wollten die Hundekinder vergiften. Nina handelte umgehend, konnte aber nur noch RIKKI und Schwesterchen NINA lebend vorfinden. Zum Glück waren die beiden „nur“ abgemagert, aber ansonsten gesund! Beide haben nur kurze Schwänzchen, es könnte durchaus möglich sein, dass diese den Puppies abgeschnitten wurden. Die Hundekinder leben seit ihrer Rettung auf einer, von ACI bezahlten, Pflegestelle, wo sie mit Liebe, Geduld und gutem Futter eine doch noch schöne Kindheit verbringen konnten und zu wahren Wonneproppen heranwuchsen. Beide sind freundlich, liebevoll und verspielt, laufen und toben gerne, genießen die Nähe von Menschen, mögen Kinder sehr, verstehen sich gut mit anderen Tieren, sind verschmust und kuscheln gerne und würden sehr gut in eine Familie passen. RIKKI ist anfangs bei fremden Menschen ein wenig scheu, was sich aber meist schnell legt. Sobald er erkennt, dass ihm keine Gefahr droht und er Vertrauen gefasst hat, zeigt auch er sein wahres, liebes Wesen. Wollen SIE RIKKI ein Zuhause schenken, wo er in Ruhe „ankommen“ darf? Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 260 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können. Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen! Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gründen keinen Hund auf DAUER halten können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu sich zu nehmen. Ein sogenannter PFLEGEPLATZ ist oft die einzige Chance für ein Tier, in einer “besseren Welt“ Fuß zu fassen und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen! Sollten sich Ihre Lebensumstände dahingehend verändern, dass eine Hundehaltung möglich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne bürokratischen Aufwand möglich, diesen Pflegeplatz in einen Dauerplatz umzuwandeln. Animal Care International ZVR-Zahl 115209990 Pate: Renate Grell +43 (0) 676 39 44 570 renate.grell@animalcare-international.org
 

 
Gricko sucht ein neues Zuhause

28.6.2015 16:23

Bild vergrößern
Tier ID: 65495
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: männlich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung: GRICKO ist ein hübscher Rüde, etwa 1,5 Jahre alt, 55 cm groß, 35 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 14.1.2014) Der arme Kerl lebte in den Straßen eines Vorortes von Sarajewo, wo er unmöglich bleiben konnte, da ihn einige Menschen dort übel misshandelten. Manche schlugen oder traten ihn mit Füßen, andere warfen sogar Feuerwerkskörper nach ihm. Aber eines Tages hatte der Rüde Glück, denn Goga, unsere TS-Partnerin vor Ort, hatte von GRICKO erfahren und holte ihn zu sich, in die Sicherheit des Auffanglagers. Dort bemerkte sie eine Verletzung am Auge, welche durch eine verdrehte Wimper entstanden war. Die Behandlung des Veterinärs war erfolgreich und das Auge hat keinen Schaden zurück behalten. Nach allem, was GRICKO durch Menschen ertragen musste, ist der Rüde am Anfang ein wenig vorsichtig beim Erstkontakt. Aber auch er ist bereit, den Menschen, die ihm Gutes tun, wieder voll zu vertrauen und diese zu lieben. GRICKO ist ein scheinbar immer fröhlicher, freundlicher Geselle, der die Nähe zu seinen Menschen sucht, Schmuse- und Kuscheleinheiten gerne entgegen nimmt und für jedes Spiel und jeden Spaß „zu haben“ ist. Finden SIE nicht auch, dass es Zeit wird, dass GRICKO nun endlich auch die schönen Seiten des Lebens kennen lernt? Wollen SIE der Mensch sein, der ihn durch ein liebevolles Zuhause seine Vergangenheit vergessen lässt? Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 260 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können. Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen! Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gründen keinen Hund auf DAUER halten können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu sich zu nehmen. Ein sogenannter PFLEGEPLATZ ist oft die einzige Chance für ein Tier, in einer “besseren Welt“ Fuß zu fassen und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen! Sollten sich Ihre Lebensumstände dahingehend verändern, dass eine Hundehaltung möglich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne bürokratischen Aufwand möglich, diesen Pflegeplatz in einen Dauerplatz umzuwandeln. Animal Care International ZVR-Zahl 115209990 Pate: Renate Grell +43 (0) 676 39 44 570 renate.grell@animalcare-international.org
 

 
Ida sucht ein neues Zuhause

28.6.2015 16:22

Bild vergrößern
Tier ID: 65494
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung: IDA ist ein hübscher Schäfermischling mit lustigen Kippohren, 5 Jahre alt, 50 cm groß, 20 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 22.6.2014) Sie wurde als Welpe angeschafft, als sie jedoch größer wurde, und wahrscheinlich nicht mehr wie ein niedliches Stofftier aussah, hat man sie einfach rausgeschmissen und im Tierheim abgegeben. IDA ist gesund und sehr anpassungsfähig, die Hündin lebt friedlich mit Artgenossen beiderlei Geschlechts in einem Zwinger und hätte sicher ihre helle Freude daran, eine Hundeschule zu besuchen. Das Mädchen ist sehr klug, witzig und steckt alle mit ihrem fröhlichen Wesen an. IDA sehnt sich nach der Aufmerksamkeit von Menschen, ist diesen sehr zugetan, und wenn sie die Hauptrolle als Schmusehund spielen darf, ist sie der glücklichste Hund der Welt! Wer möchte IDA zeigen, wie schön ein Hundeleben sein kann? Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 260 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können. Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen! Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gründen keinen Hund auf DAUER halten können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu sich zu nehmen. Ein sogenannter PFLEGEPLATZ ist oft die einzige Chance für ein Tier, in einer “besseren Welt“ Fuß zu fassen und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen! Sollten sich Ihre Lebensumstände dahingehend verändern, dass eine Hundehaltung möglich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne bürokratischen Aufwand möglich, diesen Pflegeplatz in einen Dauerplatz umzuwandeln. Animal Care International ZVR-Zahl 115209990 Pate: Renate Grell +43 (0) 676 39 44 570 renate.grell@animalcare-international.org
 

 
Ginger sucht ein neues Zuhause

28.6.2015 16:18

Bild vergrößern
Tier ID: 65493
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: bis 6 Monate
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung: GINGER ist ein süßes Hundemädchen, um die 4.5 Monate alt, 38 cm groß und 8 kg schwer, das ausgewachsen einmal eine mittlere Größe erreichen wird. (Stand: 27.6.2015) Das Hundekind war noch sehr jung, dünn und klein, als es bei Ivan - einem der engsten und vertrautesten Mitarbeiter von Father Anthony, der im Rahmen des Mensch-Tier-Projektes, von Father Anthony gerettete Hunde auf seinem eigenen Grund und Boden betreut - über den Zaun geworfen wurde. Aber sie war voller Lebensmut, stellte sich den dort lebenden Hunden und fand recht schnell ihren Platz im Rudel und der menschlichen Familie. GINGER ist ein gutaussehender Welpe, sanft und liebevoll. Die Hündin liebt alle Menschen, besonders Kinder - und die Kinder, die sie zum Spazieren gehen abholen, haben sie auch fest ins Herz geschlossen. Vom Wesen her ruhig, genießt GINGER Umarmungen, Streicheleinheiten, Kuscheln und Schmusen. Die kleine Fellnase ist gesund, versteht sich gut mit anderen Hunden und Katzen und wäre ein idealer Familienhund. Vielleicht bald IHRER? Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 240 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können. Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen! Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gründen keinen Hund auf DAUER halten können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu sich zu nehmen. Ein sogenannter PFLEGEPLATZ ist oft die einzige Chance für ein Tier, in einer “besseren Welt“ Fuß zu fassen und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen! Sollten sich Ihre Lebensumstände dahingehend verändern, dass eine Hundehaltung möglich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne bürokratischen Aufwand möglich, diesen Pflegeplatz in einen Dauerplatz umzuwandeln. Animal Care International ZVR-Zahl 115209990 Pate: Renate Grell +43 (0) 676 39 44 570 renate.grell@animalcare-international.org
 

 
Messi sucht ein neues Zuhause

28.6.2015 16:14

Bild vergrößern
Tier ID: 65492
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: männlich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung: MESSI ist ein hübscher Hundemann, etwa 2 - 3 Jahre alt, 40 cm groß, 18 kg schwer, bereits kastriert, der sowohl vom Aussehen, als auch vom Temperament, viel von einem Posavac (Jagdhund) hat. (Stand: 17.1.2014) Goga, unsere TS-Partnerin vor Ort, entdeckte den Rüden eines Tages, als er sich in der Nähe des Shelters herumtrieb. Da er offensichtlich niemandem gehörte und MESSI beharrlich um Einlass bat, konnte Goga nicht anders, als den liebevollen Rüden in ihre sichere Obhut zu nehmen. MESSI ist ein lieber und zutraulicher Hund, der gut zu sportlichen Menschen passen würde, da er von Natur aus sehr bewegungsfreudig ist. Der attraktive Hundebub versteht sich bestens mit seinen Artgenossen, ist menschenbezogen, dankbar und treu und freut sich über jede Aufmerksamkeit und Streicheleinheit. Suchen SIE einen verlässlichen Freund an IHRER Seite, wenn sie joggen, Rad fahren oder einfach nur einen ausgedehnten Spaziergang machen wollen? MESSI würde SIE dabei gerne begleiten! Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 260 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können. Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen! Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gründen keinen Hund auf DAUER halten können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu sich zu nehmen. Ein sogenannter PFLEGEPLATZ ist oft die einzige Chance für ein Tier, in einer “besseren Welt“ Fuß zu fassen und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen! Sollten sich Ihre Lebensumstände dahingehend verändern, dass eine Hundehaltung möglich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne bürokratischen Aufwand möglich, diesen Pflegeplatz in einen Dauerplatz umzuwandeln. Animal Care International ZVR-Zahl 115209990 Pate: Renate Grell +43 (0) 676 39 44 570 renate.grell@animalcare-international.org
 

 
Xio sucht ein neues Zuhause

28.6.2015 16:10

Bild vergrößern
Tier ID: 65491
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: männlich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung: XIO ist ein hübscher, junger Rüde, etwa 2 Jahre alt, 50 cm groß, 27 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 16.3.2015) Der Hundebub wurde eines Morgens von Goga, unserer Tierschutzpartnerin vor Ort, entdeckt, als er um den Shelter schlich. Goga vermutet, dass ihn jemand des Nachts in die Abgelegenheit dieses Ortes getrieben und ihn dort zurück gelassen hatte. Zurzeit lebt XIO mit 2 anderen Hunden in einem Zwinger, er versteht sich sowohl mit Rüden als auch mit Hündinnen - solange diese sich nicht für sein Futter interessieren - sehr gut. XIO ist ein lieber Kerl, freundlich, dankbar für Zuneigung und jedes liebe Wort. Seine Betreuer mögen ihn sehr, zumal er für sie ein kleiner Held ist. Dank XIOS Blutspende konnte einem kranken Hundekumpel das Leben gerettet werden. Finden SIE nicht, dass XIO sich ein liebevolles Zuhause verdient hat? Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 260 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können. Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen! Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gründen keinen Hund auf DAUER halten können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu sich zu nehmen. Ein sogenannter PFLEGEPLATZ ist oft die einzige Chance für ein Tier, in einer “besseren Welt“ Fuß zu fassen und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen! Sollten sich Ihre Lebensumstände dahingehend verändern, dass eine Hundehaltung möglich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne bürokratischen Aufwand möglich, diesen Pflegeplatz in einen Dauerplatz umzuwandeln. Animal Care International ZVR-Zahl 115209990 Pate: Renate Grell +43 (0) 676 39 44 570 renate.grell@animalcare-international.org
 

 
Carol sucht ein neues Zuhause

28.6.2015 16:07

Bild vergrößern
Tier ID: 65490
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung: CAROL ist nun ca. 15 Monate alt, bereits kastriert, wiegt ca. 15 kg und ist 40 cm groß. (Stand: 8.4.2013) Diese Hündin wurde in Dariva aufgefunden - das ist ein Platz nahe bei Sarajavo, an dem Menschen ihre Hunde aussetzen, zurücklassen oder auf ähnliche Weise „entsorgen“. Dieses arme Tier wurde schon als Welpe von ihrer Hundemutter instruiert, sich vor Menschen in Acht zu nehmen und daher ist CAROL beim Erstkontakt ein wenig scheu und vorsichtig und es braucht ein wenig an Zeit, bis sie Vertrauen fasst. Aber diese Hündin hat wunderbare Anlagen und viel an Potenzial, sodass wir ganz sicher sind, dass auch sie bald aufgrund ihres integeren Charakters erkennen wird, dass es IHRE Menschen gut mit ihr meinen. CAROL lebt nun schon seit langer Zeit bei Goga, also fast 1 Jahr lang und bei ihrer Auffindung hatte sie einen gebrochenen Oberschenkel, der aber nach einer entsprechenden Operation wieder bestens zusammen gewachsen und verheilt ist. Wer könnte sich vorstellen, dieser Hündin ein Zuhause zu schenken und mit ein wenig Geduld (viel wird nicht nötig sein) die Liebe von CAROL zu gewinnen? Sie wird es Ihnen danken, solange sie lebt, das ist gewiss! Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 260 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können. Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen! Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gründen keinen Hund auf DAUER halten können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu sich zu nehmen. Ein sogenannter PFLEGEPLATZ ist oft die einzige Chance für ein Tier, in einer “besseren Welt“ Fuß zu fassen und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen! Sollten sich Ihre Lebensumstände dahingehend verändern, dass eine Hundehaltung möglich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne bürokratischen Aufwand möglich, diesen Pflegeplatz in einen Dauerplatz umzuwandeln. Animal Care International ZVR-Zahl 115209990 Pate: Renate Grell +43 (0) 676 39 44 570 renate.grell@animalcare-international.org
 

 
Seka sucht ein neues Zuhause

28.6.2015 16:02

Bild vergrößern
Tier ID: 65489
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: von 1 bis 3 Jahre
Organisation: Animal Care International
Land: Österreich
Adresse: 1193 Wien, Postfach 23
Telefon: +43 (0676) 3944570
E-Mail: info@animalcare-int.org
WWW: http://www.animalcare-int.org
Beschreibung: SEKA ist eine freundliche, junge Hundedame, etwa 2 Jahre alt, 60 cm groß, 28 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 30.12.2014) Nina, unserer Tierschutzpartnerin vor Ort, gelang es buchstäblich in letzter Minute, der Hündin das Leben zu retten. Die Hundefänger von Sarajevo waren bereits auf der Jagd nach SEKA, hatten zu diesem Zeitpunkt bereits ihre Welpen eingefangen und auch das Rudel, in dem sie lebte. Einzig SEKA hatte das Glück, dass Nina sie abfangen und vor den Hundefängern in Sicherheit bringen konnte. Für alle anderen Hunde kam Nina leider zu spät, diese wurden getötet! Die erste Zeit bei ihrem Pflegevater war SEKA voller Angst und Misstrauen. Kein Wunder, nachdem was sie erleben und sehen musste. Aber durch Bobans unendliche Geduld und Liebe taute das Hundemädel nach und nach immer mehr auf und hervor kam eine wunderbare Persönlichkeit. SEKA ist nun wieder bereit, den Menschen zu vertrauen und sich an ihnen zu orientieren, und obwohl sie ein großer Hund ist, ist sie sehr zärtlich und liegt mit Wonne auf dem Schoß. Sie liebt Menschen und in deren Nähe zu sein, ist anhänglich und verschmust, ruhig und sanft. Unsere Mitarbeiter vor Ort sind sich sicher, dass SEKA ein wunderbarer Haushund sein wird, wenn man ihr Liebe und Sicherheit bieten kann. Sind SIE der Mensch, bei dem SEKA ihre schlimme Vergangenheit für immer hinter sich lassen kann? Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 260 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können. Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen! Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gründen keinen Hund auf DAUER halten können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu sich zu nehmen. Ein sogenannter PFLEGEPLATZ ist oft die einzige Chance für ein Tier, in einer “besseren Welt“ Fuß zu fassen und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen! Sollten sich Ihre Lebensumstände dahingehend verändern, dass eine Hundehaltung möglich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne bürokratischen Aufwand möglich, diesen Pflegeplatz in einen Dauerplatz umzuwandeln. Animal Care International ZVR-Zahl 115209990 Pate: Renate Grell +43 (0) 676 39 44 570 renate.grell@animalcare-international.org
 

 
DAISY - * NOTFALL * freundlich, sensibel, lebhaft, verspielt, intelligent, gelehrig, anfangs ängstlich - PS in NÖ sucht ein neues Zuhause

28.6.2015 15:05

Bild vergrößern
Tier ID: 65487
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling mittel
Geschlecht: weiblich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Animal Care Austria – Hunde in Not
Land: Österreich
Adresse: 1094 Wien, Postfach 15
Telefon: (+43) (0)676 44 666 74
E-Mail: office@animalcare-austria.at
WWW: http://www.animalcare-austria.at
Beschreibung: Daisy ist eine Anfang Jänner 2011 geborene, kastrierte Puli Mischlingshündin, die unsere ungarischen Tierschutzpartner in sehr schlechtem Zustand auf dem Land gefunden haben. Sie hatte Untertemperatur und ihr Fell war schmutzig und verfilzt mit haarlosen Stellen. Sie lebt inzwischen auf einer Pflegestelle in NÖ mit 5 anderen Hunden zusammen. Aufgrund ihrer Sensibilität und schlechten Vergangenheit, braucht Daisy anfangs Zeit um mit fremden Menschen Freundschaft zu schließen und sich in neuen Situationen zurecht zu finden. Sobald sie jedoch Vertrauen gefasst hat, zeigt sie sich überaus treu und ausgesprochen anhänglich. Sie ist sehr lebhaft, verspielt und intelligent und lernt schnell. Die Hündin lässt sich leicht motivieren und wäre sicherlich für den Hundesport gut geeignet, da sie eifrig mitarbeitet. Sie ist kinderfreundlich und fährt gerne im Auto mit. Daisy versteht sich mit Artgenossen und würde sich über einen bereits vorhandenen Spielgefährten in ihrer neuen Familie freuen. Als Zweithund empfehlen wir sie nur zu einem Rüden. Sie ist stubenrein und bleibt für einige Zeit alleine. Da sie bisher in Haus und Garten leben durfte, sollte sie das auch weiterhin tun dürfen. Sie sucht geduldige und aktive Menschen, die viel Zeit haben, um sich mit ihr zu beschäftigen und Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen. Die Hündin hat eine Schulterhöhe von 42 cm und wiegt 12 kg. Möchten Sie Daisy kennenlernen? Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren. ACA - Kontakt: Claudia Böhm 0676 / 44 666 43 Claudia.boehm@animalcare-austria.at NÄHERES UNTER: http://www.animalcare-austria.at/animal-care/1904/77/hundevermittlung.shtml - Auf unserer Homepage www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen. Diese Tiere werden von unseren Tierschutzpartnern in den CARE-Stationen in Ungarn liebevoll gepflegt und sozialisiert. Pflegefamilien in Österreich werden von uns immer dringend gesucht, da doch manchmal welche wieder „versagen“ und zu tollen Adoptanten für unsere Schützlinge werden. Manche Steckbriefe unserer Schützlinge enthalten ein VIDEO, mit dessen Hilfe Sie sich ein besseres Bild über das Tier machen können. Unsere Tiere stammen oft aus Tötungsstationen, viele werden aus Rumänien gerettet oder waren einfach unerwünscht. Für jedes vergebene Tier hat ein anderes eine Chance seinem oft grausamen Schicksal zu entkommen und den Weg in eine liebevolle Familie zu finden. (ZVR-Zahl 447003008)
 

 
LEO - liebevoll, anschmiegsam, gutmütig, anhänglich, verspielt, immer gut gelaunt, intelligent (wartet seit 3 Jahren im TH) - siehe VIDEO sucht ein neues Zuhause

28.6.2015 15:02

Bild vergrößern
Tier ID: 65486
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling groß
Geschlecht: männlich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Animal Care Austria – Hunde in Not
Land: Österreich
Adresse: 1094 Wien, Postfach 15
Telefon: (+43) (0)676 44 666 74
E-Mail: office@animalcare-austria.at
WWW: http://www.animalcare-austria.at
Beschreibung: Leo ist ein im August 2007 geborener kastrierter Mischlingsrüde, der von seinem ehemaligen Besitzer gemeinsam mit einem zweiten Hund im Garten eines Wochenendhauses alleine zurückgelassen wurde. In Leo steckt eine großartige Seele! Er wirkt wie ein junger Hund, der sich über alles freut. Er ist liebevoll und anschmiegsam, gutmütig und anhänglich. Er ist immer gut gelaunt und voller Lebensfreude. Leo ist ein aktiver Hund, der gerne mit seinen Artgenossen spielt, das Wichtigste in seinem Leben sind jedoch seine Menschen. Er braucht eine enge Beziehung zu seiner Familie und sollte nicht zu viel alleine gelassen werden. Aufgrund seines netten Wesens wäre er ein toller Familienhund, der auch für Familien mit Kindern geeignet ist. Leo ist intelligent und lernt gerne - der Besuch einer Hundeschule würde ihm bestimmt viel Spaß machen. Er ist wesensstark und passt sich neuen Situationen gut an. Er sollte nicht unbedingt zu Katzen kommen, da er sie spielerisch gerne jagt. Leo sucht sportliche Menschen, die viel Zeit mit ihm verbringen können und ihn liebevoll, aber konsequent fördern wollen. Er hat eine Schulterhöhe von 61 cm und wiegt 31 kg. Möchten Sie den gutmütigen Leo als neues Familienmitglied begrüßen? Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren. ACA - Kontakt: Claudia Böhm 0676 / 44 666 43 Claudia.boehm@animalcare-austria.at NÄHERES UNTER: http://www.animalcare-austria.at/animal-care/592/77/hundevermittlung.shtml - Auf unserer Homepage www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen. Diese Tiere werden von unseren Tierschutzpartnern in den CARE-Stationen in Ungarn liebevoll gepflegt und sozialisiert. Pflegefamilien in Österreich werden von uns immer dringend gesucht, da doch manchmal welche wieder „versagen“ und zu tollen Adoptanten für unsere Schützlinge werden. Manche Steckbriefe unserer Schützlinge enthalten ein VIDEO, mit dessen Hilfe Sie sich ein besseres Bild über das Tier machen können. Unsere Tiere stammen oft aus Tötungsstationen, viele werden aus Rumänien gerettet oder waren einfach unerwünscht. Für jedes vergebene Tier hat ein anderes eine Chance seinem oft grausamen Schicksal zu entkommen und den Weg in eine liebevolle Familie zu finden. (ZVR-Zahl 447003008) ****** VIDEO-LINK: http://www.animalcare-austria.at/animal-care-video/592/77/hundevermittlung.shtml
 

 
MURIEL - freundlich, lieb, anhänglich, katzenverträglich sucht ein neues Zuhause

28.6.2015 14:53

Bild vergrößern
Tier ID: 65485
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling klein
Geschlecht: weiblich
Alter: über 3 Jahre
Organisation: Animal Care Austria – Hunde in Not
Land: Österreich
Adresse: 1094 Wien, Postfach 15
Telefon: (+43) (0)676 44 666 74
E-Mail: office@animalcare-austria.at
WWW: http://www.animalcare-austria.at
Beschreibung: Muriel ist eine im Jänner 2012 geborene Mischlingshündin, die aus einer Roma Siedlung zu unseren ungarischen Tierschutzpartnern kam. Sie ist eine freundliche und liebe Hündin, die mit allen Menschen schnell Freundschaft schließt. Sie ist anhänglich und freut sich über jede Aufmerksamkeit. Muriel wäre sicherlich ein netter Familienhund, der auch für Familien mit schon etwas älteren Kindern (ab ca. 12 Jahren) geeignet ist. Sie versteht sich mit Artgenossen und ebenso mit Katzen. Sie sucht liebevolle Menschen, die sich eine treue Gefährtin wünschen und etwas Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen. Die Hündin hat eine Schulterhöhe von 25 cm und wiegt 12 kg. Möchten Sie Muriel als neues Familienmitglied begrüßen? Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren. ACA - Kontakt: Sissy Winkels-Kolinko 0676 / 44 666 73 sissy.winkels-kolinko@animalcare-austria.at NÄHERES UNTER: http://www.animalcare-austria.at/animal-care/2149/77/hundevermittlung.shtml - Auf unserer Homepage www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen. Diese Tiere werden von unseren Tierschutzpartnern in den CARE-Stationen in Ungarn liebevoll gepflegt und sozialisiert. Pflegefamilien in Österreich werden von uns immer dringend gesucht, da doch manchmal welche wieder „versagen“ und zu tollen Adoptanten für unsere Schützlinge werden. Manche Steckbriefe unserer Schützlinge enthalten ein VIDEO, mit dessen Hilfe Sie sich ein besseres Bild über das Tier machen können. Unsere Tiere stammen oft aus Tötungsstationen, viele werden aus Rumänien gerettet oder waren einfach unerwünscht. Für jedes vergebene Tier hat ein anderes eine Chance seinem oft grausamen Schicksal zu entkommen und den Weg in eine liebevolle Familie zu finden. (ZVR-Zahl 447003008)
 

  << < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 > >>